• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16112
    geschrieben 1341429436000

    @Stephan:

    Danke für die ergänzenden Angaben...dies hilft einigen Betroffenen u.U. sicher weiter und ist für diese zumindest ein Anhaltspunkt.

    Aufgrund der schwerwiegenden Fehler in der Lagebeschreibung sollte eine kostenlose Stornierung durchaus möglich sein. Alternativ auch eine Umbuchung...bei dieser sind allerdings eventuelle Preisunterschiede grundsätzlich von Dir zu tragen. Eine Übernahme durch den RV fällt hier in den Bereich Kulanz und diese ist nicht einklagbar. Bezüglich der Kulanzgewährung kommt es sicher auch auf den Aspekt "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus!" Ein zuviel an Druck oder gar zu "lautes" Auftreten (auch des Anwalts) ist ganz sicher vermutlich eher kontraproduktiv!

    Und nein, sicher hast Du nichts "gemacht"! Es bringt aber auch nichts Dir hier den Ball eines völlig unrealistischen "Mach' mal...die buchen Dich ganz sicher ohne Aufpreis ins "6Sterne Wolkenkuckucksheim Luxury Palace Grand Resort" um" zuzuwerfen. Auch wenn es manchmal hart und bitter ist...ich halte realistische Prognosen, Ratschläge und Infos für den deutlich besseren, sinnvolleren und ehrlicheren Weg einer Diskussion.

    @Leonie:

    Wo auch immer Du bei Deinem entscheidenden Anruf gelandet bist...die GL von FTI war es ganz sicher nicht! ;)

    Richtig aber Deine Empfehlung des moderaten Vorgehens...bestimmtes, aber höfliches und sachliches Vorgehen ist sicher der beste und vielversprechenste Weg.

    Edit@Stephan:

    In welchem Zusammenhang schreibst Du "...Die anderen Mängel die bestehen,gibt auf jedenfall eine Möglichkeit der Beanstandung nach dem Urlaub...."?

    Es sollte klar sein, daß "weitere Mängel" nur angeführt werden können, wenn die Reise dann doch indas gebuchte Hotel geht. Ebenso sollte klar sein, daß diese Mängel dann genauestens dokumentiert werden müssen und vor Ort (soweit nach Art der Mängel ggfs. möglich) erst einmal die Chance zur Nachbesserung gegeben werden muß. Auch sollte nicht unerwähnt bleiben, daß die Werte z.B. der Frankfurter Tabelle Anhaltspunkte darstellen, keinesfalls aber rechtlich bindend sind und in jedem Fall so zum tragen kommen und dergestalt bewertet werden.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • IchArbeiteZuViel
    Dabei seit: 1341360000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1341435269000

    Leonie04:

    @ Eifellieschen

    Wir sind absolut keine Urlauber die nur nörgeln bzw. das Haar in der Suppe suchen.

    Für uns macht es sehr wohl einen großen Unterschied, ob das Hotel "nur" 4 km vom Strand entfernt ist, oder ob man eine halbe Stunde Busfahrt in Kauf nehmen muss, um zu einem Strand zu fahren, der eigentlich aus einem schmalen Sandstreifen beteht und an einer brachigen Lagune liegt.

    Die Bilder vom "neuen Strand" haben uns echt den Rest gegeben! :disappointed:

    Wir liegen sehr gerne im Urlaub am Strand, möchte aber nicht 14 Tage an diesem furchtbaren Strand, Liege an Liege, meine kostbaren Urlaubstage verbringen.

    Die Strandbar verdient ihren Namen nicht und gleicht einer Bretterbude. Ich bin froh, dass wir so problemlos umbuchen konnten.

    FTI hat im Moment eine Menge zu tun mit Umbuchungen bzw. Stornierungen. Das Hotel wird mit 5 Sternen angepriesen, wir haben über 1100 Euro/Person bezahlt, da gibt es besseres für.

