Situation/wirtschaftl. Lage der Hotels an der Türkischen Riviera

  • kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1457600663000

    @Martin586:

    Einspruch, euer Ehren. Wenn man sich die Region Kemer anschaut, die traditionell sehr beliebt bei den osteuropäischen Touristen war, stellt man auch dort erhebliche Preisnachlässe fest, ebenso - mit Abstrichen - in der Region Side. Man muss das einfach differenziert sehen. Es gibt in der gesamten Urlaubsregion wirklich gute Anlagen mit einem festen und treuen Kundenstamm, die es nicht oder noch nicht nötig haben, diesen Preiskampf mitzumachen.

    Cold war kid (Billy Joel)
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1457601972000

    Ok ...aber es fehlten dennoch--bis Ende Februar zumindest- insgesamt  um die 40%---darunter sind natürlich auch Stammgäste.

    Daher erlaube ich mir aus Deiner Aussage das "....noch nicht..." besonders hervorzuheben.

    Und ja---Kemer ist eine der am stärksten gebeutelten Regionen.

    Aber Side & Co --und  Incekum und Alanya leiden wirklich auch gewaltig.Wir werden sehr rasch auch dort Dumping Preise in der Breite haben. Immer vorausgesetzt, die Nachfrage der Urlauber für die Türkei bleibt weiter mau.Warten wir mal die gerade laufende ITB in Berlin ab, aber gezaubert wird dort eben auch nicht.

    Thema Kemer:

    Die Hoteliers in der Region Kemer waren bislang  besonders verwöhnt:

    Gäste aus Russland hatten in vielen Hotels Preise bezahlt, die fast doppelt so hoch waren wie die der deutschen Urlauber.Nein, ich hab mich wirklich nicht vertippt. ;)

  • Martin586
    Dabei seit: 1371081600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1457601995000

    Okay, da hast du recht - ist ja auch nur ein Gefühl - ich gucke ja auch nur nach den Hotels die mich interessieren. Und bei meinem Gefühl fing die Türkische Riviera erst ab Antalya an, Kemer etc. hatte ich ausgeblendet  :p

  • Porcex
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1457619407000

    Hallo,

    wir planen zur Zeit einen Familienurlaub mit unseren beiden Jungs 5 und 9 Jahre alt in Side. Die Jungs fahren voll auf die Wasserrutschen ab, wir legen mehr Wert auf eine schöne Hotelanlage mit gutem Essen. Es sollte schon min. ein 4*+ Hotel sein, besser ein 5* Hotel. Der Strand sollte mit Kindern gut zu fuss erreichbar sein. Geflogen werden soll Ende Juni in der ersten Ferienwoche in Niedersachsen.

    Welches Hotels sind da sehr zu empfehlen?

    Wie lange kann man preislich noch pokern? Viele Hotels setzen ihre Preise ja noch runter, um mind. 90% Auslastung zu fahren.

    Danke an alle!

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1457619660000

    Zunächst einmal solltest du dich davon verabschieden, dass bei 5* das Hotel i.d.R. qualitativ besser ist...ansonsten wirst du sowieso nicht den richtigen Zeitpunkt erwischen, wo du das Hotel zum absoluten Niedrigstniedrigpreis ergattern kannst.

    Einfach umgucken, und wenn es dir preislich passt, dann buchen, und anschließende "Don't look back" ;)

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Porcex
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1457624325000

    Ich spiele auch eher auf die angespannte Lage in der Türkei hin, warum viele Touristen in anderen Länder ihren Urlaub verbringen wollen.

    Was meinen die Experten hier, ist da eine preisliche Entwicklung ungefähr absehbar?

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1457628642000

    Das wird Dir (trotz gewisser Prognosen) niemand ohne Kristallkugel vorhersagen können.

    In Deinem Fall solltest Du Dir allerdings darüber im klaren sein, daß die Parameter "Ferienzeit", "gutes Hotel" plus "Entertainment für die Kids" reichlich häufig gesuchte sind und die Hotels die diese Kriterien erfüllen i.a.R. gut besucht sind und auch diese Saison im großen und ganzen eher gut überstehen dürften. Einige (darauf würde ich fast wetten, werden (um z.B. den Standard/die Qualität zu halten) eher (zumindest zeitweise) ihre Preise erhöhen. Zudem läufst Du bei zu langem Warten Gefahr, daß alle Anlagen die in Frage kommen dann ausgebucht sind.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Porcex
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1457629205000

    Welche Hotels können mir die Experten denn aus Erfahrung sehr empfehlen?

    Das Royal Dragon hat mich beim letzten Türkei Urlaub schon gereizt. Jetzt, wo unsere russischen Freunde die Türkei ja vermehrt meiden, würde das dieses Jahr in die engere Auswahl kommen. ;-)

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1457629803000

    Hast Du Dich schon durch die diversen threads im "Wohin" gelesen?

    https://www.holidaycheck.de/thema-WOHIN+in+die+Tuerkei+hilfreiche+Links+fuer+die+Urlaubsplanung-id_95458.html

    Ich denke, es macht wenig bis keinen Sinn hier derart (für Hotelempfehlungen) vom eigentlichen thread-Thema abzuweichen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1457630370000

    Nicht, dass das RD in diesem Jahr vermehrt von Kasachen, Georgiern, Ukrainern, Polen, Tschechen und Co. heimgesucht wird, dann wird es anscheinend eine reizlose Angelegeneheit für Porcex

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!