• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44934
    geschrieben 1420897595000

    ... würde das im Umkehrschluss bedeuten, dass der Service in den Spezialitätenrestaurants excellent ist?

    Ist er nicht, zumindest nicht generell und schon gar nicht in den inkludierten ... :?

    Andererseits gibt´s auch 4* AI mit excellentem Service und ohne Spezi-Küche.

    Du hast schon Recht, darum geht´s hier nicht, das Beispiel zeigt jedoch, dass es funktionieren kann und in den betreffenden Häusern der "banalen" Büffetküche zugutekommt.

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • berthro
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1420919550000

    Hmm, also wenn es hier um Themenrestaurants geht,

    in denen besondere Leistungen besonders sind ;) , ziehe ich meinen Einwurf von gestern zurück.

    Ich hatte den Thread derart gedeutet, dass inkludierte Leistungen in den genannten Restaurants quasi von jetzt auf sofort kostenpflichtig werden würden/sollen.

    Soll heißen, das gleiche Essen, aus der selben Küche vom altbekannten Kellner in anderer Atmosphäre for money never, Entrecote statt zähem Rinderfuß ever.

    LG Bert

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9782
    Verwarnt
    geschrieben 1420920723000

    Günter/HolidayCheck:

    In einem guten (!) 5er-Hotel rechnet man mit einem F&B Ansatz im Winter- wenn das Hotel nur schwach belegt ist-- mit 12 Euro pro Gast/Tag, im Sommer geht das runter auf 8-8,50 Euro. Davon immer rd. 65 % für das Essen-samt Frühstück natürlich. Bei 4 Sternen kann es auch mal nur 7 Euro F&B total sein..

    chriwi:

    Oder auf Spaghetti mit Meeresfrüchten, das Getier frisch zubereitet und die Nudeln al dente statt matschig aus dem Warmhaltebehälter.

    Hatten gerade Spaghetti (al dente!) mit Garnelen und ich habe mal nachgerechnet: Wareneinsatz ca. 5,50 € pro Person. Weißwein, Wasser, Espresso (New York) nicht eingerechnet. Selbstverständlich bezahle ich als Privatperson keine Großhandelspreise, dafür wiederum fließen bei mir auch keine sonstigen variablen und Fixkosten ein... ;)

    Insofern kann sich jeder selbst ausrechnen, welcher Betrag noch für Frühstück, Mittagessen, Snacks, Getränke bleiben...

    Eigentlich erstaunlich, dass die Gebühr erst jetzt Thema wird...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1420921427000

    ...welche "Gebühr"? :frowning:

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9782
    Verwarnt
    geschrieben 1420922013000

    s. Überschrift und Eröffnungsbeitrag dieses Threads... :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44934
    geschrieben 1420923129000

    @berthro

    Beredt - du setzt inkludierte Spezi-Leistungen mit genau dem von mir Beschriebenen gleich:

    Maiskölbchen an das Mex-Huhn, Ananas beim Chinamann - gut is und von "Service" keine Spur.

    So läuft das weit überwiegend, ein Brei - wie sollte es auch anders sein?! - mit Deko, Verkleidung und gewissen popligen Beilagengimmicks.

    Grade erst wieder gelesen:

    Gegen das Ali Bey Resort spricht "der Aufpreis für die à la carte Bewirtung" ...

    (Nein, nein, nein - er spricht eindeutig dafür!! ;))

    Man darf gar nicht müde werden, die F&B pro Kopf Budgets zu wiederholen - das sind nicht selten nur 4, häufig weniger als 10 und in wenigen Ausnahmen mehr als 12€! Für 24h Essen und Trinken!!

    (klar zu Großhandelspreisen aber da gibt es auch nicht die gaaanz gewaltigen Spannen ...)

    Man will sich was gönnen - kein Ding!

    Dann kann man aber auch latzen dafür und darf nicht erwarten, dass die "schlichteren" Gemüter einen quasi mitfinanzieren.

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • Der Eismann 06
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 523
    geschrieben 1420925235000

    Also unserer Tochter will immer am Buffett vom Hauptrestaurant essen, aber wenn Opa und Oma mit waren gönnten wir beiden uns immer die Spezialitätenrestaurants vom Hotel, und da war es uns eigentlich egal, ob es gebührenpflichtig war oder nicht.

    Es ist halt immer etwas besonderes, alleine das Ambiente ist schon immer toll, für uns immer Vergleich Bahnhofskantine oder Restaurant!

    Carsten

    Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich, für das was einen wichtig ist.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1420925436000

    Malini, und warum schreibst Du dann "erst jetzt" wenn Du Dich auf den Thread-Titel beziehst? :frowning:

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44934
    geschrieben 1420926296000

    @der Eismann

    Und ihr zahlt bereitwillig einen Haufen Geld für die "Bahnhofsatmosphäre"???

    Herrschte die denn in den bisher von euch besuchten Hotels etwa schon im "normalen" Gastrobetrieb?

    :frowning:

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9782
    Verwarnt
    geschrieben 1420926354000

    curiosus,

    weil der Thread erst vor 3 Tagen eröffnet wurde mit Hinweis auf die aktuelle - jetzige! - Wintersaison 2014/15...

    Ist aber ein bisschen OT, nicht wahr?  ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!