• Steffi1306
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1156943004000

    @ Holginho.

    Danke, Du sprichst mir aus der Seele.

    Irgendwie scheinen die Leute zu vergessen, das es auch anderswo knallen kann.

    Und auch in Berlin bei der Bahnhofseröffnung hätte sich wohl keiner denken können, nachher im Krankenhaus zu liegen.

    Gruß, Steffi

  • kischi
    Dabei seit: 1148774400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1156943020000

    Ich fliege am 19.09.06 nach alanya...meine freundin hat storniert.

    Mein bruder und ich wir fahren totzdem. :D

    Hab mich schon solange drauf gefreut. :D

    Lass die Sonne in dein Herz....
  • Dirk-1708
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 2031
    geschrieben 1156943630000

    @'Holginho' sagte:

    ...oder in Hurghada, Palma de Mallorca, an der ital. Adria, auf einer griechischen Insel...oder in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Koblenz...

    Ziele gibt es unendlich viele!

    Hi Holger!

    Nur mal so nebenbei ohne Deine Aussage anzweifeln zu wollen.....

    Wie viele Tote und Verletzte hat es in den vergangenen 10 Jahren auf Malllorca oder den griech. Inseln aufgrund von Terroranschlägen gegeben :question: :?

    Man kann das Problem das die Türkei (leider) hat auch schönreden.......

    Mit einem leeren Kopf nickt es sich leichter.
  • mistto
    Dabei seit: 1153180800000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1156943766000

    Hallo zusammen !

    Bei uns gehts am Freitag los !

    Ein bißchen mulmig ist uns schon, aber bevor wir 50% Stornokosten haben, genießen wir eben nur das Hotel und die Sonne ! :D

    LG Steffi

  • steffi8880
    Dabei seit: 1147219200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1156945390000

    Wieder Explosion in der Türkei

    Mersin: Ein Mensch verletzt - Demonstration in Marmaris

    In der türkischen Stadt Mersin hat sich eine Explosion in einem Müllcontainer ereignet. Nach Angaben der Sicherheitsbehörden wurde dabei ein Mensch verletzt. Zu Wochenbeginn waren bei mehreren Bombenanschlägen in der Türkei drei Menschen getötet und etliche weitere verletzt worden. Zu den Anschlägen bekannten sich kurdische Rebellen.

  • Springer1606
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1156946010000

    @'Dirk-B.' sagte:

    Hi Holger!

    Nur mal so nebenbei ohne Deine Aussage anzweifeln zu wollen.....

    Wie viele Tote und Verletzte hat es in den vergangenen 10 Jahren auf Malllorca oder den griech. Inseln aufgrund von Terroranschlägen gegeben :question: :?

    Man kann das Problem das die Türkei (leider) hat auch schönreden.......

    Hallo

    Da muss ich Dir recht geben, Mallorca oder die griechischen Inseln sind sicherer als die Türkei.

    Was mich an der ganzen Diskussion stört:

    War das die ersten Bombenanschläge in der Türkei ?

    Seit Jahren gibt es diese Anschläge, und auch immer wieder in den Urlaubsgebieten. Trotzdem buchen die Leute ihren Urlaub dort, ohne sich darüber Gedanken zu machen.

    Nur jetzt, kurz nach den Anschlägen ist das Geschrei wieder groß, und die Leute machen Panik und wollen umbuchen ( z.B. Ägypten, Sri Lanka ;) ) oder stornieren.

    Wenn es wieder ruhig geworden ist, sind das dann die Ersten, die im Januar ins Reisebüro laufen, um Ihren Türkei-Urlaub 2007 zu buchen.

    Wir fahren auch in diesem Jahr (11.09.), wie in den letzten Jahren auch, in die Türkei, immer in dem Wissen, das dort etwas passieren kann.

    Gruß Ralf

  • Oberdepp
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1156947462000

    @'mistto' sagte:

    Hallo zusammen !

    Bei uns gehts am Freitag los !

