• taurusbiker
    Dabei seit: 1165881600000
    Beiträge: 1723
    geschrieben 1179235531000

    Die neuste Info ( vom 8 Mai ) Start nun Anfang Juni. Sie haben immer noch keine Betriebserlaubnis da letzte Woche die Gondel bei der Talfahrt mal wieder hing und zurück auf den Berg musste.

    Mal sehen ob ich die Woche die Fotos noch reinstellen kann.

    Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. (Jh. W. Goethe)
  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1191607521000

    Hallöchen!

    Gibt es inzwischen Ausflüge zur und mit der Seilbahn?

    Das wäre ja mal eine Interessante Reise. Im April kann man morgens und Abends im meer baden und Mittags auf der piste seine Runden drehen.

    Euer André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1191610050000

    ...darf ich bitte fragen wo der tahatli ist? Trotz 17 Jahren Türkeierfahrung nie gehört....habe ich da etwas verpasst?

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • kgevert
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 1797
    geschrieben 1191610761000

    Siehe hier:

    Vom Badestrand direkt auf die Skipiste, das will man hier realisieren.

    Hier ein paar Links dazu:

    mountainwilderness.org

    www.tahtali.de

    Kurzfassung der Inhalte:

    Nach Auskunft des Türkischen “Alpenvereins” ist der Tahtali Gipfel für 29 Jahre an ein Konsortium von In- und Ausländischen Unternehmen verpachtet worden. Am Gipfel soll ein 5 stöckiges Gebäude mit Restraurant, Cafeteria usw. entstehen. Die Bauherren rühmen sich damit, daß sie hier eine Seilbahn aufbauen die in Größe und Kapazität die größten Seilbahnen in Europa übertrumpfen wird. Die Gondeln sollen eine Kapazität von 80 Personen haben. Nach offizieller Planung der Betreiber sollen täglich bis zu 2000 und im Jahr insgesamt 200.000 zahlende Touristen auf den Gipfel hinauffahren.

    Nach Einschätzungen des Türkischen Bergsportvereins ist der hier liegende nasse Schnee als auch die Steilheit und Länge der Pisten absolut untauglich für Wintersport. Im Sommer ist der Berg außerdem fast täglich ab Mittag in Wolken gehüllt.

    Naturschützer und TODOSK (Toroslar Doğa Sporları Kulübü - ähnlich dem Alpenverein) beklagen die Zerstörung der Umwelt. Für die Zufahrt zur Talstation sollen 600 Rotfichten gefällt worden sein. Man sieht auch die reichhaltige Flora mit 865 verschiedenen Pflanzen davon 23 endemische bedroht von dem Anmarsch der Massen auf den Tahtali Dagi. Die größte Gefahr sieht man für das Trinkwasser der umliegenden kleineren Ortschaften als auch der Touristenhochburg Kemer, die Ihr Trinkwasser aus Quellen am Tahtali bezieht.

    MfG, Klaus

  • tahtalina
    Dabei seit: 1145923200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1191615863000

    Also die Seilbahn ist seit Mitte Juni in Betrieb. Für 40 YTL (etwa 23 Euro) kann man rauf und runter fahren. Der Ansturm der Massen hält sich bisher sehr in Grenzen, von den benötigten 1000-1500 Besuchern pro Tag um rentabel zu operieren kommen wohl nur 10 bis 20 % (also sagen wir mal freundlich so 150-300 Fahrgäste an klaren Tagen).

    Die Fahrt selbst und auch der Ausblick oben vom Berg sind toll, war schon zweimal oben. Die Getränkepreise entsprechen dem Flughafenniveau (ob das an der Höhe liegt?). Touren werden ab Kemer und den umliegenden Orten angeboten, Tourpreise schwanken zwischen 29 und 45 Euro (inkl. Seilbahn).

    Man kann aber auch mit dem Dolmus bis zum Seilbahnabzweig (kurz vor Phaselis) fahren und dann mit einem kostenlosen Zubringer bis zur Talstation. Oder mit dem Mietwagen zur Talstation und anschließen noch nach Ulupinar leckere Forelle essen!

    siehe auch: http://www.kemer-tr.info/Tahtali-Seilbahn.htm

    Ina

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1191672816000

    Also werden wir in unserem nächsten Urlaub den Gipfel mal erklimmen!

    Die geringen Besucherzahlen sind sicherlich durch die Jahreszeit bedingt. Im Moment ist oben Sonne und unten Sonne. Wenn ich hochfahre, möchte ich gern

    - erst im Meer Frühschwimmen,

    - dann hoch zum Skifahren und Schneeballschlacht machen

    - und dann Abends wieder im Meer baden.

    Im Sommer geht das nur ohne Schnee nicht. Also gehts April nach Oben!! :-)

    Euer André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • kgevert
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 1797
    geschrieben 1191677446000

    Hallo d-rock!

    Dann denke bitte an folgenden Hinweis:

    Nach Einschätzungen des Türkischen Bergsportvereins ist der hier liegende nasse Schnee als auch die Steilheit und Länge der Pisten absolut untauglich für Wintersport. Im Sommer ist der Berg außerdem fast täglich ab Mittag in Wolken gehüllt.

    MfG, Klaus

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1191758446000

    Hallo Klaus,

    dann ist es ja garnicht so schlimm, dass ich kein Ski-Fahren kann, was?! :-)

    Eigentlich geht es uns ja auch nur um die Schneeballschlacht. Einen beinbruch und dergleichen brauche ich in der Türkei nun wirklich nicht unbedingt....

    Euer

    André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • Kemerli
    Dabei seit: 1124582400000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1191793885000

    Hallo,

    die Betreiber der Seilbahn haben in Kemer ein Büro, am Cumhuriyet Platz. Das ist der Platz mit dem weißen Uhrturm, da wo früher der Busbahnhof war. Dort kann man die Tickets kaufen und von da aus fährt auch täglich 2x ein kostenloser Shuttlebus zur Talstation.

    Momentan sind die Abfahrtszeiten um 10:15 Uhr und um 15:00 Uhr. Zurück fährt der kostenlose Shuttlebus ebenfalls 2x täglich. Diese Abfahrtszeiten sind an der Talstation angeschlagen.

    Die Betreiber haben auch mit einigen Hotels Verträge abgeschlossen. Ist das der Fall holt einen der Shuttlebus auch direkt im Hotel ab.

    Die Skilifte stehen übrigens noch nicht, sind aber in Planung.

    Die Aussicht bei klarem Wetter vom Berg oben ist atemberaubend.

    Im Gegensatz zu den Preisen am Flughafen habe ich Verständnis für die höheren Getränkepreise auf dem Berg, denn ich weiss was für eine Logistik dahinter steckt.

    Viele Grüße

    Kemerli

  • Bohl
    Dabei seit: 1123545600000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1191868095000

    Wir waren dieses Jahr im Juli im Robinson Club Camyuva und hatten fast 14 Tage freien Blick auf die Bergstation. Leider wurden noch keine Fahrten dorthin angeboten, die Möglichkeit den Dolmus bis zur Zufahrt zu nehmen kannten wir leider nicht.Da die Sonne am Vormittag noch sehr grell ist(die Küste liegt ja im Gegenlicht), würden wir immer erst am frühen Nachmittag dort hoch fahren,da ist das Licht viel weicher und die Aussicht besser.

    Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!