• StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1368825031000

    Nö, nur Internetkosten. :frowning: Außerdem soll es auch Menschen geben, die kein PC im Handyformat haben, solche Dinger mit richtigen Tasten und so. Dann dürfte das schwer werden mit skype.

    Wir haben 1&1. Dort haben wir die Auslandsoption gebucht, kostenlos. Folgende Kosten entstehen: beim eingehenden Anruf zahlst du für die ersten 60 Minuten 70 Cent- mehr nicht. Wenn du anrufst, die erste Minute 1 € danach 29 Cent. Wir haben immer nur angeklingelt und uns dann anrufen lassen. Hat dein Gegensprecher Handyflat, zahlt er keinen Cent und du wie geschrieben. Da 1&1 Vodafone ist, dürfte es solch einen Tarif auch dort geben.

     

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25217
    geschrieben 1368835317000

    "...Da 1&1 Vodafone ist..."

    :frowning: Nö, nun wirklich nicht!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Auppsi
    Dabei seit: 1289952000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1368865372000

    Wir hatten Wlan im Hotel. Da entstehen somit keine Internetkosten.

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1368866313000

    @bernhardt707: 1&1 ist Vodafone bzw gehört zu Vodafone. :shock1: In welcher Firmenkonstellation ist mir nicht bekannt, ob als 100% Tochter oder nur als Mitnutzer. 1&1 nutzt haargenau die Netze von Vodafone und die Internetabrechnungen kommen direkt von Vodafone und werden dann bei 1&1 verarbeitet. Wenn du einen AllNetTarif bei 1&1 bestellst, steht das sogar auf deinen Unterlagen. Das Servicecenter wird dir das sogar bestätigen.

    Und- wenn du dein Datenvolumen aufgebraucht hast, kommt die Verlängerungs-SMS sogar direkt von Vodafone!!!

    Falls du 1&1 haben solltest, frag einfach nach. Wenn nicht, Pech! Dann kannst du aber dennoch unter 0721-9600 Informationen einholen und dann ggf hier noch einmal posten. ;)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25217
    geschrieben 1368876230000

    @StefanLupus

    Wie schon so oft, du hast zwar keine Ahnung, davon aber reichlich... und noch einmal, dein Geschwafel "1&1 ist Vodafone" bzw. "gehört zu Vodafone" ist blanker Unsinn! :?

    Vodafone stellt dem völlig unterschiedlichen Unternehmen 1&1 lediglich gegen Gebühren das Vodafone-Netz mit Vorwahlen zur Verfügung!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1368879045000

    Die 1&1 Internet AG mit Sitz in Montabaur (kurz 1&1 genannt) ist ein deutscher Internet-Provider, der vor allem durch seine Webhosting- und DSL-Produkte bekannt wurde. Das Unternehmen gehört zum United-Internet-Konzern und wurde 1988 von Ralph Dommermuth gegründet.

     

    -> Die United Internet AG mit Sitz in Montabaur ist ein börsennotierter Internet-Provider und im TecDAX gelistet. Das Unternehmen ist mit insgesamt acht Marken und zahlreichen Tochtergesellschaften in zwei Geschäftsfeldern aktiv. Keimzelle des Konzerns ist die 1&1 Internet AG, die den größten Teil des Konzernumsatzes erwirtschaftet.

    http://de.wikipedia.org/wiki/1%261_Internet_AG

    Vodafone gehört nicht dazu

    http://de.wikipedia.org/wiki/Vodafone

     

     

     

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1368881389000

    Also @ berhardt707, gut das ich mich nur von Menschen beleidigen lasse :laughing: , also schwamm drüber.

    @Brigitte: ja, das ist mir auch klar dass 1&1 eine eigenständige Marke ist. Aber selbst 1&1 sagt auf Nachfrage: Ja wir gehören als eigene Marke zu Vodafone. Wenn die das jetzt so gemeint haben, dass die die Netze mitnutzen und dies gegen Gebühr, dann habe ich da eine misverständliche Auskunft erhalten. Für mich war dies eher so wie smart und Daimler Benz. Zwei absolut eigenständige Marken, die aber dennoch quasi ein Mutterhaus/Herkunftshaus haben. Lag ich falsch, bitte ich um harte aber gerechte Bestrafung. ;) :kuesse:  

    Sei es wie es sei, es ändert nichts an der Möglichkeit mit einer Auslandsoption günstig zu telefonieren, ob jetzt aus der Türkei oder Ägypten. Und Vodafone hat meines Wissens nach diese Option auch.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1368881668000

    ...und bei vodafone (der Netzbetreiber) heißt das Urlaubsversprechen und ist günstiger als die "Option" von 1&1... ;)

  • Kijhara055
    Dabei seit: 1196380800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1369075518000

    Hallo

    wir fahren im Sommer n sie Türkei.

    Ich möchte gerne mein Ipad mitnehmen und überlege , ob ich mir eine türkische Handykarte kaufe, damit ich nicht auf das wahrschinlich schlechte WLan im Hotel angewiesen bin.

    Hat jemand damit Erfahrung?

    Was kostet das?

    Wo bekomme ich so eine Karte?

    Danke

    Katrin

     

  • Bratzkie
    Dabei seit: 1252800000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1369146053000

    Das Thema sollte doch eigentl. klar sein,viel gefunden habe 

    ich hier jetzt aber nicht.

    Und ob 1&1 nun Vodaphone ist, oder W-Lan im Hotel angeboten 

    wird, wen interessiert's ? 

    Gut das erst 2Seiten geschrieben sind und ich mich nicht 

    duch 20 Seiten OT kämpfen muß. 

    Entschuldigt mein OT ,aber das musste ich mal loswerden.

    Urlaub ist die schönste Zeit und sollte genossen werden
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!