• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44375
    geschrieben 1408298348000

    Es werden keine ungeklärten Abwässer ins Meer eingeleitet, alle Strandabschnitte sind mit der blauen Flagge zertifiziert und im August und September ist das Wasser dort nun einfach mal badewannenwarm.

    Das war es auch schon, als da noch kaum ein Hotel stand und die - in der heißen Jahreszeit leider sehr verbreiteten! - gastroenterologische Infekte werden zum weit überwiegenden Teil von Viren verursacht, nicht von Bakterien.

    Im Serenis scheint eine bakterielle Belastung nachgewiesen worden zu sein - allerdings nicht im Meerwasser, sondern direkt in den Speisen und offenbar im Pool.

    Im Übrigen gibt es diese Diskussionen über epidemische Erkrankungen in Hotels alle Jahre wieder - dennoch sind nachweisliche bakterielle Kontaminierungen der Betriebe nur in sehr seltenen Fällen ursächlich, und man sollte mit derlei Schuldzuweisungen tunlichst behutsam umgehen.

    :?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1408300188000

    Dann bleibt lt. Froschkönigin0607 trotzdem die Frage, woher der eklige Fäkalgeruch kam ????? :shock1:

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11152
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1408301225000

    OT

    Die Lösung gibt es vlt gleich bei RTL aktuell ..tina ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1408301319000

    Habe ich auch gerade gesehen / gehört, liebe Edithe!

    LG an dich!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44375
    geschrieben 1408301564000

    Und was genau hat das jetzt mit dem Hotel Serenis zu tun? :frowning:

    Mir geht es um die Aussage, es würden vom Hotel (noch nicht einmal dem Serenis!) "jede Menge Abwässer ins Meer geleitet".

    Das ist schlicht und ergreifend eine Unterstellung, die durchaus angezweifelt werden darf.

    Und dass es bei RTL "Lösungen" gibt ist mir auch neu ... :p

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11152
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1408303010000

    Natürlich darf die Aussage angezweifelt werden,

    da aber gerade in einigen Hotels und auch diesem, nicht wenige Erkrankungen  sind,

     ist die Frage  völlig verständlich und naheliegend,so lange keine klare Aussage

    weshalb dazu kommt, und die Thema in allen Foren ist..

    Im übrigen ist es eh klar was von Lösungen bei RTL zu halten ist , aber interessant :p

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1408303298000

    Es ist hier im Thread für das Serenis in der Tat off Topic:

    Blaue Flagge am Strand von Evrenseki hin oder her: Wenn eine Pumpe am/beim/im Klärwerk defekt ist, machste nix!

    Mir tun halt nur die Urlauber leid, denen der Urlaub im wahrsten Sinne des Wortes gründlich versaut wurde!

    Ende off Topic! :p

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44375
    geschrieben 1408303827000

    @edtihe

    Diese Diskussionen - wie ich schon erwähnt habe - gibt es alle Jahre wieder und auch die reichlich unsoliden Schuldzuweisungen.

    Woher es zumeist kommt hab ich (wiederholt!)versucht zu erklären - in den weit überwiegenden Fällen sind die Auslöser Viren, die sich im engen Miteinander der Gäste im Hotel rasend verbreiten können und "Schuld" dran hat ungefähr niemand.

    Was es jedoch am allerwenigsten braucht sind apostelnde Urlaubsretter, die zwar Röhrchen da und dort reinhalten, die Ergebnisse aber nur "journalistisch" einsetzen.

    :disappointed:

    Ganz speziell im Serenis scheint es eingeräumte hygienische Mängel gegeben zu haben, und um diesese Hotel geht es hier.

    Ich halte es für falsch, solche Sachverhalte mit Fäkalien-Gossips in der Region zu "verkacken".

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44375
    geschrieben 1408304828000

    @tina1312

    Wenn es nicht mehr gibt als eine Vermutung ist ein so generelles Statement leider völlig unpassend.

    Natürlich kann es Störungen geben, sei es nun in der Kläranlage oder durch die fraglos zahlreichen Baumaßnahmen.

    Aber die Vison wimmelnder Fäkalkeime im herrlich warmen Mittelmeerwasser ist ein so grausiges Bild, dass schon ein gewisser erhärtbarer Wahrheitsgehalt gefordert sein dürfte ...

    :?

    Im Übrigen hat man sich nicht etwa über einen "Fäkalgeruch" beschwert sondern über einen nicht näher definierten "unerträglichen Gestank".

    Das ist eine sehr subjektive Einschätzung und m.E. stinken zum Beispiel heilende Quelle zuweilen "unerträglich", ohne ihre geschätzte Wirkung dabei einzubüßen.

    Wie dem auch sei ...

    Ich (ganz persönlich!)halte es für forsch, in Sachen gastroenterologischer Beeinträchtigungen Verdachtskonstrukte abzusondern. Ein wütender Norovirus kann ein Hotel an den Rand des Ruins bringen, und zwar ohne jedes Verschulden des Hoteliers!

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1408306124000

    ICH persönlich habe dem Serenis gar nichts unterstellt. Warum auch!?! Magen-Darm-Infekte gibt es immer wieder und können in jedem Hotel auftreten. Wen hat es nicht schon erwischt, eben genau wie es zuhause passieren kann?!

    Außerdem habe ich in meinem letzten Beitrag hervorgehoben, dass es hier in diesem Thread OT ist, sich hier über die Verunreinigungen und den Gestank zu unterhalten und dass es sich bei dem RTL-Beitrag um das Gebiet von Evrenseki (jetzt genauer: das Flüsschen zwischen den Miramare-Hotels und Xanthe-Resort) und nicht beim und im Hotel Serenis  handelt. Angeblich soll die Pumpe des Klärwerks ja nun wieder funktionieren.

    Blöderweise wurden in dem RTL-Beitrag genau die kranken Urlauber gezeigt, die gestern schon zu sehen waren, als der Beitrag über das Serenis gesendet wurde.

    Das war ein grober Fehler von RTL.... :shock1:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!