• iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1230899128000

    Hallo Leute!

    Da wir dieses Jahr im Oktober das erste Mal in die Türkei fliegen habe ich eine Frage. Wir sind im neuen Sensimar Side und da gibt es (lt. Computeranimation) auch diese komischen Liegendächer :frowning: . Die schauen ja ätzend aus, liege ich da mit dem Kopf 20cm vor den Füßen vom Hintermann? :? Und da kann ich ja meine Liege nicht in die Sonne ziehen und bin verdammt 3 Wochen im Schatten zu liegen :laughing: :rofl: Ich habe im Katalog gesehen dass es diese Dinger dort öfters gibt ,da könnt Ihr mir bestimmt mitteilen ob diese Dinger echt so besch... sind wie sie aussehen

    LG

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • bgl-tobi
    Dabei seit: 1209772800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1230899362000

    Ich hatte im Delphin Palace keine Probleme damit. Hab mir meine Liege hinzezogen wo ich sie haben wollte - hat keinen gestört und wird von allen so gemacht.

    Wie der Abstand zwischen den Liegen im Senismar ist weiß ich natürlich nicht aber in allen anderen Hotels in denen ich bisher war hatte man einen Abstand von ca. 3 Metern. Außerdem haben die Dinger den Vorteil, dass sie nicht beim erstbesten Wind davonfliegen.

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1230899485000

    Hallo,

    ich war eigentlich auch recht skeptisch, als ich so etwas zum ersten mal gesehen hatte. Nach dreimal Türkei bin ich aber jetzt ein Fan davon.

    Wie nahe Du beim Nachbar liegst hängt einfach davon ab, wieviel Platz das gebuchte Hotel hat. Ansonsten war es mir immer problemlos möglich mich so hinzulegen, wie ich es wollte. Denn es sind ja nur die Dächer fest, jedoch nicht die Liegen. Die Sonne wandert ja und so ist sie wesentlich besser zu klakulieren, als mit einem einfachen Sonnenschirm.

    Einfach ausprobieren, ob Dir das so gefällt. Ansonsten bleibt dann ja meist noch der Pool, an dem im Normalfall die gewohnten Schirme stehen.

    Gruß

    Berthold

  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1230899889000

    Vielen Dank für Eure Antworten :kuesse: na, da bin ich ja wieder zufrieden.

    LG

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • moody
    Dabei seit: 1170115200000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1230900259000

    Hallo!

    Also in den letzten beiden Hotels in der Türkei, in denen ich zuletzt war, hatten sie auch diese Carport-Sonnendächer.

    Leider standen sie so dicht am Nachbarn, so dass mit Glück ein kleiner Plastik-Hocker dazwischenpasste, und das auch nur, wenn man morgens sooo früh hinging, dass man noch ein bisschen rücken konnte.

    Dazwischen war immer ein Sonnenstreifen. Dort konnte man seine Liege zum Sonnen hinziehen, lag aber dann mitten im Weg.

    W e n n ein Hotel viel Platz lässt, sind die Dinger nicht schlecht hab ich aber bisher noch nicht gesehen.

    Gruß

    Moody

  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12452
    geschrieben 1230900370000

    Hallo Resi,

    ich find die Sonnendächer auch gut. Als "In der Sonnebrater" wirst du eh keine Probleme haben, die Liege in die Sonne ziehen geht immer. Wie eng man unter den Dächern liegt kommt, wie schon zuvor geschrieben, auf das Platz/Liegenverhältnis unter selbigen an. Wirklich schlecht war das bei unseren Türkeiurlauben nur im Palm Beach/Kumköy. Beim Sensimar glaube ich allerdings nicht, dass dort eng "bestuhlt" wird. ;)

    Freu dich auf deinen Urlaub, wie gesagt: In die Sonne kannst du mit deiner Liege immer und wenn du unbedingt 'nen Sonnenschirm möchtest, gibt's die bestimmt am Pool.

    Wobei man beim Schirm doch immer mit dem Schatten "mitwandern" muss. :?

    Wünsch dir/euch einen schönen Urlaub :D

    Lg

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1230903844000

    Außerdem Resi, wirst du dankbar sein, denn der Wind würde so einen kleinen Ständersonnenschirm oft umpusten. So hast du wenigstens diesen Ärger nicht.

    Diese festen Segelzelte sind echt nicht schlecht. Wenns dir mit den Liegen zu eng sein sollte, dann schieb wenn du früh hinkommst, einfach ein paar aus der Reihe und mach dich breit..

    Schönen Urlaub

    lg

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1230906643000

    @Hogit sagte:

    . Als "In der Sonnebrater" wirst du eh keine Probleme haben, die Liege in die Sonne ziehen geht immer.

    ja, wenn du den (fremden) Nachbarn dabei fast von der Liege fegst - und erst die strafenden Blicke, wenn du im Weg liegst :laughing: :rofl: :rofl:

  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1230908092000

    Na,da bin ich ja gespannt wie das wird. Sagt mal, ist es dort so windig :shock1: ?

    Ich bin ja Ersttäter wollte niemals in die Türkei ,nun hat mich das Reisebüro überredet :D Ich hatte mich nie so sehr für die Türkei interessiert, habe immer gedacht naja, ist halt ein Billigreiseland(sorry) aber man wird so alt wie eine Kuh und lernt doch immer noch was zu ;) Freue mich jedenfalls schon und wenn es mit diesen Dächern nicht so hinhaut legen wir uns an den Pool und gehen von da in das Meer.

    Gruss

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12452
    geschrieben 1230910679000

    @Metrostar,

    @Metrostar sagte:

    ja, wenn du den (fremden) Nachbarn dabei fast von der Liege fegst - und erst die strafenden Blicke, wenn du im Weg liegst :laughing: :rofl: :rofl:

    Guck mal ;)

    @Hogit sagte:

    Wirklich schlecht war das bei unseren Türkeiurlauben nur im Palm Beach/Kumköy. Beim Sensimar glaube ich allerdings nicht, dass dort eng "bestuhlt" wird. ;)

    Lg

    ... wenn man nicht gerade so ein Hotel erwischt, sollte es schon möglich sein, in der Sonne zu liegen. Wie gesagt, wir lagen nur einmal wie "Ölsardinen". ;)

    Lg :kuesse:

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!