• mersin
    Dabei seit: 1186099200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1189539364000

    @ IsaS84

    Also wir bevorzugen Alanya, weil es einfach Flair hat. Schöner Strand, tolles Nachtleben, wahnsinns Shoppingmöglichkeıten, Ausflugsziele in der Naehe.

    Total romantisch, ein abendlicher Restaurantbesuch auf der Burg von Alanya (gigantischer Ausblick in den Hafen). Hotels würde ich in Alanya direkt oder Konakli waehlen.

    mfg :D

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1189590424000

    @IsaS84 sagte:

    Und wie siehts mit Trinkgeld aus, wird das von jedem dort erwartet? Finde das etwas blöd, wenn wirklich überall die Hand aufgehalten wird und man böse angeschaut wird, wenn man mal nichts gibt. Das finde ich zb in Spanien so angenehm.Gruß

    hat @mersin zwar schon geschrieben, ich war auch schon sehr oft in der Türkei und mich hat auch noch nie jemand angebettelt.

    In Spanien ist mir dies allerdings auch noch nie passiert.

    Und "böse angeschaut" wurde ich auch schon überall, aber auch in Deutschland. Manche Berufszweige erwarten mit einer Selbstverständlichkeit Trinkgeld, dass es eine wahre Freude ist.

    Dass "vor dem Trinkgeld geben", Freundlichkeit, bzw Leistung vorrausgehn muss ist einigen irgendwie entfallen.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • melek-berlin
    Dabei seit: 1157932800000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1189638017000

    .......iiiiiiich bin seit 16 jahren ein grosser türkeifan :laughing: :rofl: :rofl:

    hatte eigentlich vor am wochenende den jackpot zu knacken :p

    dann könnte ich mich endlich dort niederlassen......mein traum :D

  • Bloodflower2000
    Dabei seit: 1174348800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1189701255000

    Na das belästigen von Urlaubern mag wohl verboten sein in Alanya - aber lauf doch mal 1 km ins Zentrum immer an der Promenade lang. Da kommst du auf mindestens 15mal Angequatsche von Verkäufern, Restaurants, Tourenverkäufern und auf dem Rückweg das gleiche Spiel. Waren vor 2 Wochen dort und es war lästig. Verboten ist warscheinlich auch Abwässer ins Meer zu leiten - auch davon kann ich eklige Geschichen aus Alanya erzählen!! Und überall dieser Müll, das ist echt aufgefallen. Mein Fazit: Wir wollten in die Türkei - aber nie wieder!!!

  • Serafina
    Dabei seit: 1121385600000
    Beiträge: 183
    geschrieben 1189757904000

    Hallo,

    @Bloodflower: Das sind die Geschichten, die mich abtörnen an die Riviera zu reisen.

    So ähnlich hab ich es auch aus meinem Verwandten- und Bekanntenkreis erfahren. Deshalb reisen wir auch nur an die Ägäisküste. Dort halten sich die Behörden streng an den Naturschutz die der Ägäis untersteht. Kein Hotel darf höher als 3 Stockwerke sein. Jedes Hotel muß eine eigene Kläranlage haben. Es liegt auch außerhalb der Orte kein Müll rum und es gibt dort viele Revierbetreuer die auch im Hinterland für Ordnung sorgen. Wir haben öfters mal Touren ins Hinterland mit einheimischen Guides gemacht und die haben uns viel über die Region erzählt.

    Natürlich ist nicht alles Gold was glänzt. Aber mein objektiver Eindruck ist halt so.

    Auch Izmir als Stadt gefällt mir sehr gut. Viele junge moderne Leute, die Verkäufer sind überhaupt nicht aufdringlich. Eher zurückhaltend, sehr angenehm.