    Ein bißchen mulmig ist uns schon, aber bevor wir 50% Stornokosten haben, genießen wir eben nur das Hotel und die Sonne ! :D

    LG Steffi

    Ich nehme an, dass sich GTI und Co wieder stur stellen, was Umbuchungen betrifft !?

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1156947692000

    Keine Frage, Dirk:

    Bisher(!) gab es in den von Dir erwähnten Gebieten natürlich und unbestreitbar kaum/keine Anschläge.

    Aber, alleine aufgrund der Außenpolitik dieser Länder ist ein gewisses, nicht geringes Gefährdungspotential nicht von der Hand zu weisen.

    Und wie wir leider jetzt nachhaltig sehen, ist selbst Deutschland mit seiner Vogel-Strauß-Außenpolitik (leider auch innenpolitisch begründet) mittlerweile Ziel von Anschlägen...und ich (und nicht nur ich kleines Licht) bin mir leider sehr sicher, das das nur der ganz kleine Anfang war.

    Wie mein Vorredner schon schrieb soll sich doch bitte auch niemand hier so naiv verkaufen (ich formuliere das bewußt so um nicht zu behauten, diese Leute wären wirklich naiv) und vollkommen überrascht von den Anschlägen in der Türkei sein...da soll es schon "ein paar" gegeben haben.

    Aber es war ja recht günstig (im Vergleich zu anderen, vergleichbaren Zielen), ist nicht allzu weit entfernt ... und überhaupt: Im Zweifelsfalle schimpfe ich eben bis zum Erbrechen über die bösen, bösen Veranstalter, die mich teils weder kostenfrei umbuchen lassen, noch mir eine gleichwertige Alternative anbieten können.

    Böse, böse Veranstalter, die andere Hotels schon an die noch viel böseren Urlauber vergeben haben, die sich bereits vorher Gedanken über ihr Reiseziel gemacht haben.

    Wenn ich dann auch noch lese, wohin sich (falls möglich!) bestimmte Leute umbuchen lassen, geht mir endgültig die Hutschnur hoch.

    Da reisen Leute anstatt in die Türkei nach Ägypten, Israel, Sri Lanka, Indonesien, Philippinen...näher muß ich das wohl nicht mehr kommentieren.

    Es gibt hier einige, die auf den Satz "das kann Dir auch hier passieren" recht "allergisch" reagieren - die aber die Realität nicht nur mit dieser Reaktion vollkommen verkennen!

    Terror ist mittlerweile weltweit!

    Und ja, wir leben dann in diesem Land ... und urlauben nicht dort. Keine Frage, das ist zugegebenermaßen ein nicht wesentlicher Unterschied.

    Aber warte einmal ab, wie genau diese Leute argumentieren, wenn es denn dann auch hier tatsächlich knallt...und das wird leider nicht mehr lange dauern!

    Auch keine Frage:

    Das soll alles jeder so handhaben wie er will - es ist seine/ihre Meinung, Leben, Urlaub etc. ...

    ...aber, es soll bitteschön auch erlaubt sein, bestimmte Dinge zu hinterfragen oder auf Folgen/Begleitumstände/Ursachen hinzuweisen!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • mistto
    Dabei seit: 1153180800000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1156947829000

    @'Oberdepp' sagte:

    Ich nehme an, dass sich GTI und Co wieder stur stellen, was Umbuchungen betrifft !?

    Genauso ist es !!! (zumindest bei GTI ) !

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1156948084000

    @Oberdepp :D :

    Eine kleine Frage mag bitte erlaubt sein:

    Warum bucht "ihr" bei "GTI & Co." (es gibt auch andere Veranstalter, die dies genauso handhaben), wenn diese doch gar so schrecklich und stur sind?

    Jaja, preiswerter buchen, aber bei evtl. mal nicht so kulantem Handeln draufhauen.

    Das Veranstalter dieser Größenordnung andere Logisitkvoraussetzungen und andere Kulanzmöglichkeiten haben als andere, größere (und u.U. auch teurere) ist Dir aber schon bewußt, oder?

    Ich hoffe, der nick ist nicht Programm!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!