• Juliaflhg
    Dabei seit: 1453680000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1453746197000

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und hätte eine Frage an euch. Mich würde eure Meinung interessieren!

    Mein Freund und ich sind seit 2 Jahren zusammen. Ich bin mittlerweile 17. 

    Nun haben wir für dieses Jahr den ersten gemeinsamen Urlaub gebucht doch mein Problem ist jetzt das meine Eltern mir angst machen wollen das es zu gefährlich sei und so weiter jedoch haben sie die Reisevollmacht unterschrieben. Denkt ihr es ist gefährlich? Oder Wollen meine Eltern mir nur angst machen, weil 1. Ich zum ersten Mal alleine ohne sie in den Urlaub fliege oder 2. Weil mein Freund und ich alleine sind.

    Ich denke das hat was damit zutun das wir alleine sind, weil wäre es wirklich zu gefährlich würden sie ja nicht die Reisevollmacht unterschreiben.

    Ich bitte nur um gescheite Antworten

    Vielen Dank & grüße :)

  • Szween
    Dabei seit: 1389139200000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1453747331000

    Wo geht es denn hin ?

    Was habt ihr vor ?

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15327
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1453747580000

    Grüß Dich, juliaflhg!

    Nur mal interessehalber - wie alt ist Dein Freund? Müssen dessen Eltern unterschreiben? 

    Erfahrungsgemäß sind die Eltern der jungen Frau ängstlicher als die des jungen Mannes, vor allem der Vater ist besorgt, dass an sein Herzblatt was dran kommt. ;)  Hat was mit Eifersucht zu tun.

    Was die Türkei betrifft: meine Frau und ich sind vom 03.02. und vom 04.05. jeweils für 3 Wochen an der türkischen Riviera und im April für ein paar Tage in Istanbul.

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Juliaflhg
    Dabei seit: 1453680000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1453747694000

    Szween:

    Wo geht es denn hin ?

    Wir fliegen nach Okurcalar 

    Was habt ihr vor ?

    Wir möchten uns entspannen, zeit zusammen genießen. Wir möchten nicht feiern gehen oder etwas in der Art den solche Menschen sind wir nicht

    Sokrates: 

    Mein freund ist zu dem Zeitpunkt, wenn es in den Urlaub geht 18. 

    Seine Mutter hat für uns gebucht somit geht das ganze klar.

    Hast du den bedenken das es gefährlich sei?

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4956
    geschrieben 1453748079000

    Hallo Julia,

    erst einmal herzlich willkommen im HC-Forum. Was die Gefährlichkeit einer Türkei-Reise angeht, das ist sehr subjektiv. Ich persönlich halte sie nicht für gefährlicher als Reisen in die meisten anderen Länder auch, - ich bin auch gerade in der Türkei - es gibt aber auch andere Meinungen. In dem Unterforum "Sicherheit im Türkei Urlaub"kannst du Dir ja mal einige Ansichten durchlesen.

    Was die möglichen Ängste deiner Eltern angeht, kann Dir hier vermutlich niemand helfen, da wir ja weder Dich noch Deine Eltern noch Deinen Freund kennen. Das hat ja auch weniger mit dem Reisen in die Türkei an sich zu tun, sondern ist eher eine psychologische Frage. Vielleicht solltest Du Dich mit Freunden oder Bekannten unterhalten, die Dich, Deine Eltern und die ganze Situation bzw. Eure Geschichte kennen.

    Hast Du schon einmal überlegt, ob die Reaktion Deiner Eltern nicht ganz normal sein könnte? Den allermeisten Eltern ist immer etwas mulmig dabei, wenn die Kinder sich langsam von ihnen lösen und ihre eigenen Wege gehen. Da hast Du vielleicht sogar Glück, dass sie nicht "klammern" und Dir die Vollmacht gegeben haben.Natürlich können auch andere Gründe eine Rolle spielen, da sind wir hier aber die falschen Gesprächspartner.

    Viel Glück und viel Spaß auf Eurer Reise, wenn ihr Euch dazu entschließt.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Juliaflhg
    Dabei seit: 1453680000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1453750149000

    Ich finde meine Eltern übertreiben total denn ich bleibe ja nicht ewig zu Hause irgendwann mal muss ich mein eigenes Leben anfangen zu leben. Ich werde dieses Jahr 18 werde eine Ausbildung anfangen. Sie können mich nicht ewig festhalten und ich finde es ist Zeit loszulassen denn meine beiden Brüder sind über 20 und wohnen immer noch hier vielleicht hat das was damit zu tun. Für mich geht es nur darum das es in der Türkei sicher ist und ich werde fliegen. Ich danke euch für die hilfreichen Antworten! :)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44939
    geschrieben 1453752003000

    Über die Gefahrenlage wird in einem bestehenden Thread - reichlich kontrovers! - diskutiert. Falls die Motivation deiner Eltern also daher rührt könntest du sie damit mal konfrontieren.

    Es liegt mir denkbar fern, die familiären Interna zu erfahren, aber betrachte doch die Sorge als Ausdruck der Zuneigung und versuche dich ihr von dieser Warte anzunähern ... ?

    Was ist wenn´s tatsächlich klemmt? Schwörst du nicht Rotz und Wasser heulend anzurufen und deine sofortige Abholung zu verlangen?

    Verantwortung wiegt zuweilen schwer, ganz gleich ob für sich selbst oder Schutzbefohlene übernommen.

    Soweit solltest du deine Überlegungen schon zu vertiefen bereit sein ...

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 948
    geschrieben 1453822518000

    Hallo, Julia,

    ich kann das, was vonschmeling da geschrieben hat, nur unterstützen und vielleicht noch ein wenig ergänzen:

    Ich erinnere mich an ähnliche Diskussionen mit meiner eigenen Tochter.

    Irgendwann einmal sagte ich genervt zu ihr, ob es ihr lieber wäre, wenn ich mich nicht mehr für sie interessiere oder mich um sie sorge.

    Die Antwort war verblüffend: sie sagte : dann frag lieber und sag was. Gleichkültigkeit ist schlimmer als Neugier.

    Andererseits ist die Sorge deiner Eltern wirklich nachvollziehbar. Wenn du dich hier im Forum umhörst, dann gibt es viele (auch ältere ) Menschen, die wirklich ernste Bedenken haben und aus diesen Gründen im Moment nicht in die Türkei wollen.

    Das ist immer eine sehr persönliche Entscheidung und die muss jeder für sich selbst treffen. Ich denke, du bist jetzt mit 17 alt genug, um unterscheiden zu können, was vernünftig ist und was nicht. Ich kann gut verstehen, dass dein erster gemeinsamer Urlaub mit deinem Freund ein ganz tolles Ziel ist und du dich sehr darauf freust.

    Versuch mal einen kleinen Augenblick, dich von allem frei zu machen und entscheide dann, was dir wichtiger ist: Der Urlaub mit deinem Freund oder die Bedingung, dass es unbedingt in die Türkei gehen muss ?

    Vielleicht wäre ein schöner Urlaub, gemeinsam mit deinem Freund, ja auch in einem anderen Urlaubsland möglich und vielleicht hätten dann deine Eltern ja auch weniger Sorgen ?

    Cold war kid (Billy Joel)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!