• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42905
    geschrieben 1240654182000

    Hallo, Renate09!

    Besonders, wenn du Wert auf gute Küche legst, solltest du dir doch einmal das Angebot der Ali Bey Clubs ansehen.

    ;)

    In allen hier genannten Clubs trifft deine Tochter auf reichlich Gleichaltrige und wird auch ohne Teilnahme am organisierten Frohsinn Anschluß finden.

    Ich halte es für überaus normal, dass sie mit 14 ein wenig "zwängelt" und Hemmungen hat, sich spontan einer schon bestehenden Gruppe anzuschließen.

    Mit etwas Glück trifft sie aber auf eine "Kontaktbombe" (wie meine Tochter), die mit Argusaugen drauf schaut, was für Gäste anreisen und die "frischen Teenies" dann ziemlich "gnadenlos" anquatscht. Nach einem Urlaub in "Pubertätsklausur" hatte sie beschlossen, nie wieder zu warten, dass etwas passiert und selbst das Heft in die Hand genommen.

    Erfahrungsgemäß ist man zu zweit viermal so stark und traut sich in Begleitung auch rasch die Gruppe zu.

    Im Grunde kann also an diesen Bereich deines Anspruches ein Haken und du darfst dich auf andere Kriterien konzentrieren.

    ML Clubs sind sehr groß. Wenn man das mag, spricht vieles für sie. Das Sportangebot ist gut und auch wenn man es nicht so stark nutzt, ist das P/L Verhältnis okay.

    Ali Bey Clubs sind kleiner, im Bungalowstil gebaut und haben ein großes und sympathisches deutschsprachiges Stammpublikum. Die Küche ist gut.

    Gleiches gilt für den Club Paradise Side Beach.

    Lage: Paradise und ML Seven Seas liegen in unmittelbarer Nähe von Titreyengöl und man kann die Jugend recht unbedenklich auch am Abend bummeln lassen.

    Ein Ali Bey Club liegt wie der ML Waterworld in Belek, auch da ist die Umgebung gut strukturiert, in Kizilagac/ Manavgat allerdings ist ein wenig "der Hund begraben".

    Voyage Select liegt in Sorgun unmittelbar neben dem Blue Waters Club, die Gegegend kennt ihr ja bereits.

    Meine Erfahrung:

    In den kleineren Anlagen tun sich Teenies wie Eltern leichter mit der Kontaktaufnahme. ;)

  • ZenQi93
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 592
    geschrieben 1240702071000

    Hallo,

    das Paradise Side ist nach meiner Meinung nach für Teenager nicht so geeignet. Für Kleinkinder wird sehr viel geboten. Das Ambiente hat mir persönlich (auch der Tochter) nicht so gut gefallen. Die Anlage ist irgendwan mal vor ein paar Jahren mit der Entwicklung stehen geblieben. Die Familienzimmer sind dagegen aber echt geräumig.

    ML Sirene ist vom Sport-und Unterhaltungsprogramm super. Auch die Teenie-Angeboten sind gut. Die Anlage ist gross, aber man kann sich echt nicht verlaufen :-)) Alles gut angeordnet. Die Zimmer (Haupthauszimmer sind renoviert, Bungalowzimmer, naja) sind von der Größe her ok. Hauptrestaurant gleicht aber eher einer Kantine.

    Robinson ist vom Essen her super. Allerdings sind da die Zimmer eher zweckmäßig eingerichtet. Die Sport- und Unterhaltungsprogramme sind aber echt gut.

    Rixos Premium Belek ist eine Riesenanlage, aber echt super übersichtlich. Die Restaurants haben Ambiente, die Zimmer super schick. Das Sportprogramm ist ok und es gibt keine Langeweile, auch nicht für Teenager, bedingt durch den Aquapark, Bowlingbahn, Delphinshow, etc., etc. Wir fanden das bis jetzt das Beste Haus überhaupt.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42905
    geschrieben 1240702884000

    @DerHausdrache sagte:

    das Paradise Side ist nach meiner Meinung nach für Teenager nicht so geeignet. Für Kleinkinder wird sehr viel geboten. Das Ambiente hat mir persönlich (auch der Tochter) nicht so gut gefallen.

    Meine Teenies protestieren empört ...!! ;)

    Kommt ein wenig auf die Reisezeit an; da renate09 jedoch wohl eher in den Ferien den Urlaub plant, sind bestimmt viele Gleichaltrige "an Bord", die eben keinen Vorturner brauchen!

    ;)

  • ZenQi93
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 592
    geschrieben 1240703405000

    an vonschmeling:

    wir waren in den Ferien! Geht ja nicht anders bei einem Teenager. Waren Ende August Anfang September gewesen. Es geht hier nicht um Vorturner. Es waren einfach auch fast keine Teenager da gewesen um die Zeit. Das hat uns verwundert. Es ist klar, wenn sich ein Grüppchen gleichaltriger bzw. gleichgesinnter zusammenfindet, dass dann sowieso kein "Vorturner" benötigt wird.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42905
    geschrieben 1240789756000

    Sehr ungewöhnliche Wahrnehmung ... ich habe es in der Tat anders erlebt! :?

    Klar, aufgrund des relativ kleinen Hotels waren es keine Horden, die sich zusammenrotteten, aber immerhin ein Grüppchen von ca. 20 Teenies in relativ ähnlichem Alter.

    Positiv fand ich, dass wir "Erziehungsverdammten" auch jeweils die Regeln für Alle abstimmen konnten!

