• Malik7
    Dabei seit: 1249171200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1249222429000

    Hallo HCler!

    Erst einmal ein Danke für die wirklich brauchbaren Infos auf dieser Seite!

    Nun zu meinem Anliegen:

    Meine Freundin und ich (beide 30) wollen einen schönen Urlaub in der Türkei (am liebsten Ägäis, muss aber nicht) verbringen. Kriterien sind: keine Massentourigegend, es soll aber auch nicht zuu ruhig sein, schließlich wollen wir dort ca 14 Tage verbringen und wie Rentner fühlen wir uns auch noch nicht. Am besten ein Örtchen mit schönem Sandstrand und einer schönen und erkundbaren Landschaft (Bootstouren, Antikes, schöne Bars und restaurants...). hatten da an Cesme oder so gedacht. Die Unterkunft ist eher zweitrangig, jedoch sind besonders sauberkeit und Lage wichtig. Ich selber bin zwar Türke ;) aber habe keinerlei Erfahrung was solche Urlaube angeht, da ich meist Verwandte besucht habe und nie auf andere Unterkünfte oder so angewiesen war. Man ging dorthin wo Verwandte Ferienhäuser haben. Ich weiß, dass es an der Ägäis sehr schön ist und in Izmir war ich auch schon paarmal. Aber ich brauche einen schönen Startpunkt von wo aus man die Gegend (mit Mietwagen) erkunden kann.

    Aus diesem Grund brauch ich euch Profis, die genau wissen worauf es bei solch einem Urlaub ankommt.

    Schon mal ein Dank an Alle!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42913
    geschrieben 1249230129000

    Hallo, Malik und herzlich willkommen bei HC!

    Ich war sehr begeistert von meinen Urlauben in Foca, Dalyan, Kalkan und Kas.

    Alle 4 Orte bieten ein äußerst reizvolles Hinterland mit viel Geschichte und herrlicher Natur, sind aber auch an besonders schönen Küstenabschnitten.

    Foca ist leicht zu erreichen und nur 70km von Izmir entfernt. Es gibt dort zwei Buchten (kücukdeniz und büyükdeniz) und zahlreiche schöne Strände.

    Dalyan liegt an einem Flussdelta, landschaftlich wunderhübsch und auch dort gibt es einige Strandschönheiten.

    Kas und Kalkan sind sehr malerische Ortschaften mit sehr grünem Umland. Hier findest du eher kleine Buchten, Kaputas allerdings gehört für mich zu einer der schönsten entlang der Küste.

    Nirgends stößt man auf massentouristische Auswüchse, es gibt viele kleine und teilweise sehr gute Hotels. Allerdings rate ich euch zu einem Mietwagen, da die Umgebung wirklich zu Ausflügen verpflichtet.

    Viel Spaß erst einmal bei der Recherche!

    ;)

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1249253452000

    Hallo Malik7,

    wir haben kürzlich eine Woche im Hotel Mendos in Fethiye-Calis verbracht und ich kann Dir versichern, daß alle Deine Kriterien (bis auf den Sand-/Kiesstrand) erfüllt werden, lies doch mal die Bewertungen.

    Auch wir sind nicht nur faul rumgelegen, sondern haben Ausflüge nach Ölüdeniz, Saklikent und Kayaköy gemacht und haben außerdem an der 12-Insel-Bootsfahrt teilgenommen. Informationen zu diesen Ausflügen findest Du u.a. hier oder bei den Reisetipps.

    Wie es natürlich im September aussieht, weiß ich nicht, wir waren im Juli da.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42913
    geschrieben 1249257830000

    September ist sehr schön in an der Ägäis-Küste, gegen Ende des Monats kann´s mal ein bisschen windig werden und "ärmelpflichtige" Abende geben.

    Ansonsten: Dank des warmen Meeres für mich eine ideale Reisezeit für die Region!

  • Malik7
    Dabei seit: 1249171200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1249322889000

    Vielen Dank für Eure Anregungen!

    Nach langem hin und her denke ich, dass die Reise in Richtung Cesme gehen wird. Da wir die Unterkunft hauptsächlich zum Schlafen nutzen wollen und für ein schönes Frühstüsck mit Meerblick, dachte ich an eine nette kleine Pension. Habt Ihr Erfahrungen damit gemacht? Kennt vllt jemand sogar eine Pension in Meernähe, die zu empfehlen ist? Ein Örtchen wo man die Seele baumeln lassen kann. Hatte da die Huzur-Pension in Foca entdeckt. Direkt am Meer. Nur hab ich die Befürchtung das Foca zu ruhig ist... Wäre es denn zu stressig die Pensionen zu wechseln? 3-4 Tage Ilica dann ins Zentrum ziehen und am Ende ne Runde Foca :D .

    Bin auf eure Empfehlungen gespannt!!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42913
    geschrieben 1249563567000

    Nee, ich hab das nicht als stressig empfunden ... wenn du entdecken willst, musst du es sogar so machen und glaub mir, die Gegend hat es verdient!

    Wir sind von Kas bis nach Izmir getingelt und einmal nur um Kas herum - alles schön und wenn du nicht 5 Armanianzüge und 3 Abendkleider schleppst, macht ein Umzug gar keine Mühe!

    ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!