• garfield__free
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1426001249000

    Hallo, ich werde ab 21.04. in Gümüldür Urlaub machen. In der Umgebung gibt es einige Thermalquellen. Da ich dazu wenig im Forum und im Netz finden konnte wende ich mich mal an Euch.

    In Bulgarien habe ich verschiedene Thermalbäder besucht, mit sehr mässiger Infrastruktur. Das was dort als Thermalbad angeboten wurde liegt meiner Meinung nach WEIT unter jeder Beschreibung. Umkleiden, Duschen und Toiletten waren schlicht unbenutzbar, das Becken hatte schon seit Jahren keine Reinigung erfahren und für einen alten Strandkorb sollte noch zugezahlt werden.

    In Ungarn habe ich westlich des Balaton den Thermalsee Hevitz oder ähnlich geschrieben besucht. dort war es nicht viel besser aber nutzbar. Doch von dem was ich mir unter einem Thermalsolebad vorstelle war auch das weit entfernt.

    Nun zur Türkei.

    Im Bereich Izmir Cesme gibt es einige Thermalquellen.

    Wenn ich aber nach öffentlichen Schwimmbädern suche werden nur Hotels angezeigt die Thermalbäder haben. Dazu die Fragen an Urlauber die schon dort waren und alle die sich dort auskennen.

    Gibt es öffentliche Schwimmbäder mit Thermalsole?

    Sind diese in einem Zustand der die Benutzung nicht zu einem gesundheitlichem Risiko macht?

    Sind die Quellen im Meer und die umgebende Infrastruktur in einem brauchbaren Zustand?

    Gibt es Hotels mit Thermalsolebädern die diese öffentlich zugänglich machen?

    In welchem Preisbereich liegen diese Bäder, öffentlich oder auch Hotels?

    Wie sieht es mit Verkehrsverbindungen von Gümüldür nach Cesme oder Balcanova, und auch zurück, aus?

    Ich habe über 20 Türkei-Urlaube hinter mir. Bis auf eine Woche Kusadasi alles an der Riviera. Jetzt möchte ich die Westtürkei näher kennen lernen. Doch der Hauptanteil der Ausflüge lässt sich mit dem Wort Kultur umschreiben. Da ich jedoch ein "Kulturbanause" bin interessiert mich das nur am Rand. Daher mein Interese an den Solebädern und ausserdem ist meine Erfahrung; die Hotelpools sind alle zu kalt für mich und das Meer ist auch nur im Spätsommer warm genug.

    Nun aber genug geschrieben, bitte gebt mir alles an Infos was es zu dem Thema wissenswehrtes gibt. Auch gerne Links oder Bilder.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42912
    geschrieben 1426016084000

    Heviz nebenbei! - und das Ergebnis meiner Recherche - ohne persönliche Erfahrung!

    "Izmir, Balcova

    Standort: 10 km westlich von Izmir; größtes Thermalschwimmbad der Türkei mit modernem Behandlungszentrum

    Wasser: 62 °C, pH Wert 6,4

    Anwendung: Trink- und BadekurenHeilende Wirkung: Schmerzstillend, krampflösend, lindert und heilt rheumatische und gynäkologische Beschwerden

    Izmir, Cesme, Sifne, Ilica

    Wasser 25 °C - 42 °C, pH Wert 6,56 - 6,76;

    Schlammbäder Heilende Wirkung: Linderung und Heilung rheumatischer und gynäkologischer Erkrankungen sowie Stoffwechsel-, Gallen-, Leber- und Pankreasstörungen"

    (Quelle: Vivadeluxe Guide Türkei)

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5836
    Verwarnt
    geschrieben 1426020549000

    Ich war vor zig Jahren Hotel Balcova. Meines Wissens konnte man aber gegen Eintritt als Gast die Thermen nutzen.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • socola
    Dabei seit: 1118016000000
    Beiträge: 398
    geschrieben 1426023822000

    Hallo,

    die Quellen um Gümüldür habe ich im letzten Jahr alle mal gesichtet, sind alle sehr bis äußerst rustikal. :(  

    Die warme Quelle im Meer in Ilica haben wir besucht, Infrastuktur? Absolut Fehlanzeige. Ich mag so was.

