• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1396990805000

    Ich erlaube mir den Hinweis, dass die Wurzel der Diskussion - einmal mehr! - die Pauschalreisen betrifft. Im Blick auf die vergangenen Jahre werden hierbei tatsächlich erheblich häufiger Umsteigeverbindungen angeboten. Nur hat man bereits versucht, auch dieses Phänomen zu erläutern und sind es eben nicht "nur noch".

    Ansonsten stimme ich den Beiträgen von Curiosus zu - "Eltern mit Kind" sind m.E. ein vorgeschobenes Argument, insbesondere bei Urlaubsreisen. Eltern haben ja auch scheinbar kein Problem damit, mit dem jungen Nachwuchs um 3 Uhr in der Früh zum Flughafen zu kacheln, um die "begehrliche" Abflugzeit wahrzunehmen - was soll am Umsteigen belastender für die lieben Kleinen sein?!

    Bei flight-only Buchungen kann man seine Vorlieben berücksichtigen - und so mit der Linie und Umsteigen besser bedient sein, ganz nach persönlichem Geschmack.

    Meiner sagt: Weder der TK Service noch der Flughafen IST sind so zauberhaft, dass ich nicht einem Direktflug nach AYT den Vorzug gebe - und ich mag gar keine 30kg Gepäck schleppen, schon gar nicht in den Urlaub! Einkaufen ist mir ein Greuel und Einkaufen auf Flughäfen nur höchster Not geschuldet. Meine Vollkornsemmel mit Schinken und Ei verpestet zwar die Kabine, schlägt die inkludierte Verpflegung (auch der TK!) aus meiner Sicht aber um Längen.

    Kurzum:

    Der weit überwiegende Teil der AYT Operatings wird (während der Saison) direkt durchgeführt. Wer nicht im Touribomber (wenig) Platz nehmen möchte, bediene sich der Alternativen.

    Feddich ... ;)

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1396991524000

    ...und dann sollte man auch die Frage stellen, warum denn die Angebote mit Umsteigeverbindungen in den letzten Jahren (übrigens nicht nur D-TR) zugenommen haben?

    Hierzu zwei Ansätze:

    Zum einen sind diese Verbindungen interessant, da sie i.d.R. preislich unter denen der Vollcharterflieger liegen, zudem aber auch, da sie gerade bei den inzwischen stark zugenommenen X-Veranstaltern schnell und einfach verfügbar sind.

    Ein weiterer Punkt ist, daß gerade TK mit enormen "Kampfpreisen" versucht immer mehr Reisende über das Drehkreuz IST (und zukünftig mit dem 4. Flughafen in Istanbul) anzuwerben. Nicht ohne Grund werden z.B. inzwischen auch Pauschalreisen nach Ägypten mit TK zu günstigen Konditionen angeboten, egal ob nach CAI, SSH, HRG oder demnächst auch RMF. In Richtung Asien beginnt die "Offensive" bald... ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1396995677000

    Keine Frage - es ist existiert ein Wettbewerb mit neuen Regeln, eine deutliche Nachjustierung mit den Schwerpunkten Mitbewerber und Auslastung; nur frage ich mich tatsächlich, wie transparent das ggf. für den (hier) vorwiegend vertretenen Pauschalkunden mit dem Ziel "türkischer Badeort mit komplettem Angebot" ist?!

    Der Wandel bedient etliche Gewohnheitnutzer mit staunenden Augen, war es doch bislang weit verbreitet die direkte Charterverbindung auf die sie bauten und müssen sie nun auch noch andere liebgewonnene Erwartungen anheimstellen ...

    :?

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1396998718000

    ...ja, die Welt ändert sich und nichts bleibt so wie es ehedem war.

    Egal ob nun die hier so oft gescholtenen Umsteigeverbindungen, der seit Jahren zurückgefahrene Service an Bord bzgl. Speisen & Getränke in den klassischen Ferienfliegern, die stärkere Kontrolle des Gepäcks in Hinblick auf Gewicht und Abmessungen, Treibstoffzuschläge, Luftverkehrsabgabe, Begrenzungen der Flüssigkeiten im Handgepäck, usw.

    Der ein oder andere mag darüber staunen, aber dann staunt derjenige sicherlich ebenso über die Zuzahlung bei verordneten Arzneimitteln, die Erhöhung der MwSt, den Wegfall der KK-Leistungen zu Sehhilfen, die EEG-Aufschläge, usw.

