• Flensi25
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 364
    Zielexperte/in für: Dänemark
    geschrieben 1168860428000

    Hallo!

    Was sind eure Lieblingssehenswürdigkeiten und/oder Ausflüge in der Türkei?

    Ich persönlich fand bis jetzt die Dim Tour am schönsten.

    Zuerst auf dem Markt in Alanya, dann eine Bootstour um den Felsen rum. Danach ging es zum Mittagessen am Dim Fluss. Schön die Füsse im 10 grad kalten Wasser bei 45 grad im Schatten, danach zur Dim Höhle und zu guter letzt noch in Alanya auf den Burg Felsen. Diese Tour haben wir über Alltours gebucht und kann sie nur jeden empfehlen.

    Wäre schön wenn noch andere von Ihren Ausflügen berichten würden.

    LG Jan

  • sindarella****
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1168871161000

    hallo

    den ausflug habe ich auch schon gemacht der hat mir auch sehr gut gefallen. schön sind auch die ausflüge nach manavgat mit wasserfällen und bootsfahrt bis hin zur meermündung.

    ich bin auch sehr gerne auf eigene faust unterwegs und einfach die städte und die häfen,.... anschauen. man findet immer mal wieder was neues. antalya find ich sehr schön.

  • Ann-Kristin02
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1168876472000

    Hi,

    ich finde es auch am Besten, wenn man alleine etwas macht. Man kann sich ja ein Auto mieten oder einfach mit dem Bus fahren. Super ist es auch, wenn man Einheimische kennt und die einem dann die Umgebung zeigen.

    Ich persönlich bin immer total gerne in Side, dass muss sich einfach jeder mal angucken. Ganz besonders schön ist es da, wenn die Sonne untergeht. Kann ich wirklich jedem empfehlen.

    Liebe Grüße, Ann-Kristin

  • krabel
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1168877200000

    Hallo,

    also mir hat Kappadokien sehr gefallen.

    Die Schlucht von Saklikent fand ich auch ganz klasse. Dort kann man im Wasser die Schlucht durchlaufen. Danach direkt frischen Fisch aus dem Fluss essen - schmeckt super lecker und sehr romantisch. Die Sitzgelegenheiten sind per Holzplatten auf dem Fluß. Mit Teppeichen und Kissen ausgestatet.

    Mira (Felsengräber) sind wunderschön.

    Kekova die versunkene Stadt hat mir auch ganz arg gefallen.

    Pamukale fand ich sehr überlaufen.

    Aspendos - dort haben wir Aida angeschaut.

    Und überhaupt die gesamte lykische Küste.

    Grüße Ute

  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1168879987000

    Ich fand die Blaue Reise total super, naja bis auf meinen Sonnenstich hinterher!!! ;)

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • mjthiel
    Dabei seit: 1128470400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1168891812000

    Toll sind die Stauseen hinter Manavgat und die Stadt Seleukea. Das sind historische Ausgrabunggsstätten. Diese findet man, wenn man die Straße zu den Manavgat-Wasserfällen weiterfährt. Da ist noch kaum Tourismus und wenn man Glück hat, kann man allein auf historischen Spuren wandeln. Sehr schön sind auch die Wasserfälle von Kursunlu mit Piknick-Park bei Antalya.

  • Flensi25
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 364
    Zielexperte/in für: Dänemark
    geschrieben 1168940270000

    @'Ann-Kristin Werner' sagte:

    Hi,

    ich finde es auch am Besten, wenn man alleine etwas macht. Man kann sich ja ein Auto mieten oder einfach mit dem Bus fahren. Super ist es auch, wenn man Einheimische kennt und die einem dann die Umgebung zeigen.

    Ich persönlich bin immer total gerne in Side, dass muss sich einfach jeder mal angucken. Ganz besonders schön ist es da, wenn die Sonne untergeht. Kann ich wirklich jedem empfehlen.

    Liebe Grüße, Ann-Kristin

    Mit den Sonnenuntergang in Side kann ich mich nur anschliessen. Der ist wirklich wunderschön.

  • Blunoiser1986
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1169025551000

    Ich finde besonders die antiken Städte wunderschön. Dabei meine ich aber die touristisch absolut unberührten wie zum Beispiel Namra, Hamaxia, Laertes, Syedra, Kolybrassus usw...

    Dabei ist vorallem die Unberührtheit das Besondere, und wie gut früher doch die Orte den natürlichen Gegebenheiten angepasst wurden.

    Habe mich immer mit Dolmus, Taxi und einheimischen Fahrern zum Ziel durchgekämpft. Aber für meine Reise im Februar hab ich einen Jeep gemietet. Als Hauptziel nehme ich mir diesmal Alara Kalesi vor. Meine Besichtigung ist schon zweimal gescheitert, wegen Zeitmangel und Wetter. Hoffe im Februar klappt es endlich.

  • Tulpenkind
    Dabei seit: 1109462400000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1169027521000

    Gibts auch Tipps für Sehenswürdigkeiten rund um die Ägäis?

    Gruß Tulpenkind
  • yvonne-ismail
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1169064414000

    Ich habe 2 Mal die Blaue Reise mitgemacht..Beide Male von Incekum aus, das erste Mal Richtung Alanya, das 2. Mal Richtung Side und dann zu den Wasserfällen in Manavgat..

    Und ich muss sagen, ich werde so eine Bootstour beim nächsten Mal ganz bestimmt wieder machen!!Es ist einfach wunder-,wunderschön!!

    Inzwischen war ich 2 Mal bei den Wasserfällen, einmal als Programmpunkt während der Bootstour und einmal privat...Naja, man sollte sie gesehen hab, wenn man in der Nähe ist, aber nochmal werde ich da nicht hinfahren..Inzwischen viiiel zu überlaufen leider ( Jedenfalls als ich dort war...)

    Was ich auch toll fand, wir kannten einen Einheimischen älteren Mann, der uns dann mit seinem Bulli durch die Straßen von Alanya gefahren hat...Das war echt klasse.Man sieht Dinge abseits des Tourismus... Wir sind durch die ,,Berge" gefahren, haben oben in einem ,,Restaurant" für Einheimische mit einem Wahnsinnsblick auf Alanya gegessen...Echt spitze, wenn man so eine Möglichkeit hat...

    Viele Grüße,

    Yvonne

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!