Situation/wirtschaftl. Lage der Hotels an der Türkischen Riviera

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44403
    geschrieben 1468008282000

    Garffield:

    ...

    Ja, das mit dem Händl finde ich auch ok, ist im Hause Garffi nicht anders, nur...am Abend Händl, nächsten Tag Händlbrust in Sosse, weiterer Tag als Salat, und am End als gegrillte Händl-Teile, naja...

    Sorry aber das ist völliger Mumpitz!

    Das kannst du so in der heimischen Küche feiern, nicht jedoch in einem Hotel.

    Wie manifestierst du diese absurde Behauptung?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44403
    geschrieben 1468008467000

    Nachtrag:

    Gleichwohl ebenfalls off topic  - solchen grotesken Behauptungen muss ich allerdings im Sinne des Gemeinwohls direkt entgegentreten!

    :?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • IreneII
    Dabei seit: 1249084800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1468056476000

    Bin immer wieder in Antalya-Kaleici und kann die Touris in Gruppen vor dem Haus vorbeiziehen sehen.....und hören!

    Weniger Russen, dafür deutlich mehr arabisch sprechende Menschen, vor allem an den Wochenenden und viele Asiaten. Die sind manchmal extrem rücksichtslos, hätte ich nie gedacht. (musste die Erfahrungen auch in Asien machen - Reisen bildet, wenn man aufmerksam ist.) Es gibt immer noch Individualreisende aus Russland/Sowjetunion/Ukraine etc, das ist aber eine relativ unauffällige Klientel!

    Zurück zur Türkei: unsere türkischen Bekannten (Händler seit vielen Jahren) klagen sehr, erzählen, dass Hotels in Belek oder Kemer geschlossen wurden.

    Fliege in ein paar Tagen wieder für lange Zeit nach Antalya - und freue mich schon.

    Auffallend ist allerdings, dass deutlich mehr Frauen Kopftuch tragen und auch mit Ganzkörperhüllen herumlaufen. Auch beim Baden. Beobachtet im Mai 2016.

    Laut türkischen Taxifahrern sind das alles Araber, die Taxifahrer lassen an diesen Touris kein gutes Haar. Während des Ramadans sind wirklich deutlich mehr arabische/iranische Touris in Antalya.

  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1468057600000

    vonschmeling:Sorry aber das ist völliger Mumpitz!

    Das kannst du so in der heimischen Küche feiern, nicht jedoch in einem Hotel.

    Wie manifestierst du diese absurde Behauptung? 

    Nachtrag: Gleichwohl ebenfalls off topic  - solchen grotesken Behauptungen muss ich allerdings im Sinne des Gemeinwohls direkt entgegentreten!  :?

    Du musst dich nicht für dein XXX entschuldigen!

    Ich berichte ich darüber wo ich Ahnung bzw. es selbst mitbekommen habe. Grotesk ist allenfalls dein Benehmen, ist ja schon peinlich!

    Tipp: Weniger ist oft mehr!

    Schmeling-E-N-D-E :cool:

    .

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17953
    geschrieben 1468058306000

    @Garffield

    Da ich nicht weiß, ob ich dich richtig verstanden habe, möchte ich nachfragen:

    Bist du der Meinung, dass mehrere Tage hintereinander ein und dasselbe Fleisch "aufbereitet" erneut angeboten wurde ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1468058676000

    2 Fragen, 2 x JA

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4932
    geschrieben 1468058838000

    Den MacGyver-Koffer dabeigehabt und eine DNA-Analyse durchgeführt, ob es sich um ein und dasselbe Opfertier handelte ? :D

    Vielleicht war ja in der Küche gerade der Trend zum Zweit-Hähnchen aktuell ? :laughing:

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1468059096000

    Nicht ganz, ich hab nen Zanstocher und damit es keine Verwechslung gibt, den noch mit Edding...  :D

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17953
    geschrieben 1468059215000

    @Garffield

    In diesem Fall gerät aber eine echt große Anzahl an Hotels in diesen Verdacht, bieten doch viele Hotels an ihren Buffets tagtäglich u. a. Hähnchenfleisch und - je nach Land - auch Schweinefleisch an, in unterschiedlicher Zubereitung: gegrillt, gebraten, mit oder ohne Soße, einem Salat zugegeben, usw. usf. Ebenso wie tagtäglich u. a. Pommes und Nudeln zu finden sind.

    Und ich denke, dies wird angeboten, weil viele Gäste gern darauf zurückgreifen.

    Ansonsten - woher weißt du, dass es "aufbereitetes" Fleisch war ? Warst du in der Küche? Am äußeren Erscheinungsbild lässt sich die ursprüngliche "Identität" eines Fleischstückes ja nicht erkennen.

    Auch müssten am ersten Abend Unmengen zubereitet worden sein, da man daraus ja - wie du schreibst - noch drei weitere Mahlzeiten erstellen konnte.

    Darum - siehe oben...

    P.S.: Könntest du die Sache mit dem Zahnstocher, etc. näher erklären ? Sollte es ein Witz gewesen sein (denke ich), so empfinde ich ihn als unangebracht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4932
    geschrieben 1468060236000

    Hähnchen- bzw. Geflügelfleisch ist mehr oder weniger zwangsweise momentan sehr dominant in der türkischen Hotelküche. Lammfleisch ist deutlich teurer und Rindfleisch, das zum großen Teil importiert werden muss, erreicht inzwischen Mondpreise. Das Hackfleisch, auch sehr beliebt, kann sich aus allem möglichen zusammensetzen.

    Daher halte ich das auch für eine schwer belegbare Behauptung, Garlic. :D

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!