    Aber das ist eine andere Welt - ähm - Thema, meine ich... ;)

  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1397028707000

    ...oder wenn Mann/Frau bei "Diäten" eigentlich abnehmen sollte aber nen 10%igen Aufschlag erhält...bin schon beim Thema back... ;)

    Zwischenlandung bei Türkeiurlaub nem ca. 3-4 std. Flug künstlich verlängert um 6-8 Std.    vlt. 100,-€ Einsparung ein no go! ZwL nach Übersee ist wieder ne andere Sache...

    Dann direkt auf Anbieterseite gebucht...geht meist ohne ZwL...

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1397031368000

    ...naja, aus 4 Stunden nonstop-Flug  werden ja keine 10 bis 12 Stunden, sondern 6 Stunden, so zumindest bei meinen Flügen.

    Wer das nicht mag und auf nonstop-Verbindungen zurückgreifen kann, der sollte dieses auch tun, auch wenn der Flug rund € 150 teurer ist... ;)

  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1397033110000

    ei caramba, Du hast mich erwischt...da ist ja was mit Uhr vorstellen und zurück wieder zurück, gell so ist es... nochmal verglichen zwischen hier und Veranstalterseite zu Anfang Mai ergibt bei ZwL 6-7 Std.Flug und Einsparung 80-100,-€.

    Aber Richtig...jeder wie er es mag...als Jüngling hätte ich wohl eingespart und nu liebt man eher die Bequemlichkeit da tut ein Preisaufschlag auch nicht mehr so weh ;)

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15762
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1397044816000

    @vonschmeling

    Ich buche fast nie Pauschal, und wann immer es "destinationstechnisch" geht, TK.

    Die 30 kg finde ich sehr angenehm --und ich hab beim drop off keine Leute vor mir die maulen, weil sie den zu entrichtenen Gepäckaufschlag für Mehrkilos nicht kapieren. :shock1:

    Übrigens schlägt dieTK Bordverpflegung Condor und Co deutlich,. Da braucht man keine Stulle--Vollkorn ist mir übrigens auch ein Gräuel. ;)

    Das Drehkreuz IST sehe ich genauso wie Curi- kein Stress, eher Abwechslung.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1397053570000

    Auch ich buche nie pauschal, im Gegensatz zu dem meisten hier, die sich mit der Frage beschäftigen. Mir ist ganz einfach meine Stulle lieber als jegliche Bordverpflegung, und 30kg FLA brauche ich ebenfalls nicht.

    Wenn ich in IST verweile nehme ich gerne die Flagliner TK oder LH, möchte ich beispielsweise nach AYT bevorzuge ich jedoch DE, SQ oder X3 mit Direktflügen.

    Das ist wie Vollkorn- oder Weißmehl: Die individuellen Bucher können mehr oder weniger nach ihrem Geschmack auswählen.

    :D

    Die Verunsicherung bezüglich der wachsenden Zahl von Umsteigeverbindungen betrifft ja aber hauptsächlich die Pauschalbucher. Diese sind mit dem Tipp X-Veranstalter auszuklammern um mehr Direktflüge angezeigt zu bekommen nicht schlecht beraten.

    Zumindest während der Hauptsaison findet man genügend Auswahl, auch wenn Reisezeiten und Operater nicht in Marmor gemeißelt sind ...

    ;)

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • franky26
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1397136862000

    Hallo zusammen

    Unser Sommerurlaub geht heuer erstmalig in die Türkei (vormals Kanaren, Mallorca, Kreta) und auch ich bin erschrocken, dass  zu 90% nur Umsteigflüge zur Auswahl standen.

    Aber wenn man die ganzen Angebote dementsprechend filtert und einschränkt, dann kommen sehr wohl auch Pakete mit Direktflügen zum Vorschein, halt ein bisl teurer.

    Der Sinn dahinter ist meiner Meinung einfach der, dass man mit den Umsteigern günstigere Preise bieten kann.

    Wir fliegen von Wien nach Antalya nun mit niki (Airberlin) direkt, 3 Erwachsene und ein Kind und zahlen letztendlich gesamt etwa 350 Euro mehr. Den Luxus gönnen wir uns einfach :)

    beste Grüße

    Franky

    PS: nach Teneriffa sind wir auch schon von Wien "rauf" nach Nürnberg und dort umgestiegen um wieder "runter" ans Ziel zu kommen - mehr Kilometer zum günstigeren Preis....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!