• robidani
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 219
    geschrieben 1192656687000

    Hallo

    das Hotel Aldiana Side hat ja tolle Betreuung,aber ich habe gelesen,dass das Wasser schnell tief wird... Und der Pool? Gibts da auch ne Rutsche? Wäre nicht bedingung,aber unser Grosser steht da im Moment voll drauf ;)

    lg.Dani

    Gut gelaunt fängt jeder Tag traumhaft an :-)
  • robidani
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 219
    geschrieben 1192657270000

    Hallo colchen,

    das Lara Beach scheint auch toll,aber Miniclub erst ab 4 j. :-(

    lg.Dani

    Gut gelaunt fängt jeder Tag traumhaft an :-)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38673
    geschrieben 1192657974000

    Liebe Dani!

    Rutsche - negativ!

    Strand: Ja, da wird es schnell tief, aber du lässt die Kiddies sowieso nicht unbeaufsichtigt im Meer rumturnen, stimmt´s?

    Da den ganzen Tag ein tolles Programm geboten wird (nicht so Larifari Malen und Kneten, die machen echt "Action"!), vermissen die Kinder die Wasserrutsche kaum, zumal es auch noch einen tauglichen Abendteuerspielplatz gibt. Das große Plus sind die kurzen Wege, die dir eben auch noch am Abend mit dem Babyphone "Freigang" ermöglichen, und bei allem Redebedarf in der Familie ist das meist lustiger, als auf dem Balkon zu sitzen und den lieben Kleinen beim Schlafen zuzuschauen! ;)

    Zudem hat das Haus einen tollen Service und - alidanaobligatorisch - eine fantastische Küche! Es ist eines der besten Familienhotels, die ich kenne und absolut empfehlenswert. Der Strand ist sandig, nur am Übergang zum Wasser gibt es ein paar Kiesel und bei jedem unserer bisherigen Urlaube waren massenhaft Famlilien mit kleinen Kindern zugegen, die alle sehr gut damit zurechtkamen.

    Es gibt auch immer wieder hohe Wellen, die sind am flacheren Strand vom Alba auch nicht kindgerechter. Dort gelangt man übrigens zum Strand nur über eine lange Treppe, das ist mit kleinen Kindern auch nicht wirklich bequem.

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • robidani
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 219
    geschrieben 1192660179000

    Hallo Vonschmeling

    habe mir nochmals Bilder vom Aldiana angeschaut...wird langsam aber sicher mein Favorit.

    Haben die dort nur Doppelzimmer,oder auch Familienzimmer?

    4 Personen in einem Zimmer geht nicht....wollen ja auch am Abend mal TV schauen oder so...Wenns so beliebt ist bei Familien,müssten die das ja eigendl.haben.

    Sind etwas Verwöhnt,hatten dieses Jahr in Menorca ein 3 Zimmer app. :-)

    Grüsse Dani

    Gut gelaunt fängt jeder Tag traumhaft an :-)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38673
    geschrieben 1192661056000

    Es gibt Familienzimmer und Suiten, einfach mal nachfragen.

    Für alle relevanten schick mir einfach eine PN, dann kann ich dir die Details geben.

    ***

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • sunflower2807
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 1862
    geschrieben 1192663412000

    Gibt es dort eigentlich noch den streichelzoo(so nenne ich es jetzt mal)mit den ponys und eseln usw?

    mein mann hat vor etlichen jahren dort als stallarbeiter gearbeitet*g*

    er meinte auch das wäre ein super hotel...

    und ich könnte dir noch das hane family resort vorschlagen...steht zwar kinderanimation ab 4j.aber dort waren auch jüngere kinder...

    zwei spielplätze und kinderpools...halt ein super hotel für familien mit kleinen kindern...

    lg

  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 807
    geschrieben 1192663545000

    Hi, der trend geht leider wohl doch dahin, dass kinder im miniclub erst ab vier jahren genommen werden. und von wegen, da nimmt man es nicht so genau... auch wir waren dieses jahr in der türkei, in manavgat im iberotel serra palace, 4,5 sterne. eigentlich würde ich euch das hotel empfehlen.

    der miniclub war ab drei jahren, allerdings war simon auch einen tag dort alleine zum basteln und zum spielen - aber es war schon auffällig, dass er eben bei vielen spielen nicht hinterher kam oder einfach was anderes machte oder einfach weglief - und ich denke, das ist den animateuren dort dann einfach zu hot, was ich durchaus verstehen kann...

    der miniclub war in einem kleinen minidorf, die animateure waren supernett, haben gemalt, bebastelt, gesungen, obstsalat mit den kindern gemacht. direkt im minidorf (zaum drum) ist ein spielplatz, der mit sonnensegeln überdacht ist, da gibts dann alles von der schaukel über rutsche über kletterturm und wippe... hatten auch kindertoiletten in form eines frosches, supersüß.

    abends war minidisco für 15 min und da hat simon dann auch mitgemacht und fand das supergeil.

    poolanlage, es waren glaube ich vier oder fünf verschieden tiefe pools, miteinander verbunden. da gingen fünf rutschen rein. außerdem gabs einen kinderpool, direkt am minidorf, mit 35 cm wassertiefe und einer kleinen elefantenrutsche. inzwischen gibts wohl auch ne go-kart-bahn...

