• michi71
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1244652601000

    Hallo :D

    Kann man eigentlich eine Schmuckmanufaktur ohne den dazu gehörigen Ausflug besuchen...also auf eigene Faust dorthin???

    Wenn ja, wo befindet sich denn ein Schmuckmanufaktur im Bereich Side?

    Lieben Dank schon mal für euren Antworten :kuesse:

  • bretignolles
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1244653835000

    ...ich hätte diese frage immer anders herum gestellt:

    kann man auch einen ausflug buchen, ohne in irgendwelche manufakturen, geschäfte oder teppichknüpfereien geschleppt zu werden ?

    nix für ungut ! ;)

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1244654370000

    Aber immer beste Qualität und Superpreis - mein Herr, ganz bestimmt. Zehn Jahre Garantie. ;) :p :shock1:

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • michi71
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1244654441000

    Da gebe ich dir recht. Meine Freundin war jedoch vom Schmuck dort absolut begeistert (allerdings weiß sie nicht mehr wo sie genau war). Preis und Qualität stimmten wohl... Daher würde ich gern mal selbst schauen

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14528
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1244654877000

    Wobei die allermeisten Anlaufstellen überhaupt keine Manufakturen mehr sind, sondern lediglich gut gemachte, schicke Verkaufsläden.

    Das gilt auch für die andere Seite der Besichtigungstouren: Teppichknüpfereien sind nur noch Show-Betriebe und als Verkaufsstellen aufgestellt!

    Bei der Menge/Dichte an Juwelieren, Gold und Silbergeschäften überall entlang der Riviera kann man das Thema sicher einfacher haben. ;)

    Und dort verdienen die Ausflugsanbieter dann nicht gleich noch die pro Kopf-Prämie pro hergekarrtem Gast= mehr Spielraum zum Handeln beim Kaufen :D

  • tobimausi
    Dabei seit: 1179792000000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1244658867000

    Hi, hi..............

    Schmuckmanufaktur???

    Fällt mir unser erster "gesponsorter" Ausflug nach Antalya ein.

    Jo das war ein Spaß. Bei 50 Grad im Schatten erst mal 2 Stunden Teppiche anschauen. Eh wir uns versahen, saßen wir dann mutter seelen alleine mit einem Verkäufer in einem Raum, der wollte uns dann überzeugen, dass wir dringend einen Teppich für 5000,00 (damals noch DM) haben müßten

    Dann in den Schmuckraum (gut da hat man uns dann ziemlich in Ruhe gelassen) doch dann bei den Lederjacken lief man uns auf Schritt und Tritt hinterher..............

    Wir sind nachher geflüchtet..............................aus dem wohl klimtatisierten Raum, raus in die Hitze................aber immer doch besser als bei den Temperaturen Lederjacken anprobieren!!!

    Ich kauf doch im Sommer auch keine Schlittschuhe oder????

    Also da finde ich einen Shoppingbummel in die Einkaufsmeile bei uns am Hotel doch entspannter.

    Und Schmuck.......................gibt´s da ohne Ende.

  • bine1903
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1244658913000

    Also ich würde lieber irgendwo an der Straße einen Schmuck kaufen wie in einer Manufaktur. Da wirst du nur über´s Ohr gezogen. Uns wollten die letztes Jahr Ketten und Armbänder aus Edelstahl für 100-130 € (aber schon gehandelt)andrehen.

    Haben dann in Kumköy einen Laden gefunden, der hatte die identischen Sachen für 18-30€ da!!!

    Grand Artside Colakli-Evrenseki 12.06.08 - 19.06.08 Grand Seker Colakli-Evrenseki 12.06.09 - 22.06.09
  • goldie-sixties
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1244665588000

    Da stimme ich meinen "Vorrednern" voll und ganz zu. Kaufe lieber in einem Geschäft. Schaue doch mal bei den Reisetipps nach. Z.B. habe ich da über den Diamant Juwelier in Side (Altstadt) berichtet. Da kaufen wir immer gerne ein und fühlen uns ehrlich und gut beraten. Die haben zwei Läden. Einen oben an der Hauptstrasse links und einen unten an der Strasse.

    Von diesen Verkaufsfahrten würde ich auch dringendst abraten. Wir wurden sogar böse angegangen, weil wir uns letztes Jahr nicht für Leder interessiert haben. Wir seien frech und sollten uns schämen etc. Daraufhin sind auch wir raus.... in die Hitze...... :disappointed:

    Mai 2015 - Poseidon - Marmaris.
  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1244671687000

    Ich hatte es neulich erst irgendwo geschrieben, in einem anderen Beitrag. Auf einigen (auch privaten) Internetseiten türkischer Touristenorte wird ausdrücklich vor diesen Ausflügen wie auch vor den Touren durch diese "Fabriken" gewarnt, die (wie hier schon angemerkt wurde) tatsächlich nur Show sind und lediglich zum Verkauf dienen - nicht wirklich zur Herstellung. Grundsätzlich ist die Fabrik, in der man sich befindet, immer die größte und die landesälteste und nirgends bekommt man sein Zeug preiswerter als hier...

    Und dann geh mal nach Side rein in die Einkaufsstraße und guck, was der Klump da kostet. Und es handelt sich oft einfach nur um minderwertige Qualität. Wer da was kauft ist selbst schuld.

    LG Sue
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1244678169000

    Zum Teil gibts in den "Schmuckfabriken" überteuerte Ware zu kaufen, die es in Deutschland günstiger gibt. Also: vorher Preise vergleichen

    Zum Teil entsprechen die Modelle nicht dem deutschen bzw. europäischen Geschmack oder sind schlicht und einfach Ladenhüter. Als nächstes kommt eine große Auswahl an Colliers mit "Klunkern" dazu, wobei sich die Frage stellt: Wann bzw. wo hat man Gelegenheit, die zu tragen? Im Abendkleid zur Gala oder Opernball sehen die bestimmt gut aus. Auf der Familienfeier wirken die viel zu protzig.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!