    Aber wie gesagt, jeder empfindet es anders. Vieleicht sollte ich wirklich mal dorthin reisen um "mitreden" zu können. ;) Allerdings nur wenn ich die Reise geschenkt bekomme. Ich würde mich schwarzärgern, wenn sich meine Befürchtungen bewahrheiten und ich dafür bezahlt habe. ;)

    LG

    Serafina

  • Bloodflower2000
    Dabei seit: 1174348800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1189764104000

    Tja, hätte ich den Unterschied zur Ägäis gekannt wären wir dort hingefahren. Es war nun auch kein totaler Reinfall - aber eben auch nicht die Welt.

  • Moni69
    Dabei seit: 1134950400000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1189789974000

    Hallo,

    Fahre nun seit über 15 Jahren in die Türkei und sind immer wieder begeistert.

    Mag das Land, Leute,Wetter,Meer und Essen.

    Hab mich auch als blonde Frau mit mit Kids alleine immer sicher gefühlt.

    Klar gibt es auch hier und da ein Blick,ein Spruch oder Pfiff.

    Bin aber nicht so empfindlich das ich mich ********* fühle.

    Ich glaube das kann einem in jedem Land passieren.

    Geht hier in Deutschland mal an eine Baustelle vorbei ;)

    Man sollte Frau genug sein und wissen,das Hunde die bellen eh nicht beißen.

    Jeder sollte aber erst über ein Land urteilen,wenn er sich selbst auch ein Urteil dort gebildet hat.

    Und wenn es ihm nicht gefällt,gibt es noch so viele andere Länder zu sehen!

    so bleibt eben mehr Platz für die wahren Türkeianhänger :kuesse:

    Gruß Moni

  • eileenie-bambinie
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 361
    geschrieben 1189805975000

    wir fahren jetzt auch schon einige jahre immer in die türkei.

    und wir lieben dieses land, die leute und noch vieles mehr!!!

    die ganzen leute, die ihre vorurteile haben, tja da kann man leider nichts dran ändern. aber die sollen dann auch nicht andere damit beeinflussen.

    wir können nur immerwieder sagen, dass wir die türkei lieben... :kuesse:

    [size=12] [color=red] Türkiye [/size][size=11][color=red]- benim ikinci vatanim! [/size] [/color]
  • mike.bu
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1189921761000

    Sind das erste Mal 1990 in die Türkei nach Alanya geflogen. Hatte ein etwas komisches Gefühl. Aber die Türken in ihrem Land sind auf keinen Fall mit den bei uns Zugewanderten zu vergleichen. Dort herzlich, gastfreundlich, in vielen Bereichen sehr tolerant.

    Hier in den meisten Fällen das genaue Gegenteil. Gerade die jungen "Türken" die eigentlich keine mehr sind, haben sich von den Idealen und Sitten ihrer Heimat leider sehr entfernt.

    Kann dir Türkei als Reiseland nur empfehlen, man sollte sich aber durchaus auch mal über die örtlichen Sitten und Gebräuche informieren und sich daran halten. Gilt übrigens genauso für alle anderen Länder in denen wir als Touristen auftauchen.

    Michael
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43150
    geschrieben 1190333353000

    @mike.bu sagte:

    Sind das erste Mal 1990 in die Türkei nach Alanya geflogen. Hatte ein etwas komisches Gefühl. Aber die Türken in ihrem Land sind auf keinen Fall mit den bei uns Zugewanderten zu vergleichen. Dort herzlich, gastfreundlich, in vielen Bereichen sehr tolerant.

    Hier in den meisten Fällen das genaue Gegenteil. Gerade die jungen "Türken" die eigentlich keine mehr sind, haben sich von den Idealen und Sitten ihrer Heimat leider sehr entfernt.

    Kann dir Türkei als Reiseland nur empfehlen, man sollte sich aber durchaus auch mal über die örtlichen Sitten und Gebräuche informieren und sich daran halten. Gilt übrigens genauso für alle anderen Länder in denen wir als Touristen auftauchen.

    WOHL WAHR!!!

    Du sprichst mir aus dem Herzen!

    Günstig shoppen ist ein recht armes Motiv für einen Urlaub und ich denke mal, diese Kandidaten sollten nach Südostasien reisen ...

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!