    das hotel besteht aus haupthotel und nebenhäusern, in den nebenhäusern (sehr ruhig, echt schön) gibts die familienzimmer, mit extra schlafzimmer zum wohnzimmer und einer terrasse. zimmer waren riesig, das bad sehr schön und sauber.

    essen ist der hammer in dem hotel, sie haben auch ein kinderbuffet, aber das hat eigentlich die gleichen speisen wie das normale. im restaurant gibts genügend kinderhochstühle, babybetten werden auf anfrage gestellt, babysitter ebenfalls gegen gebühr (das macht dann jemand von den animateuren) außerdem kannst an der rezeption und bei der reiseleitung (aber da ist es zu teuer!!!!) buggys ausleihen.

    nachmittags gabs immer eis ab 17 uhr, abends im restaurant ebenfalls. ist übrigens eine ai-anlage.

    der strand ist eigentlich ein sandstrand außer im vorderen bereich, also im oberen bereich, da ist es steinig, aber anders kenne ich das von der türkei ehrlich gesagt nicht. flachabfallend ist was anderes, aber es war nicht schlimm, simon konnte schon im meer stehen. allerdings fand er es dort einfach unheimlich, so dass wir 12 schöne tage am pool verbracht haben. und ich bin wahrlich kein poolurlauber, aber es war geil. waren auch sehr viele kinder dort, mit denen sich simon sehr schnell angefreundet hat...

    gerade in dem fall, dass bei euch noch der große bruder dabei ist, ist es vielleicht mit eurer tochter eher das geringste problem. wir hatten auch gehofft, simon da mal einen ganzen tag abzugeben, alerdings hat der club auch immer nur stundenweise auf... und weißte was? mein kind, eigentlich echt ein terrorist, war total lieb und er war eigentlich fast nur bei uns.

    nebenan gibts noch ein hotel unter gleicher leitung, das felicitas village, das hat auch kinderanimation ab zwei jahre, aber das hotel fand ich ehrlich gesagt bei einem rundgang nicht besonders ansprechend... vor allem die poolanlage... und alles aus plastik. im serra palace hast halt viel holz.

    ich fliege im april/mai 08 wieder mit meinem sohn...

    bezahlt haben wir übrigens für 3 personen 1.261 euro, 12 tage ai. mein sohn kam dabei auf 89 euro. gebucht im internet, veranstalter war öger

    LG Sue
  • sunflower2807
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 1862
    geschrieben 1192663666000

    ps:hier noch ein link zu den zimmern(mit skizze)im aldiana

    Familienzimmer

  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 807
    geschrieben 1192665049000

    also ganz im ernst, ich habe das schon mal in einem anderen beitrag geschrieben. das aldiana finde ich überhaupt nicht gut. der pool für die erwachsenen ist ein witz, der kinderpool ganz woanders. im serra palace konnte wenigstens mein freund schwimmen gehen und ich konnte ihn sehen - im kinderpool mein kind - und konnte ihn zeitgleich sehen.

    für fünf sterne habe ich da damals was anderes erwartet. wir fliegen übrigens in zwei wochen mit der gesamten firma wieder ins aldiana, da hats schon geschlossen, also wir sind dann die einzigen gäste.

    nachtrag noch zum serra palace in manavgat... das hotel ist neben dem felicitas village das einzige hotel dort... also man kann man strand kilometerweit erstmal laufen, ohne über andere sandburgen oder sonnenstühle zu stolpern. viele bemängeln die lage des hotels, andererseits fand ich sie phantastisch, in manavgat war man in 20 min, da werden auch shuttle angeboten und man hat nicht dieser bunkerburgen wie in side direkt, ein hotel neben dem anderen, sowas find ich nämlich echt grauenhaft... und das shuttle, was uns nach side gefahren hat für einen tag, kam 3 euro und muss sagen, an einem tag hat man side auch durch irgendwie...

    LG Sue
  • mamamima
    Dabei seit: 1173225600000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1192692642000

    Hallo Dani,

    schau doch mal in den TUI Family Katalog. Die Baadingoo-Familyclubs kann ich dir empfehlen.

    Ich war dieses Jahr mit meinen beiden Kindern, ohne unseren Papa, im Felicia Village (im August). Das Hotel ist abgelegen, was leider nicht so gut ist, aber die Buddis haben dies total entschädigt. Meine beiden Kiddis sind sehr gerne in den Kinderclub gegangen. Es gab, z.B. einen Piratentag, einen Geistertag, einen Wassertag und vieles mehr. Die Zeiten für den Club sind von 10.00 - 12.30 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr.

    Wenn Du einen Familyclub hast, kannst Du auch an Aktionen teilnehmen (z.B. Dart, Wassergymnastik, Bogenschiessen usw.). Es gibt auch Hotels nur mit Baadingoo-club.

    Auch haben die Kinder einmal die Woche eine eigene Abendshow für die Eltern aufgeführt.

    Die Kinderdisco war super gut besucht.

    Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

    Grüsse

    Marion :D

    Jeder Tag an dem man nicht lacht ist ein verlorener Tag.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!