• soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1276213765000

    ....Ih

    neemt u mee op dat ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Caram
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1276263361000

    Hallo,

    wir sind gestern aus unserem Türkeiurlaub zurückgekommen.

    Hatten urspürnglich ab 27.05. das ROMA für 2 Wochen gebucht. Bei der Ankunft erhielten wir die Mitteilung das es noch nicht geöffnet hat. Sind dann nach 2 Ümzügen ab 01.06. im Royal Atlantis gelandet (ca. 600 m vom Roma entfernt). Das Roma hat am 01.06. eröffnet. Am Strand gibt es Liegen und eine Strandbar, an der noch gehämmert wird. Der Weg vom Strand zum Hotel geht durch die Dünen. Gestern bei der Rückfahrt haben wir das Roma nochmal angefahren. Es sieht von aussen fertig aus. Ich würde dort aber keinen Urlaub machen: Das Hotel ist innen sehr schön, tolle Zimmer und viel Komfort.  Es gibt keine Gartenanlage (wird auch nicht entstehen), sondern nur den Pool um den die Liegen stehen. Das Hotel steht dicht am KUMUL auf einem staubigen Brachgelände. Möchte man shoppen gehen, muss über einen unbefestigten, staubigen und unbeleuchteten Weg gehen. Für Familien mit Kindern ist es meiner Meinung nach nicht geeignet. Es gibt nur einen kleinen Kinderpool. Lt. dem Frontoffice Manager ist es ein Hotel für "Ruhesuchende".