    ;)

  • vacacionessol
    Dabei seit: 1147392000000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1240830122000

    War mit meinen zwei Teeniejungs mehrmals in Magiclife-Clubs und vorher natürlich auch schon in anderen Club, dein Eindruck täuscht nicht wo es Teenieanimation gab, gab´s auch massig Teenies, irgendwelche Teens waren dann auch auf gleicher Wellenlänge. Das Essen, die Animation, die Sportaktivitäten waren immer wirklich klasse. In dem Seven Seas war ich übrigens auch schon nur wie sich der Mann von TUI in der Türkei ausdrückte hat Magic Life ältere und neuere Clubs und Seven Seas ist wohl eher einer der älteren Clubanlagen von Magic Life. Wenn ihr in der Türkei bleiben wollt so ist eher das Waterworld neuer oder was ich gelesen hab das Sirene soll im Winter renoviert worden sein. Das Waterworld ist auf jeden Fall total zu empfehlen. Ich hab während den 14 Tagen meine Kids kaum zu Gesicht bekommen und auch ich war mit den Wellnessangeboten, Sportaktivitäten, Essen und Unterkunft voll zufrieden.

    LG Kathrin

    Kathrin
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42905
    geschrieben 1240873668000

    Der ML Seven Seas ist um die 20 Jahre alt, allerdings in einer wirklich tollen Lage.

    Ich bevorzuge ältere Anlagen, sie sind in aller Regel solider errichtet und nicht so hellhörig, wie die neuen Hotels.

    Gepflegt sind sie in der Klasse ML und Konsorten allemal!

  • renate09
    Dabei seit: 1240272000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1240876582000

    Ich denke Ihr habt recht.. ich muss die auswahl vor den Familienrat bringen.

    In die nähere Auswahl habe ich z.Z: folgende Hotels genommen

    Mega Saray

    (+super essen, holyday award,

    + empfehlung aus diesem Thread

    - kein Teenieclub!!)

    -> toll wäre wenn ich hierzu (eignung für teenies) noch Stimmen erhalten könnte

    -> wie sieht´s hier eigentlich mit dem Anteil "Deutssprachiger "aus?

    Magic life Seven sees

    + vermult. viele deutschsprachige Jugendliche

    - leider sind meine bedenken hinsichtlich der qualität des essens nicht gänzlich ausgeräumt (bei ****** nciht wo gute bewertung speziell für essen) (befürchte hier gibt es Probleme mit der zustimmung meines göttergatten)

    (Die beiden anderen Sirene und waterworld sind nochmal um einiges teurer, zudem zur infrage kommenden Zeit nur ungünstige Angebote vom Abflughafen München)

    Ali Bey Belek

    + Essen, 4,5 *

    - Tennisspielen kostet extra

    (einzige Sportart, die meine tochter betreibt

    ( vorausgesetzt es hat unter 35 Grad)

    Limak Lara De Luxe & Resort

    + preis!!, Anlage sieht super aus, 5*, teenieclub

    - ??? (evtl ist essen nicht ganz so gut wie i.d.B oben?)

    leider habe ich hier noch keine Meinung erhatlen, könnte Ihr mir was zu der Anlage sagen (teeniegeeignet, Essen, Strand...)

    (Robinson, Aldiana Vogage Sorgun sind mir leider zu teuer, bei Paradiese side beach gehen mir die Meinungen zu weit auseinander zudem erscheint mir die Anlage zu klein, (1 Swimmingpool), so dass sich die Teens leicht beobachtet fühlen (subjektiv)

    Kamelya Fulya, Kamelya und selin ich weis nicht, sagt mir irgendwie nicht so zu;ist ja zusammengenommen ein riesen komplex zudem wir teilweise berichtet, dass 85% russen da sind (ob´s stimmt??)

    Leider ist mein Mann gerade im Krankennhaus, und es läuft nicht so super, deshalb gehts gerade nicht so schnell voran (vermutlich schaffen wir die Deadline 30.04 nicht mehr). Trotzdem wäre es toll wenn ihr mir zu o.g. Fragen (Limak Lara und evtl Mega Saray) nochmal rückmeldung geben könnten.

    Schon mal viiielen Dank

    Renate

  • stephi89
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1240940716000

    @renate

    man kann in jedem Hotel Jugendliche kennenlernen, vorallem in den Sommerferien. Ich war auch noch nie jemand der alle Animation mitmacht. Gerademal Bocca & Tischtennis. Abendshows habe ich dann in 2 Wochen vllt mal 5 angeguckt. Aber irgendwie hat man immer Leute kennengelernt. Mit 14 is das noch kein Problem, mit 16, 17, 18 wirds dann schon schwieriger, weil kaum noch Leute mit den Eltern gehen. Aber sogar dann habe ich es noch geschafft nette Teens zutreffen! Ich würde mir da nicht all zu viele Sorgen machen, in den Ferien is immer jemand da ;)

    Ansonsten müsst ihr vllt eine Freundin für die Tochter mitnehmen?!

    Wenn Liebe dich unsterblich macht, wie lange willst DU leben?
  • stephi89
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1240940980000

    achja,

    meine Mutter war im Limak Lara. Sie war schon über 40 mal in der Türkei & auch auf Inforeise und so, also hat wirklich Ahnung & für sie ist das Limak Lara grandios. Sie sagt das Essen ist total spitze, ein richtig modernes Hotel / Zimmer. Und für Jugendliche auch geeignet, wegen der tollen Poolandschaft. Auch der Strand sehr sauber!

    Wenn Liebe dich unsterblich macht, wie lange willst DU leben?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!