• schappanei
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1088348761000

    Hallo, wir fahren Ende Juli ins Miramare Queen (Side). Hat es Sinne eine Strandmuschel mitzunehmen (wegen der Hitze)? Haben mehrfach gelesen, dass sehr zeitiges Reservieren von Liegestühlen am Strand nötig ist. Wer kann uns einen Tipp geben, ob Strandmuschel oder Schirme auch benutzbar sind - genügend Platz???

    Danke, Danke, Danke

  • pimpelchen
    Dabei seit: 1085788800000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1088378176000

    Hallo biggi,

    wir waren letztes Jahr im Mai im Miramare Beach.

    Wegen unserer kleinen ( war da noch 2 Jahre ) waren wir aber sehr oft am Pool.

    In der ersten Woche waren die beiden Hotels fast ausgebucht, da musste man

    schon zeitig am Strand sein ... so 9 ~ 9.30 reichten aber.

    In der 2. Woche war unser Miramare Beach nur noch halb voll und

    da geb es auch noch um 12 Uhr genügend freie Plätze am Strand.

    Liegen sowie fester Sonnenschutz waren aber eigentlich immer genügend vorhanden,

    wenn auch nicht immer in der ersten Reihe :-)

    Das Liegenproblem kann sich aber von Tag zu Tag ändern,

    leider habe ich keine Ahnung wie voll es ist wenn Ihr reist,

    auch weiss ich leider nicht wie heiss es im Juli dort ist.

    Eine Strandmuschel mitnehmen, ...

    naja wenn Ihr noch Platz habt, der Strand ist auf jeden Fall breit,

    auch ist nach vorne hin noch ne Menge Platz ... aber ob man es dort benutzen darf ????

    Leider wieder keine Ahnung.

    Am besten mal im Hotel nachfragen :-)

    http://www.miramarehotels.com

    btw ich habe grade mal paar Bilder vom Miramare Beach hochgeladen,

    werden die Tage dann wohl freigeschaltet sein. Vielleicht helfen sie ja ein wenig.

    Und einen super Urlaub in den Miramare Hotels :-)

  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1126
    geschrieben 1442315965000

    Hallo Ihr Lieben,

    wir wollen zwar nicht in die Türkei, aber man muss ja nicht immer neue Threads eröffnen und eine Strandmuschel ist schließlich eine Strandmuschel, egal an welchem Strand sie steht ;)

    Da wir demnächst das erste mal mit Nachwuchs in den Urlaub fahren, soll zum Schutz vor Sonne und Wind auch erstmal eine Strandmuschel mit (sonst tat´s immer ein Handtuch :D ).

    Allerdings frage ich mich, wie ich diese ach so tollen PopUp-Muscheln mit ca. 60cm Durchmesser im Packmaß mit in den Flieger bekommen soll. In den Koffer passt´s nicht rein und als Zusatzgepäck kostet´s vermutlich mehr, als die Sache wert ist :?

    Oder kauft man einfach eine ohne "PopUp", die man dafür aber handlich zusammenlegen kann.

    Wäre super, wenn dazu vielleicht jemand Tipps oder Empfehlungen hätte!  :D

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40629
    geschrieben 1442342006000

    Hmmm, der Durchmesser beträgt eher ca. 70cm im "Ruhemodus", das wird in der Kabine nicht geduldet ...

    Sofern die "Mupfel" noch ins Freigewicht passt, sollte es kein Problem sein sie aufpreisfrei mitzunehmen (ist ja nix anderes als ein Reisebett und wiegt weniger!).

    Ihr müsst das Dingen dann zwar vermutlich am Sperrgepäckschalter abliefern, aber halt mit Tag und ohne zusätzliche Berechnung.

    Es gibt von Airline zu Airline hinsichtlich dieser Handhaben gewisse Unterschiede - also ist es zwar nicht erheblich wohin ihr reist, hingegen schon mit welchem Carrier ...

    ;)

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1126
    geschrieben 1442348411000

    Hallo,

    vielen Dank!  :kuesse:

    Wir fliegen mit AB, da gab's bislang eigentlich nie irgendwelche Probleme.

    Tendiere aber vielleicht doch zu einer handlicher packbaren Muschel, da spart man sich zukünftig jedesmal den Stress und wirft sie einfach in den Koffer...

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40629
    geschrieben 1442351575000

    ... wobei die Hinschmeißdinger schon gewisse Reize haben und bei keinen Mehrkosten für mich die eindeutige Wahl wären ...

    ;)

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1126
    geschrieben 1442352090000

    :disappointed:  Vielen Dank, dass du mich jetzt wieder komplett unentschlossen machst   :p

    Kann nicht jemand ein Wurfding erfinden, dass man koffertauglich zusammenpacken kann?!

  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1442355048000

    Ich würde gar keine Strandmuschel mitnehmen, da es genügend Sonnensegel gibt. Natürlich nicht direkt vorn am Wasser , dennoch vollkommen ausreichend zum Entspannen für die Eltern und zum buddeln im Sand für die Kleinen.

    Ab und an einen kleinen Spaziergang zum/am Wasser machen (incl. Sonnenhut etc.) und auf dem Rückweg einen Eimer voll Wasser mit an den Platz nehmen zum Rummatschen.

    Uns hat es so vollkommen ausgereicht...und btw. - ich habe noch nie eine Strandmuschel in der Türkei an einem Hotelstrand gesehen (oder hab ich die direkt "übersehen"?)

    Edit: Ups, hab jetzt erst gesehen, daß ihr gar nicht in die Türkei reist und der Eingangsbeitrag schon älter ist....

    Manchmal tut es auch ein kleiner Sonnenschirm, der sich vielleicht ein wenig einfacher verstauen lässt. Bei 2 Koffern vielleicht sogar 2 Schirmchen? Oder vor Ort kaufen....

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40629
    geschrieben 1442361383000

    Schirm(chen) müssen auch im Sperrschalter - was sollten sie ergo verbessern??

    Meine Eltern hatten sogar für den Island Urlaub die Muschel am Start ... kann so teuer nicht gewesen sein ...

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2204
    geschrieben 1442394096000

    Man sollte aber auch bedenken, wann man wohin fliegt. Ich würde z.b. im August keine Strandmuschel in der Türkei nutzen wollen. Im sand kann man quasi Spiegeleier braten das heisst, wenn man nicht früh morgens schon am Strand ist kommt das "Ding" auf den heißen sand. wird sicher ganz schnell unangenehm. Und durch die geringe Höhe dürfte es dann auch einen Saunaeffekt geben, ist ja hinten und an den Seiten zu, so das keine Luft durchziehen kann.

    Dann lieber die sonnensegel vom Hotel nutzen und an der elterlichen Liege buddeln lassen - so haben wirs jedenfalls jahrelang gemacht, als bei uns Buddelalarm herrschte ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!