• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1411478776000

    ...es "bringt" nicht nur nichts, sondern ist hier zudem gänzlich OT.

    Über die reiserechtlichen Aspekte kann man sich bekanntlich im bestehenden Thread dazu im Forum zu reiserechtlichen Fragen auslassen... ;)

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 13858
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1411482583000

    Trotzdem sollte man das Thema "Internet Buchung" von Sommerliebe so nicht stehen lassen.

    Was ist denn bitte der Unterschied zu einem klassischen Reisebüro?

    Auch in den großen Online Reisebüros arbeiten hoch qualifizierte Mitarbeiter die aus ganz unterschiedlichen klassischen Reisebüros kommen.

    Die Qualität einer Beratung -sofern sie jemand überhaupt noch braucht- ist genau so hoch wie sonstwo.

    Da braucht auch keiner um Hilfe zu "winseln"--sowas ist schlicht und ergreifend eine völlige Falschaussage. Sorry, der Beitrag war leider völlig daneben!

    Und noch was: Bei Onlinern gibt es keine Leitveranstalter--da kann der Kunde selbst vergleichen und den günstigsten Preis suchen- und das tut er auch ;)

    OT Ende-

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40645
    geschrieben 1411591591000

    Exakt - und wenn doch nochmal jemand Beratung braucht, sollte sie im Forum nicht gerade kontraproduktiv geleistet werden!?

    :?

    Ein ggf. über den Veranstalter veranlasster Umzug in ein anderes Hotel muss sich nicht sofort als "Selbstabhilfe" darstellen lassen - und hat der Urlauber unvermindert Anspruch auf die vertragsgemäße Leistung. 

    Keineswegs verliert diesen allein durch Umsiedlung.

    Darum geht es - und nicht um "hätte-hätte-Fahradkette!" ...

    Mangels aktueller Rückmeldungen hoffe ich, dass bert und Monalisa feiern bis zum Abwinken und keinen Bock haben, den eingeregneten Frostbeulen in der Heimat Berichte zu liefern.

    Worst case: Sie sind die Zimmer am schrubben ... ;) :shock1:

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • flydodi
    Dabei seit: 1203465600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1412437876000

    ... na, wir sind nun wieder zurück.

    ... @Belek4u ... nein, es waren keine negativen "Fake-Bewertungen".

    ... die weiteren Bewertungen sprechen Bände und sind real:

    http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Soho+Beach+Club-hid_160950.html

    Wir hatten mit der Reiseleitung, dem Manager und diversem Personal des Hotels diverse Gespräche (falls dies überhaupt wegen fehlendem Englisch auf Seiten des Hotels möglich war) ... ohne bleibenden Erfolg.

    Einen u. U. möglichen Wechsel in ein anderes Hotel wäre mit für uns nicht möglichen Mehrkosten verbunden gewesen.

    Bei unserer Buchung hatte das Hotel über 90% Weiterempfehlung und über 5 Gesamtbewertung (von 04-08.14). Wie kann das sein ?

  • Belek4u
    Dabei seit: 1264809600000
    Beiträge: 248
    gesperrt
    geschrieben 1412443971000

    Danke für das Status-Update.

    Damit muss ich wohl Asche auf mein Haupt streuen, und mich entschuldigen.

    Bisher war mir eine Weiterempfehlungsrate von 40 % in der Region Belek noch nicht untergekommen.

    Vielleicht sollte man mal die BETUYAB auf die Zustände aufmerksam machen. Dies ist die Organisation, welche für die Region und Hotels zuständig ist.

  • bert der glückliche
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1412618615000

    @an alle

    Hallo,

    sind glücklich wieder zu hause. Dieses Hotel ist wirklich nicht weiter zu Empfehlen.

    Meine Berwertung habe ich bei HC abgegeben. Könnt euch von den negativen Bericht selbst einen Eindruck verschaffen, es war Enttäuschend.

    Posetiv war, wir haben uns mit @Monalisa getroffen, nur noch resigniert, und das Beste daraus gemacht.

    Ich danke nochmals, vielen, vielen Dank euch alle für die tollen Tipps.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40645
    geschrieben 1412635805000

    Nur mal so:

    Ist der Laden tatsächlich von >90 auf <40% WER abgeschmiert? :shock1: :frowning:

    Okay, die gesamten Bewertungen sind nicht grade zahlreich, das kann dann so oder so zu Denkanstößen veranlassen ...

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Belek4u
    Dabei seit: 1264809600000
    Beiträge: 248
    gesperrt
    geschrieben 1412636777000

    Das Soho Beach war geraume Zeit nicht über Veranstalter aus Deutschland buchbar.

    Der alte Name Poseidon konzentriete sich wohl hauptsächlich auf die östlicheren Reiseländer.

    Er durch den Begriff "Neueröffnung" und das Upgrade auf 5 Sterne wurde es wieder für Deutschland interessant und entsprechend beworben und gebucht.

    Es scheint allerdings Einiges im Argen zu liegen. 

    Vielleicht mache ich mich mal auf den Weg, wenn ich vor Ort bin.

    Hoffen wir mal für das Management, dass es endlich eingreift und sich fit für 2015 macht.

  • morlinchen
    Dabei seit: 1405555200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1413027982000

    Habe gerade das Forum hier gefunden. Wir waren zeitgleich mit Monalisa und bert dort. Vielleicht haben wir uns zusammen das Feuerwerk der türkischen Hochzeit vor dem Hotel angesehen als die Beachbar wegen Sturm geschlossen war? Ich hatte noch vorgeschlagen dort um Asyl zu bitten, da wäre es uns sicher besser gegangen *lach*

    Mittlerweile ist die Empfehlungsrate auf 30% gesunken. Da scheint sich nichts zu ändern und die negativen Beurteilungen sind leider nicht aus der Luft gegriffen.

    Nächstes Jahr suchen wir uns alle was besseres aus, nicht wahr?

    LG morlinchen

  • DaggiM
    Dabei seit: 1311897600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1413974334000

    Mittlerweile sind es wieder 56 %!!!??? Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Waren die positiven Bewerter vielleicht in einem anderen Hotel??

    Ich kann nur jedem raten, die Finger von diesem Hotel zu lassen!!

    LG Daggi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!