• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42277
    geschrieben 1418670803000

    "Golfer" könnten evtl. synonym für "Gäste mit einer fremden Sprache und Kultur" geführt werden - wobei das analoge Vorurteile sind, wie wir sie hier fast täglich zu lesen kriegen ...

    :?

    Man sollte die Gästepezifikation nicht bis in jedes Detail verfolgen wollen und bedenken, dass sich in sehr kurzen Zeiträumen sehr verschiedene kulturelle Veränderungen der Besucherstruktur ergeben können, deren Vorhersage schlichterdings unmöglich ist.

    Ich bin jedenfalls bei edithe:

    Schönes Hotel, guter Service und ordentliche Küche - kann man bedenkenlos empfehlen!

    Es liegt nicht direkt an einer Mall, jedoch auf üppigem Flurstück und nicht eingepfercht von anderen "heißen Scheiben".

    DFB-Panne: Alle Ergebnisse des ersten Bundesliga-Spieltags vorab geleakt!
  • Valucha
    Dabei seit: 1314748800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1418673920000

    Vielen Dank für Eure Antworten. 

    Ich wollte jetzt keineswegs etwas gegen Golfer sagen. So War das nicht gemeint. Es wird nur in verschiedenen Foren geschrieben, dass Belek ein Golfort ist. Deswegen dachte ich, dass man als Nichtgolfer da vielleicht weniger Spaß hat oder ähnliches. ;)

    Aber dann wein ich jetzt Bescheid.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42277
    geschrieben 1418675414000

    Keine Sorge @Valucha ... deine Nachfrage kam nicht als kategorische Ablehnung einer bestimmten Urlaubergruppe rüber - und ist aus meiner subjektiven Betrachtung durchaus berechtigt!

    ;)

    DFB-Panne: Alle Ergebnisse des ersten Bundesliga-Spieltags vorab geleakt!
  • Valucha
    Dabei seit: 1314748800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1418684175000

    Dann bin ich ja beruhigt :)

    Dann habe ich noch eine Frage. 

    Wie ist das denn, wenn wir einen Spaziergang zum Bazar o.ä. nach Belek machen. Wo geht man da lang. An einem schönen Weg oder an einer nicht so schönen Straße, wo auch noch viele Autos fahren?

    Vielleicht etwas komische Frage, aber wir gehen gerne spazieren, dafür sollte es rechts und links aber auch schön aussehen und nicht voller Autos, Abgase o.ä. sein.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42277
    geschrieben 1418721683000

    Der Weg führt fast ausschließlich an ausgedehnten Greens vorbei - Verkehrsaufkommen nur Ab- und Zubringer zu den Hotels am Strand.

    DFB-Panne: Alle Ergebnisse des ersten Bundesliga-Spieltags vorab geleakt!
  • yambike
    Dabei seit: 1124064000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1418759391000

    Hi , der Weg nach Belek Stadt führt wie schon gesagt an den Golfplätzen vorbei...

    meine Süße und ich gehen immer samstags möglichst früh zum Basar...der ist in Belek an der Mosche  eigentlich nicht zu verfehlen.. immer gerade aus !

    Wir waren auch schon im Susesi  da hieß es noch susesi de Luxe

    Wenn du aus dem Hotel gehst recht gehen und die nächste Querstraße links.... dann bist du auf dem richtigen Weg ! Die Stäucher von den Golfplätzen werden nicht gechnitten.. aus diesem Grund hängen sie häufig mitten auf den Gehwegen....

    wirst schon sehen.. aber was ist schon perfekt^^

  • Valucha
    Dabei seit: 1314748800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1418769788000

    Das hört sich gut an. 

    Mit den Sträuchern kann ich denke ich leben, Hauptsache kein Straßenlärm, das ist wenig entspannend :) 

    Und dir und deiner Freundin hat es im damaligen Susesi gut gefallen?

  • siamchick
    Dabei seit: 1227916800000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1419296052000

    :frowning: Liebe Türkeiprofis,

    ich "häng" mich jetz gleich mal an dieses Thema....

    Eigentlich wollte ich Mitte März in die Karibik - leider habe ich nur eine Woche zur Verfügung.....und bin, nachdem ich alle "meine" Länder so durchgedacht habe, an der Türkei hängengeblieben - und bräuchte Profitips für meine Hotelauswahl :-)

    Für diesen "Urlaubsfall" benötige ich ein TOP-Hotel, d. h. für mich:

    Neue Zimmer, modern, zeitgemäß - wenn mir da ne rausgerissene Steckdose entgegenkommt oder die Tapete abfällt, bekomm' ich eine kleine Krise...

    Benchmarkzimmer: z. B. St. Regis Saadiyat Island oder Jumeirah Etihad Towers... oder sowas in der Art - Oberoi Agra..

    TOP-Gastronomie wie z. B. im "Rosewater" im Jumeirah

    Rotwein im Rotweinglas, Prosecco im Proseccoglas - Kellner, der mir diese Gläser bringt und nicht irgendwo versiffte Weinzapf/Softdrinkapf..etc-Ekelzapfstationen ... etc. pp.

     

    So - und nun habe ich mich ein wenig "verzettelt" mit meiner Suche. Fliegen tu' ich mit Turkish Airlines und baue noch Istanbul mit ein (Meilen)... daher benötige ich "nur" ein Hotel.... und nu' weiß ich nicht mehr wo mir der Kopf steht.....

    HILFE

    Meine engere Wahl:

    Susesi Luxury Resort (ok riesig - aber so'n Kreuzfahrtdamper ist zimmertechnisch ggf. viiel größer)

    Crystal Nirvana Lagoon Kemer

    Calista Resort Belek

    Kann mir bei der Auswahl jemand helfen oder habe ich womöglich schon einen bestehenden Tread übersehen..?

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1419307623000

    Ist doch einfach!

    http://ccircle.cc/destinationen/d/tuerkische-riviera/tab/luxushotels/

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17299
    geschrieben 1419322653000

    @siamchick

    Klick doch mal in den Thread "Luxushotel"

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!