• Elote
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 485
    gesperrt
    geschrieben 1147889898000

    Hallo zusammen,

    1991 und 1995 war ich in der Türkei und habe mich sehr wohl gefühlt.

    Meine beste Freundin(Türkin) und ich hatten letztes Jahr noch 1 Woche Resturlaub und wir sind nach Kemer/Camyuva geflogen.

    Was hat der AI-Wahnsinn nur aus dieser wunderschönen Urlaubsregion gemacht! Kaum noch Restaurants in den Urlaubszentren und dieser all gegenwärtige Konsumterror hat einfach nur genervt. Der Service im 5*-Hotel war grottenschlecht...lag es an der Nachsaison? Ich weiß es nicht.

    Landschaftlich und kulturell hat die Türkei neben seinen gastfreundlichen Menschen sicherlich einiges zu bieten,aber es ist keine Destination mehr für mich. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt nicht mehr.

    Schade auch für die vielen Gastronomen,die außerhalb der Hotels aufgeben mußten.

    Gruß Elote

    Heshima tukipeana daima tutapendana------- Wenn wir uns respektieren, können wir uns immer lieben------ Kenianisches Sprichwort
  • mpenzi_18
    Dabei seit: 1110499200000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1147890440000

    @Sokrates

    Das stimmt allerdings,aber wer macht sich die Mühe?Die meisten wollen doch im Hotel bleiben oder Shopping und Ausgehmöglichkeiten direkt vorm Hotel!Dann kann man doch nicht sagen,dort bekommt man noch was für sein Geld!In den reinen Urlauberegionen(Türkei) ist alles überteuert,und das ist nicht in allen *reinen Urlauberecken* so!

    Das beste Beispiel ist doch der Flughafen Antalya,auf keinem anderen Flughafen habe ich solche ******* erlebt :?

    Gruß Kotu

    Ich bin nicht geboren worden, um so zu sein wie andere mich gerne hätten!!!
  • Lela
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1147891010000

    @'Justin' sagte:

    Du hast absolut Recht Diana, die Türkei ist ein wunderschönes Land und es gibt immer was zu erleben, die Türkei ist groß und es gibt sehr viele Urlaubsregionen wie Antalya, Alanya, Cesme, Side etc

    Ich bin schon über 20 mal da gewesen (genau kann ichs net sagen) und kann mir nichts anderes vorstellen.

    Über 20 mal in 19 Jahren! Suuuuper! Gratulation!

    Aber gestatte bitte auch anderen eine andere Meinung über die Türkei!

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1147903051000

    @lela

    20 mal in 19 jahren ist doch eine gute ausgangsbasis um seine meinung zu äußern, oder?

    ich war in keinem land so oft. du?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1147904832000

    Die Türkei ist ein wunderbares Reiseland, in diesem Jahr war ich im Januar und April dort und werde es im September wieder sein, ich kann - im Gegensatz zu Justin - aber keine Angabe machen, wie oft ich schon dort war.

    Es ist richtig, daß die Preise in den Urlaubsorten gestiegen sind (in welchem Land ist es nicht teurer geworden???) und manchmal wird den Gästen auch zuviel abgeknöpft. Aber selbst im und um den Hafen Kemer gab es ein Menü mit einem Getränk für 5-6 Euronen. Ein Bier kostete 0,50 ct. bis 1 €. Ist das teuer? Ich finde nicht. Überall stehen die Preistafeln vor den Restaurants, auch hier belebt die Konkurrenz das Geschäft, man kann wählen.

    Die Preise auf dem Flughafen Antalya sind wirklich überzogen, das wurde im Forum schon oft bemängelt. Es ist natürlich hart, wenn man aus seinem AI-Hotel kommt und dann 6 Euronen für ein Bier bezahlen muß. Wir hatten in der Türkei noch nie etwas anderes als AI, das als Anmerkung.

    Was den Service und die Freundlichkeit angeht: ich glaube, es gibt erhebliche Unterschiede in den Hotels. Die ganze Riviera entlang hatten wir nichts zu beanstanden, im Gegenteil - außer in Lara. Da stehen nur 5*-Häuser und man hatte dann und wann schon das Gefühl, ein lästiger Gast zu sein (selbst in einem HC-Award-Luxus-Schuppen). Da fahre ich eben nicht mehr hin!

    In der Türkei ist es nicht anders, als in jeder anderen Destination/an jedem anderen Urlaubsziel: das eigentliche Land beginnt 1-2 Kilometer hinter der Küste, selbst bei Mini-Inseln ist das der Fall. Das erlebt man natürlich nur, wenn man sich ein wenig von seinem Hotel entfernt. Zugegeben, Ausflüge bei 30 oder 40 Grad sind auch nicht mein Ding... aber abends könnte man ja mal raus, oder?

    Ganz oben auf meinem Reise-Wunschzettel steht Istanbul, kein Billig-Paradies, klar, aber es gibt unendlich viel zu entdecken. Die Türkei ist eben doch immer eine Reise wert!

    Und noch eine Anmerkung:

    Ich meine, Justin hat im Forum mal erzählt, daß er türkischer Abstammung ist. Er hat mein volles Verständnis dafür, daß er sich aufregt, wenn die Türkei hier abqualifiziert wird und sich vielleicht ein wenig ... impulsiv ausdrückt.

  • Lela
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1147905804000

    @'Lexilexi' sagte:

    @lela

    20 mal in 19 jahren ist doch eine gute ausgangsbasis um seine meinung zu äußern, oder?

    ich war in keinem land so oft. du?

    :question: :frage: :frage:

    Wenn Justin türkischer Abstammung ist, dann gibt es ein Land, in dem ich noch öfter war ;)

    Meine Meinung - seine Meinung

    Was soll das?

    Warum provozierst du mich?

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1147907249000

    Wen meinst Du, Lela?

  • Lela
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1147907747000

    @'Erika1' sagte:

    Wen meinst Du, Lela?

    Ich meinte Lexilexi

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1147907891000

    Könnte es sein, daß hier ein paar Mißverständnisse vorliegen?

  • diana42
    Dabei seit: 1059523200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1147912094000

    Hallo Juanito,

    keine Ahnung ob ich es richtig schreibe...

    aber du nervst,weisst alles besser und du bist bestimmt schon überall gewesen und hast deinen"Larry"dazu gegeben!

    Es nervt so langsam dich als "Fidel Castro"für normale Leute zu sehen und ein guter Tipp halte dich raus.

    Hier im Forum,möchte ich wenn ich das das erste mal nutze nicht immer so einen "Schlauberger""haben,sorry aber is time to say goodbye.

    Mich nervt es,alles liebe...Diana

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!