  • ari2180
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1276280984000

    Vor zwei Wochen die enttäuschendste Reise meines Lebens angetreten habe. Gebucht hatte ich eine einwöchige Reise ins Hotel "Roma Beach Resort" in Manavgat/Side, das zum Antritt der Reise aber noch nicht fertiggestellt war. Am Flughafen Antalya angekommen (nach einem Nachtflug) wurden wir ziemlich knapp und unfreundlich von der TUI-Reiseleitung darauf hingewiesen, dass das Hotel nicht fertig sei und wir ins Joy Bella Side gehen sollen. Dieses Hotel ist ein 4-Sterne Hotel mit Kinderclub, das bei weitem nicht meinen Anforderungen entspricht und ich außerdem ein Ultra-All-Inclusive Hotel mit Ambiente gebucht hatte. Als ich dieses Hotel ablehnte, wurde ich von der TUI-Reiseleitung sehr unwirsch auf die Seite genommen, man mußte sich schließlich um andere Gäste kümmern, und da standen wir nun. Zeitgleich kam ein Ehepaar mit selbem Schicksal (Roma Beach) an, hatte aber das große Glück, von 1-2Fly 3 Tage telefonische informiert worden zu sein. Ich frage mich die ganze Zeit: warum werden manche Reisende noch in Deutschland verständigt, andere nicht? Vor Ort haben wir erfahren, dass Reisende, die schon eine Woche vor uns dasselbe Schicksal erlangten, sogar eine Woche vor Reiseantritt in Deutschland angerufen wurden. Uns wurde nun angeboten, in irgendein Hotel zu gehen, und dort auf eine Umbuchung zu warten. Ich möchte Sie bitten, sich die Situation vorzustellen - völlig übermüdet stehen Sie am Flughafen, bekommen eine schlechte Nachricht, werden eines Reisegastes höchst unwürdig und unverschämt behandelt und werden dann hin- und hergeschoben. Die Reiseleitun telefonierte nun einige male mit ihrem Büro in Side, es wären für uns und das andere Ehepaar zwei Doppelzimmer im Hotel "Sueno" in Side reserviert. Gott sei Dank. Nach einer Stunde Fahrtzeit wurde uns im Sueno mitgeteilt, dass sie weder einen Anruf erhalten hatten, noch Zimmer frei wären, da das Hotel völlig ausgebucht sei und dazu noch eine Tagung statt fand. Mit unserem Hotel-Voucher konnten sie nichts anfangen und die TUI-Reiseleitung müsse man erst einmal anrufen. Inzwischen war es 12 Uhr, wir waren mit unseren Nerven am Ende. Die TUI-Reiseleitung erschien nach einiger Zeit  und hielt wiederum mit dem Büro in Side telefonisch Rücksprache. Uns wurde das Telefon gereicht, auch da empfing uns kein Ton, der eines Gastes würdig ist - ziemlich genervt, als wäre alles unsere Schuld. O-Ton: ...warum wir denn nicht im Sueno bleiben wollten...Entweder wurden wir an der Rezeption angelogen oder vom Büro in Side. Jedenfalls musste man uns wohl für ziemlich bescheuert halten! Man hatte uns nun ein zweites Hotel ausgesucht - das "Amara Beach" in Gündogdu. Da sollten wir nun mit dem Taxi hinfahren. Auf meine Frage, ob da jemand vor Ort wäre oder nicht jemand von TUI mitfahren könne (damit das nicht nochmal passiert - man fährt durch die Gegend und wird dann an der Rezeption abgewiesen) war das der Reiseleitung am Telefon endgültig zu viel - was ich denn überhaupt meine, wie ich mir das alles vorstelle. Auch das Taxi vom Sueno ins Amara Beach sollten wir selbst bezahlen - eine riesen Frechheit! Nach langem Hin- und her wurde uns zugesichert, dass die Reiseleitung des Amara Beach uns die ausgelegten Taxikosten erstatten würde. Eine weitere Odyssee mit dem Taxi begann, gegen 14.30 Uhr kamen wir fix und fertig im Amara Beach an und wurden da sehr freundlich aufgenommen. Die TUI-Reiseleitung wollte uns dann noch in so fern ein schlechtes Gewissen einreden, dass sie uns ja das Geschenk gemacht hätte, den Aufpreis, den das Amara Beach kostet (77 EUR täglich) zum Roma Beach (28 EUR) zu übernehmen. Man kommt sich bei dieser Reisegesellschaft wie in einem schlechten Film vor. Viele Entschuldigungen und verschiedene Gewürze - das haben wir von der TUI bekommen. Im Gespräch mit der Reiseleitung habe ich dann erfahren, dass in den folgenden Tagen noch weitere deutsche Roma Beach-Reisende ahnungslos am Flughafen in Empfang genommen wurden und ins Joy Bella Side (das wohl sein Kontingent auffüllen musste) umgelagert wurden. Auf meine Frage, warum man die Menschen nicht zuhause informiert und auf diese stressige Situation vobereitet wurde mir gesagt, dass die Zentrale der TUI in Deutschland das so handhabt. Wie armselig. Einige hundert Meter vom Amara Beach entfernt befand sich die Baustelle des Roma Beach. Der Strandabschnitt war noch nicht fertig, das Wasser im Pool fehlte, Baukran zwischen den Hotelgebäuden und der Weg zwischen Hotel und Strand gleicht einer ungepflegten Wüstenlandschaft. Dass dieses Hotel zu unserem Reisezeitraum nicht fertig werden würde, dürfte der TUI-Reiseleitung und sämtlichen Verantwortlichen für die Region Side bekannt gewesen sein. Uns nicht zu benachrichtigen und wie Waren herumzureichen ist wirklich das allerletzte und hat mit Respekt vor erholungssuchenden Menschen nichts zu tun. Der erste Reisetag war total verdorben. Wir haben alle einige Tage benötigt, um mit der erhaltenen Behandlung "fertig" zu werden und den teuer bezahlten Urlaub dennoch genießen zu können. Vielleicht wird das Roma Beach irgendwann mal ein schönes Hotel ...

  • kgevert
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 1797
    geschrieben 1276281545000

    Und wieder eine neue Erfahrung gemacht.