    Öffentliche Bäder ausserhalb von Hotels sind mir sonst auch nicht untergekommen.

    Balcova oder halt eine Hotelterme Richtung Cesme wär dann was für dich. Cesme ist aber mit den öffentlichen eine halbe Weltreise, da solltest du ein Auto mieten.

    Mit dem Bus nach Balcova kommst du über Seferhihisar, da musst du umsteigen, wo die Therme dort genau ist, kann ich dir auch nicht sagen, bzw ob du dort nochmal umsteigen musst.

    lg - socola

    s´kummt wia´s kummt.....
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6346
    geschrieben 1426067612000

    In der Nähe von Kusadasi gibt es beim Ort Davutlar das "Radon Termal" Bad. Allerdings sind es von Gümüldür bis dahin ca. 70 km, mit Mietwagen ungefähr 1,5 Std. Fahrzeit.

    - Schlimmer geht immer -
  • garfield__free
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1426072530000

    Vielen Dank für die schnellen Antworten. auch sehr informativ.

    Doch der Beitrag von socola meint sinnvoll währe ein Auto zu Mieten.

    Welche Kosten kommen da auf mich zu. Ist es sinnvoll um die 50 Euro für einen Mietwagen und Eintritt? für ein " äuserst rustikales" Bad auszugeben? Klar ist alles ansichtssache.

    Wo bekomme ich vor Ort nähere Infos zu Bädern oder zugängliche Hotels?

    An socola die Frage, hast Du Bilder die näheres zeigen? Gern gebe ich per PN meine Mail-Adresse. Die Anfrage nach Bildern gilt bitte auch an alle anderen.

    Ich werde eine umfangreiche Bilderserie machen mit reichlich Zusatzinformationen wenn ich zurück bin, dass ist schon klar. Ich halte das Thema für wichtig für alle Urlauber.

    Mal schauen wie ich die hier aufarbeite und zugänglich machen kann.

  • socola
    Dabei seit: 1118016000000
    Beiträge: 398
    geschrieben 1426078172000

    Ich kenne das Heviz von vor über 20 Jahren und wenn ich deine Beschreibung so lese, kannst du die Quellen um Gümüldür sowieso abhaken. Dort kommst du auch wirklich nur mit dem Auto hin, kosten tun sie nix bzw nur 5 Lira, noch eine ist geschlossen, eventuell gibt es noch eine andere, die Sana Termal Baustelle ist tot.

    Du willst ja was mit etwas Standard haben oder geht es dir um eine vollständige Information dazu, wo warmes Wasser aus der Erde kommt?

    Mietwagen solltest du um diese Zeit für 30 Euro bekommen.

    lg - socola

    s´kummt wia´s kummt.....
  • garfield__free
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1426190666000

    Von Gümüldür aus ist wohl Seferihisar das nächste. Was es da aber genau gibt ist nicht genau zu ermitteln. Die eine Info sagt Dauerhaft geschlossen, woanders steht Baustelle. Die Entfernung ist wohl auch mit dem Dolmusch zu machen oder mit Roller. Denn die Quellen liegen sicher nicht an der Hauptstrasse. Ist es sinnvoll im Hotel nach T-Quellen zu fragen oder einen Taxifahrer oder wen fragt mann da.

  • socola
    Dabei seit: 1118016000000
    Beiträge: 398
    geschrieben 1426231373000

    Du kannst gerne mal im Hotel fragen, aber glaube mir, daß es um Gümüldür KEINE einzige Termalquelle gibt, in die du oder ein anderer Tourist gerne reingeht.  Ich würde mich freuen, wenn ich doch nicht recht hätte und du doch was brauchbares findest.

    Lg

    s´kummt wia´s kummt.....
  • socola
    Dabei seit: 1118016000000
    Beiträge: 398
    geschrieben 1426487737000

    Falls du das nicht gesehen hast:

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Reiseinformationen+Heisse+Quelle-zid_19560.html

    Das ist auch der übliche Standard und Infrastruktur.

    s´kummt wia´s kummt.....
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!