    Wir gehen am Abend gerne vor die Türe und bummeln etc.

    Im Katalog stand 1.5 km nach Ölüdeniz - für uns auch ein Grund warum wir gebucht haben. Das Hotel ist jetzt aber soweit ab vom Schuss, für uns ein no go.

    Wären die Angaben im Katalog korrekt gewesen - wir hätten NIE gebucht!

    Das Hotel kann ja ganz gut sein und wird sich bestimmt auch noch steigern nach den Anfangsschwierigkeiten, damit hätten wir sicher kein Problem gehabt, uns ging es vordergründig um die schlechte LAGE und um den fehlenden bzw. schlechten STRAND.

    Wer seinen Urlaub gerne IM Hotel und am Pool verbringt, für den ist das Hotel bestimmt ideal.

    Ich wünsche allen die ihren Urlaub dort verbringen eine schöne Zeit!

    Ich sehe das genau so!

    Ich habe am 29.07. gebucht und musste, nachdem ich zu Hause die Bewertungen für dieses Hotel gelesen hatte, gleich am nächsten Tag ins Reisebüro rennen.

    Abgesehen von den schlechten Bewertungen, die Bilder, die mehr sagen als 1000 Worte, und das ich 1600€ für ein 5*Hotel ausgeben soll, dass nur 3* entspricht.....

    Ich hätte das Hotel niemals gebucht, schon allein wegen der Entfernung zum Strand! Dem einen oder anderen mag es ja "egal" sein, aber ich hab nur eine Woche! Urlaub und das mit meinem Kind - ich hab einfach keine Lust jeden Tag ne Stunde hin und zurück zu fahren!

    Doch HILFE!

    Die BigXtra, eine Unterfirma der FTI "erlaubt" keine kostenlose Umbuchung!

    Sie bietet mir nur ein einziges Hotel zur Auswahl zum Umbuchen und zwar gegen einen Aufpreis von über 200€!

    Oder, ich zitiere: "Es bestünden lediglich dann Ansprüche auf eine Mietminderung des Reisepreises, sofern gebuchte Leistungen während der Reise nicht oder nur mangelhaft erbracht werden sollten. Die sind nach Abreise an unseren Kundendienst zu richten....."

    Nach mehreren Mails, jedes Mal antwortet eine andere Person, bleiben sie noch immer hartnäckig. Einmal gibt die eine zu, dass die Beschreibung tatsächlich abweicht, von 4 auf 10 Km. Ein anderes Mal schreibt die Andere, die Lage des Hotels wurde seitens der BigXtra korrekt in Ausschreibungen kommuniziert, nur der ursprünglich geplante Strandabschnitt hat sich geändert. Hallo! Da ist weit und breit kein anderer Strandabschnitt in der Nähe! Der Nächste ist min. 8Km entfernt und ist öfftlich.

    Jedenfalls sei das, trotz UNKORREKTE ANGABEN, kein Grund für ein kostenloses Umbuchen.

    Stimmt das??!!

    Ich bin schon echt am verzweifeln :-(

  • Snady
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1341436673000

    Ich denke, fast jeder der dieses Hotel gebucht hat, schaut in die Bewertungen und

    wendet sich an sein Reisebüro oder den Veranstalter.

    Das wird denen mittlerweile zuviel! Das gibt eine Riesenwelle!

    Die noch (kostenlos) umbuchen konnten haben Glück gehabt,

    wird der RV aber nicht mehr machen - sonst ist das Sahra Su bald ohne Gäste! :D

  • IchArbeiteZuViel
    Dabei seit: 1341360000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1341439301000

    nachdem ich jetzt alle Beiträge gelesen habe, fällt mir auf, dass BigXtra offentlich nach einem Schema vorgeht. Sie hat wohl Antwortvorlagen, die jeder bekommt, der versucht umzubuchen. Nach meinem letzten Mail von gestern, wo ich u.a. erwähnte Zeugen zu haben, dass bei der Buchung die Entfernung von 4Km die rede war, haben die bis jetzt nicht mehr geantwortet. Die haben echt die Ruhe weg!

