• Lisa*90
    Dabei seit: 1146355200000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1249853704000

    naja im Notfall gibts ja immer noch ne Bank ;) ich nehm immer lieber nicht sooo viel mit weil ich sonst doch wieder alles ausgebe :laughing:

    Frauen sind Engel. Und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir einfach weiter... auf einem Besen :P
  • Elmas83
    Dabei seit: 1238630400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1249854251000

    Ich würde auch eher sagen 300 pro Person ist zu wenig. Mindestens 500 euro pro Person sollte glaube ich sein. Bin mal gespannt wieviel ich ausgeben werde.

  • Helly
    Dabei seit: 1112745600000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1249854319000

    Also mir erscheint das auch zu wenig.

    Hab lieber nen Euro mehr mit als zu wenig.

    Und mit dem Geld abheben hatt ich ziemlich Pech dies Jahr denn schwupps da war die Karte weg.

    Kam einfach nicht mehr aus dem Automaten.

    Naja dann halt die nächste Karte abner diesmal an der Wechselstube und prompt sind da die Gebühren entsprechend hoch.

    Also lieber mehr als zu wenig.

  • simonesinder
    Dabei seit: 1244937600000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1249854867000

    Naja dann hab ich mal ne Frage , was macht ihr mit dem ganzen Geld .?

    Ich muss sagen, dass ich nicht sparsam im Urlaub bin ich göne mir auch Massagen , Ausflüge, Parfüm, Zigaretten, Medikamte und Kleidung und komm mit meinem Geld gut klar.

    Bin dafür jemand der lieber im Hotel ist , anstatt sich auswährst den Magen vollzuschlagen.

    Nachdem Motto "Dafür habe ich bezahlt, die Leistungen möchte ich ausfallen lassen"

    Lg Simone

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2013
    geschrieben 1249855123000

    @Lisa* sagte:

    21 € pro Tag ist sparsam?!? ok ich glaub ich bin nicht normal :D

       

    Naja, ein 40,-€-Ausflug frisst ja in diesem Fall schon das Budget für 2 tage auf, ich selbst rauche z.B. noch für ca. 5,-€ am Tag, dann diverse Säfte, mal nen Cocktail oder ein Bier in einer Bar..mal lecker essen gehen im Restaurant...vielleicht noch die eine oder andere Jeans kaufen..paar mal Dolmus fahren..ca. 5,-€ Trinkgelder/Tag, alle 3 Tage ne Rasur für 3,-€, eventuell noch paar Massagen....eigentlich habe ich dann ja noch gar nix kostenintensives gemacht..aber die 21,-€ reichen trotzdem nicht. 

    Auf dem Rückweg sollte dann ja auch noch was für den Duty-Free-Shop übrig sein ;)

  • Elmas83
    Dabei seit: 1238630400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1249855276000

    Simonesinder, bin auch der Meinung das wenn man das Hotel auch mit all. insklusive gebucht, nicht draussen Essen sollte. Weil je nachdem was für ein Hotel das ist bezahlt man an die Tausend euro und dann noch draussen Essen? In der Sache bin ich geizig, weil das ist rausgeschmissenes Geld. Dann lieber Pension buchen und draussen essen, das kann ich verstehen.

  • simonesinder
    Dabei seit: 1244937600000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1249855967000

    Hallo, also ich bin auch Nikotinabhängig und kaufen mir immer im Flugzeug meine Zigarette , so spare ich schonmal viel Geld.

    Ausflüge werden i.d.R. nie von einem Reiseveranstalter gebucht , sonder von außerhalb wesentlich günstiger und man tut dem Tourismus außerhalb des Hotels auch was gutes.

    Ok, wenn ich Abends gerne Außerhalb essen gehen möchte, dann sollte ich doch ein paar Euros mehr einpacken.

    Naja im Endeffekt sollte es jeden selber überlassen sein wie gut er mit seinem Buget umgehen kann oder wie hoch es sein sollte.

    Ich spare nicht nur zuhause, sondern auch gerne im Urlaub.

    lg Simone

    PS: Ich gebe trotzdem gerne immerwieder Kellner oder Putzfrauen etwas Geld für die gute Arbeit die sie Tag für Tag verrichten dürfen

  • cim-bom
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1249856432000

    auswärts essen kostet nicht sooo viel... das kann man sich auch mal "gönnen". für 10 eur pro person bekommt man schon ein üppiges, leckeres essen.

    beim ausgehn in bars oder diskos kann man allerdings ordentlich geld lassen. wir waren im letzten urlaub (10 tage) 3 mal draussen in der disko. auch wenn ich im hotel schon vorglühe, man will ja nicht durstig auf die tanzfläche, also holt man sich schon mal ein paar bierchen oder longdrinks, dann sind locker mal 30 euro pro person weg, ohne taxi das einen hin u. zurückfahren soll....

    dann muss man halt noch beachten, dass man im hotel auch bei AI nicht alles umsonst bekommt. frische säfte, bestimmte coktails, getränke in der disco bzw. nach 24 uhr. das variert ja von hotel zu hotel.

    und wie beschrieben, dazu kommen noch sachen wie parfums, zigaretten, massagen, medikamente, trinkgelder etc.

    und noch mal zum thema auswärts essen. auch wenn ich AI gebucht habe, kann ich doch auch mal draussen für lau was essen gehn. zum einen damit nicht ein restaurant nach dem andern schliessen muss, weil AI das geschäft kaputt macht. und zum anderen, weil es ein ganz anderes erlebnis ist draussen zu essen und einem die kultur (auch wenns in der touristenhochburg ist) näher gebracht wird als im hotel...

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2013
    geschrieben 1249857310000

    Draussen Essen und Trinken ist für mich auch bei AI ein absolutes Muss. Alleine mein Holzkohlegrill-Lammdöner mit frisch gebackenem Brot direkt am Manavgat-Fluß lasse ich mir in keinem Urlaub entgehen..und das kostet mit Salat unter 10,-€.

    Außerdem bin ich noch notorischer Taxifahrer im Urlaub :p

    Sparsam ist schon ok, aber im Urlaub geht das (bei mir zumindest) gar nicht.

  • simonesinder
    Dabei seit: 1244937600000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1249857712000

    Also ich möchte auch keine Anschein machen, dass ich biss auf dem letzen Euro feilschen oder knauserisch währe das nicht.

    Ich fahre auch mit dem Taxi , wenn es mir zu heiß ist, aber draußen Essen habe ich einmal gemacht und muss sagen , dass es nicht unbedingt der Brüller war, da schmeckte mir das Essen im Hotel wesentlich besser .

    Gilt nur für mich , vielleicht lasse ich mich auch irgendwann eines anderen belehren.

    Grundsätzlich muss ich sagen , ich bin meistens wenn die Bar schließt im Bett und schlafen, außer ich gehe Abends Party machen ,was wiederrum etwas anderes ist.

    Frisch gespressten O-Saft brauche ich morgens nicht , da schäle ich mir lieber eine und esse sie, anstatt 1-3 Euro zu bezahlen.

    Aber das steckt mir halt im Blut ,da wo ich im Urlaub einsparen kann , da spare ich ein und gebe dies wiederum für andere Dinge oder Dienstleistungen aus die mir korrekt und günstig erscheinen.

    Nach dem Motto "leben und leben lassen"

    Lg Simone

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!