• Harabeli
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1216048578000

    Ich betrachte die Überwachung öffentlicher Plätze als unsinnig, und zwar aus folgenden Gründen:

    Straftaten lassen sich dadurch nicht verhindern. Kameras erleichtern nur im günstigsten Fall die Aufklärung.

    Selbstmordattentätern kann es egal sein, was hinterher vielleicht auf irgendwelchen Videodokumenten zu sehen ist. Sie verlustieren sich zu dem Zeitpunkt bereits mit den berühmten 40 Jungfrauen.

    Die Schnüffelwut des Staates Türkei, der sich in Sicherheitsfragen in der Vergangenheit als ebenso rabiat wie inkompetent gezeigt hat, betrachte ich eher als Sicherheitsrisiko denn als Sicherheitsgewinn.

  • eileenie-bambinie
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 361
    geschrieben 1216136795000

    also bis jetzt ist mir das mit den ganzen Kameras noch gar nicht so aufgafallen. hab zwar schon vereinzelt in der großen Einkaufsstraße von Side welche gesehen, aber jetzt nicht so viele, dass ich mich gewundert habe.

    grundsätzlich habe ich nichts gegen diese Überwachungskameras, aber auch nur, wenn es Sinn macht und Leute auch dahinter sitzen und es verfolgen. ich bin auch der Meinung, dass an Sehenswürdigkeiten schon Kameras sein könnten und in Städten auch - allerdings alles in Grenzen!

    solange keine Kameras am Strand, Pool, Hamam etc. aufgestellt werden, ist doch noch alles okay. ;)

    werd im August aber mal drauf achten........

    [size=12] [color=red] Türkiye [/size][size=11][color=red]- benim ikinci vatanim! [/size] [/color]
  • goldie-sixties
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1216225806000

    Ups - habe bei der Überschrift schon einen gehörigen Schreck bekommen, was sich wohl im schönen Side getan hat. :p Weil - wir waren letztes Jahr dort und uns hat es sehr gefallen und in drei Wochen geht es wieder hin. Ich schließe mich den vielen "Vorschreibern" an und habe absolut keine Probleme, wenn es dort Kameras gibt - die unserer Sicherheit dienen.

    Ist fast wie bei uns in der Kleinstadt wo auf einem zentralen Platz auch Kameras hin sollten und sich Gott-und-die-Welt aufgeregt hat, das sie überwacht werden sollen. Aber wenn etwas passiert, dann sind das die ersten die laut schreien. LG Karin

    Mai 2015 - Poseidon - Marmaris.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!