    Es ist doch bekannt, dass man tunlichst kein noch im Bau befindliches Hotel buchen sollte.

    Klaus

  • Landsmoor
    Dabei seit: 1275264000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1276286253000

    Nun wir lassen uns  den Urlaub nicht verderben.

    Fliegen am 11.07.  Hotel ist  offen Strand ist da  Pool  ist  gefüllt  und  Ruhe suchen wir auch , mehr brauchen wir nicht.

  • dilara79
    Dabei seit: 1235692800000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1276288547000

    Fliege wohl am Dienstag ind Roma und ich denke ich mache das Beste daraus. Aktion benötige ich nicht und den Poolbe4reich macht mir auch nicht viel aus, denn das Meer ist mehr lieber.

  • Jenny1302
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1276291412000

    Hallo ihr lieben ,was sagen uns diese negativen Berichte ? Meidet dieses Hotel 2010 (und TUI) und fliegt ins Novum Garden wo ihr einen super Urlaub verbringt. Denn Hotels die bei HC immer gute Noten bekommen kann man beruhigt buchen und nicht Neubauten die nicht fertig sind. Wir waren Anfag Mai  3W im NG und haben uns die Baustelle angeschaut und waren der Meinung das dieses Jahr dort kein erholsamer Urlaub möglich ist(aber in der Türkei ist  nichts unmöglich).Allen die in dieses Hotel 2010 ihren Urlaub verbringen wünschen wir eine schöne Zeit dort. :kuesse:

  • Manfred D.
    Dabei seit: 1246579200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1276292538000

    Der Bericht von Ari hat weniger was mit dem Roma zu tun.

    Vielmehr werden hier die Probleme einer Reiseleitung geschildert.

    Heinz muss ich recht geben...niemals ein Hotel buchen das sich noch im Bau befindet!

    Manfred

  • bmg1900
    Dabei seit: 1126051200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1276343766000

    @Jenny1302,

    ich denke mal nicht,dass Du das so verallgemeinern kannst,dass dieses Jahr im Roma kein erholsamer Urlaub möglich ist. Das Hotel ist jetzt geöffnet und es sind immernoch 6 Monate,die dieses Jahr zu bieten hat. Am Anfang einer Hoteleröffnung gibt es fast immer Schwierigkeiten,das war beim Novum Garden sicherlich auch nicht anders. Ich freue mich jedenfalls darauf,einen ruhigen und nicht actionreichen Urlaub Ende August im Roma verbringen zu können. Und wenn ich mal Action brauche,kann ich ja jederzeit mit dem Taxi nach Side oder wo auch immer hin fahren. Also,für Leute die Ruhe suchen,ist dieses Hotel doch ideal. Und der Strand ist ja wohl absolut SUPER!!!

  • fw220654
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1276349257000

    Hallo Leute, Ich habe vor Jahren einen Urlaub verbracht in das Lara-Park Hotel. Mit das Titanic war dies gerade fertig in eine Wüste. Der Strand war schön und nach einige Meilen gehen sogar ein Dolmus zu erfassen nach Antalya. Hotel war 1a. Ich denke das dies mit dem ROMA genau so ist. Super Hotel aber einsam. Für den Preis den wir zahlen ist dies mit oder ohne Pool ein schnäpchen. Einige Meilen gehen ist bei Allinclusive+ ja auch nicht verkehrt. Voriges Jahr beim Viking war es auch ok. Tut mir leid für diejenigen die doch zu früh waren. Die jetz gehen werden es schön haben. Wir fahren am Donnerstag. Vielleicht begegnen wir uns und Trinken eine auf die Zauberkunst unsere

    Turkische Gastgeber. Und die daheim bleiben die Wettervorhersage für unsere ecke ist ja auch nicht traurig stimmend.

    Geniesen von alles was auf meinen Weg komt. Jeden Tag ist eine neue Chance für Glück und Zufriedenheit mit was man hat.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!