Situation/wirtschaftl. Lage der Hotels an der Türkischen Riviera

  • r.cichon
    Dabei seit: 1161734400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1473354304000

    Hallo Pauli19,

    ab mitte bis ende Oktober machen einzelne Geschäfte ( auf der Hauptstraße ) schon zu, fahre nach Güngogdu ( 2-3 km Richtung Antalya, so groß wie der Markt in Manavgat aber Überdacht ). Hier bekommst du alles was du haben willst. Einzelne Geschäfte machen hier auch schon zu aber weil der Basar so riesig ist fällt das überhaupt nicht auf. Mein Tipp gehe von Evrenski zu Fuß am Strand ( Richtung Antalya bis zum Diamond Beach Hotel & Spa ca. 1/2 Std. ) dann leicht Berg hoch und du bist am Basar.

    Gruß

    Ritschi

    Ritschi
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4929
    geschrieben 1473354893000

    Und was so ganz genau hat das mit dem Thema zu tun, Ritschi? ;)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • r.cichon
    Dabei seit: 1161734400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1473355505000

    Pauli19:

    Wir fliegen ja erst am 18.10. nach Side/ Evrenski.

    Ich hoffe doch, das da die Geschäfte noch geöffnet sind und nicht die meisten aufgrund der wenigen Touristen früher schliessen.

    Weil abends bummeln und ein bisschen shoppen gehört bei uns zum Urlaub einfach mit dazu. :D

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Rumsstein,

    darauf habe ich geschrieben und einen Tipp gegeben

    Ritschi

    Ritschi
  • Pauli19
    Dabei seit: 1470700800000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1473369359000

    Dankeschön Ritschi. :kuesse:

    wir werden da auf jeden Fall mal vorbeischauen.

    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4929
    geschrieben 1473403827000

    Deswegen wird Dein Beitrag nicht weniger OT, Ritschi ;) . Das gilt auch für Dich, Pauli 19.

    Nur zur Erinnerung, das Thema heißt Situation/wirtschaftliche Lage der Hotels und nicht, wo kann ich noch gemütlich bummeln gehen.

    Günther hatte diesen Thread eigentlich als Informationskanal für wirtschaftliche Belange der Hotellerie in der Türkei eröffnet. Leider wurde das Thema total verwässert, aber man muss dazu ja nicht noch extremer beitragen. Es gibt genug andere Threads, die sich mit dem Thema Shopping etc. befassen..

     Es wäre im allgemeinen nett, wenn sich die User generell vorher mal die Themen durchlesen und sich überlegen, passt mein Beitrag zum Thema. Es ist frustrierend, wenn man als Leser ein bestimmtes Thema erwartet und dann nur (was das Thema betrifft) belanglosen Schnulli lesen muss.

    Nachsatz: bevor ich wieder missverstanden werde, "belangloser Schnulli" bezieht sich nur auf den Beitrag in Bezug auf das Thema, im richtigen Thread wäre das natürlich brauchbare Information. ;)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Jonicomai
    Dabei seit: 1214179200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1473534292000

    Heute um die Mittagszeit in Antalya gelandet. Deutlich mehr Betrieb als Mai / Juni, aber nicht annähernd so viel wie in früheren Jahren. Unser Hotel in Lara laut Rezeption ausgebucht, an den sichtbaren Gästen gemessen aber eher zwei Drittel. Ab Montag 4 Feiertage, Opferfest, vermutlich werden dann viele einheimische Gäste erwartet. Service hat eher noch zugelegt, bisher keine erkennbaren Einschnitte im Angebot. OT: 35 Grad bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit - Saunafeeling auch am Abend noch.

  • Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2470
    geschrieben 1473617395000

    @ rumsstein

    Bist Du jetzt unter die Admins gegangen? :frowning:

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4929
    geschrieben 1473620926000

    Pssst, nicht weitersagen, ich bin doch undercover. :D

    Aber im Ernst, muss man Admin sein, um andere User darum zu bitten, dazu beizutragen, dass man die Informationen lesen kann, die man anhand des Themas erwarten kann, ohne sich durch seitenlangen Schnulli durchwühlen zu müssen.?

    Ich denke, nein. ;)

    Oder in anderen Worten, mich interessiert das Thema der wirtschaftlichen Situation der Hotels. Da finde ich es eben störend, irgendetwas über Shopping und alle möglichen anderen OTs zu lesen, und das nicht nur einmal sondern zunehmend häufiger. Ein Therapeut würde sagen: Störungen haben Vorrang. Daher habe ich eben die Freiheit genommen, genau das zum Ausdruck zu bringen, nämlich dass es mich stört.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Simba 1966
    Dabei seit: 1372636800000
    Beiträge: 137
    geschrieben 1473871115000

    Moin Moin 

    Sind  seit  gestern  morgen  im  hotel  Auslastung  liegt  bei ca 200 einheimischen  und 63 deutschen. Mal sehen wie das  aussieht  wenn an Freitag die Ferien  in der Türkei  zuende  gehen. 

    Achja alle wissen sich zu benehmen kein auf  den Tischen rumklettern oder die Teller  voll propen so wie es jemand  hier  geschrieben  hatte.

    Grüße  aus  Konakli  Simba

  • r.cichon
    Dabei seit: 1161734400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1473927463000

    Hallo Simba1966,

    von welchem Hotel und Ort schreibst du?

    Gruß

    Ritschi

    Ritschi
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!