    Ich versuche ja immerwieder positiv zu denken, was mir sehr sehr schwer fällt, was die Bewertungen angeht. Aber die Lage kann ich mir einfach nicht positiv denken!

    Soll ich echt in den 7 Tagen Urlaub, Morgens mit Kind in den Shuttlebus einsteigen, um ca. 10.30 Uhr dort ankommen, um 12.30 Uhr wieder einsteigen, um zu Mittag zu essen, dann gleich wieder 14 Uhr zum Bus und dann noch aufpassen, dass man den letzten Bus nicht verpasst.... Oh mein Gott!

  • Leonie04
    Dabei seit: 1090540800000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1341495413000

    @IchArbeiteZuViel

    Das war auch der Hauptgrund was uns davon abhielt ins Sahra Su zu fliegen. Dazu kommt noch die "tolle" :frowning: Strandbar, am noch tolleren Baggersee :shock1: . Da kann das Hotel in den nächsten Wochen noch so viel aufholen, an dieser Situation kann man wohl nichts ändern...

    Wie gehst du jetzt weiter vor? Was sagt denn dein RB?

    Im nachhinein konnten wir ja fast von Glück reden, dass FTI so kulant war. Hätte nicht gedacht dass sie nicht alle Kunden gleich behandeln und sich querstellen...

    BigXtra ist halt noch einmal was anderes, die haben gesonderte Umbuchungs-und Stornobedingungen, das hat mich bis jetzt auch immer vor einer Buchung abgehalten, auch wenn die "X-Veranstalter" manchmal günstiger waren.

    Wende dein Gesicht der Sonne zu, und die Schatten fallen hinter dich!
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1341498799000

    @ icharbeite

    Aber den Shuttle hättet ihr doch sowieso nehmen müssen, egal ob für 4 oder für 11 Kilometer. :frowning:

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Snady
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1341498931000

    ...das Geld, welches ich gespart habe durch die BigXtra-Buchung,

    gebe ich denn für den Eintritt in die blaue Lagune aus :laughing:

    Habe gelesen das der Bus zum Strand auch mittlerweile 5mal täglich fährt ;)

    Es tut sich was :D

  • Snady
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1341500513000

    @IchArbeiteZuViel:

    Morgens mit Kind in den Shuttlebus einsteigen, um ca. 10.30 Uhr dort ankommen, um 12.30 Uhr wieder einsteigen, um zu Mittag zu essen, dann gleich wieder 14 Uhr zum Bus und dann noch aufpassen, dass man den letzten Bus nicht verpasst.... Oh mein Gott!

     

    Der Shuttle fährt wohl nur 15 min., vielleicht bietet das Hotel auch Lunchpakete an, wenn man nicht Mittags vom Strand zum essen zurück ins Hotel möchte...

     

    Frage an die Urlauber die vor Ort sind???

     

  • Leonie04
    Dabei seit: 1090540800000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1341509775000

    Der Strand sieht nicht danach aus, als würde man dort gerne den ganzen Tag verweilen....

    Wer im Sahra Su urlaubt ist besser bedient wenn er am Pool bleibt.

    Wende dein Gesicht der Sonne zu, und die Schatten fallen hinter dich!
  • Inselfan123
    Dabei seit: 1338595200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1341510537000

    Leonie04:

    Der Strand sieht nicht danach aus, als würde man dort gerne den ganzen Tag verweilen....

    Wer im Sahra Su urlaubt ist besser bedient wenn er am Pool bleibt.

    @Leonie

    Wie gut das die Bucht von Ölüdeniz nicht nur aus dem

    Hotel-Abschnitt vom Sahra Su besteht, sondern die weltbekannte blaue Lagune

    direkt daneben ist ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!