• ops3
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1121966539000

    zusammengeschnipselte tatsachenbericht, au backe !

    elli, du wirst in deinen postings leider immer flacher, schade.

    @eumel

    sorry für soviel OT, hast natürlich recht, eigene erfahrungen sind die besten, werde nach dem urlaub berichten.

    @s.v.k.p.

    genau das meine ich, du kannst hinfahren wo du willst, gerade in den von dir erwähnten länder sieht es teilweise noch schlechter aus. 

    lg

    ops3 (der,der.....)

  • Schernalein
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1121966809000

    Hallo Admins u. Ops3,

    ein Sorry für meine nicht ganz damenhafte Ausdrucksweise. Aber wie sich Ops3 hier gibt ist ja wohl auch nicht die feine englische Art. Diese ganzen persönlichen Unterstellungen von Ihm find ich auch nicht so toll. Also nochmals tut mir leid, wird nicht wieder vorkommen, aber jedem kann mal der Hut hochgehen. Ja, ja ich weiß, dann bitte nicht hier.

    Viele Grüße Judith

    Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher
  • ops3
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1121967883000

    @judith

    öhm?!? persönliche unterstellungen?!? dessen war ich mir gar nicht bewußt. wenn dem so ist, dann auch von mir ein sorry und schwamm drüber, thema scheint eh durch zu sein.

    lg

    ops3

  • eumel
    Dabei seit: 1114387200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1122021377000

    @sohn vom....

    Leider kommt im SChriftverkehr die Betonung nicht so rüber...das meinte ich ja damit, daß die Türken genau deswegen lieber an den saubersten Stellen baden gehen..weil sie genau wissen warum

    und nochwas: Es gibt Bestimmungen und Grenzwerte in der Türkei, die zwar anders sind, aber sie sind da..

    uuuund noch was...hatte auf so einer netten HP über Antalya was gelesen, daß genau DIESE Problematik in Kemer erkannt wurde und nach und nach angegangen wurde/wird...

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1122024755000

    Guten Morgen eumel!

    "Die Türken" gehen aber auch oft deshalb nicht an "verdreckte" Strände, eben weil sie die Hotelstrände gar nicht nutzen können (dürfen), und somit zwangsläufig an die "freien", nicht erschlossenen und dadurch oft sauberen Strände nutzen (müssen).

    Ich habe doch gar nicht bestritten (im Gegenteil!), das es auch in der Türkei Grenzwerte gibt.

    Und richtig, sie sind "nicht ganz" auf deutschen Standard - nur leider wurden die RTL-"Testes" nach den bei uns üblichen Messwerten ausgewertet und nicht nach den dort üblichen ... und die sind so anders ausgelegt, das man dort noch nicht von Überschreitungen gesprochen hätte (Die Messwert-Tolerant liegt in Bezug auf Keime durchschnittlich 1500mal höher als nach deutschen Werten, wir haben weltweit den mit Abstand strengsten Maßstab).

    Ja, in Kemer (und einigen anderen Stellen - nicht nur der Türkei) hat man die Problematik durchaus erkannt - und auch im getesteten Gebiet ist es ja nicht so, das man grundsätzlich eine partielle Verunreinigung leugnet.

    Die Fragen sind jedoch nach wie vor:

    Wer macht etwas?

    Wer bezahlt das?

    Wie wird's gemacht?

    Wo wird's vor Ort gemacht?

    In einigen Regionen gibt's nämlich schon einige Touris, die sich über Kläranlagen und deren Folgen und Begleiterscheinungen -teils massiv- beschweren.

    Da noch intern, kann ich z.Z. noch keine Hotelnamen/genauen Orte nennen. Da gibt es dann wirklich ein paar geistige Null-Lösungen, die zwar ein sauberes Meer haben wollen, aber natürlich keine Müllanlage/Kläranlage in der Nähe der Hotels dulden und massiv reklamieren.

    Ich denke, hier muß jedem klar sein, das wenn er Sauberkeit am Strand und im Meer fordert, er auch damit leben muß, das es Kläranlagen (mit allen Nebenwirkungen - und falls hier jemand ist, der hier in Deutschland neben einer wohnt, der weiß, was ich meine) gibt.

    Und bei dem Bauboom in vielen Touristikzonen und dem dadurch vorhandenen Platzproblem, werden diese eben zwangsläufig oftmals auf den Hotelgrundstücken (oder in unmittelbarer Nähe davon) errichtet.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Mausi84
    Dabei seit: 1122336000000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1122376301000

    Hallöchen, es wäre nett, wenn du uns dann sofort deine neuen informationen weiter geben könntest! Danke

  • ops3
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1124354698000

    hello,

    anscheinend hat sich die situation ja wieder normalisiert, jedenfalls hört man ja nichts mehr davon.

    wie seht ihr das ?

    21

    21

    21

  • nomand
    Dabei seit: 1124150400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1124363975000

    ...also ich kann dazu nur das sagen was ich mit eigenen Augen gesehen habe. Und zwar war ich heuer (Anfang Juni) im Seher Sun Beach in Colakli. Und als ich mich mal im Meer so abkühlen wollte, schwamm doch tatsächlich so eine braune Wurst an mir vorbei. Ich habe mich auch gewundert, woher die wohl gekommen sein mag, da die meisten Gäste in diesem Hotel eher an Durchfall litten.

    In der Regel achte ich bei meinen Hotelbuchungen darauf, dass an den Hotels kein Fluss oder Bach angrenzt. Wer erinnert sich nicht an Italien und die Problematik mit dem Fluss Po und was dieser damals alles in sich trug. Das habe ich hier übersehen, denn direkt neben dem Seher Sun Beach liegt das Hotel Seher und daneben grenzt auch so ein unappettitlicher Bach an, obwohl in diesem Bach auch Schildkröten und Fische zu sehen sind.

  • Niknak
    Dabei seit: 1121472000000
    Beiträge: 1279
    geschrieben 1124364644000

    Also ich glaub ja nicht , dass sich da auf Grund des Berichts was ändern wird.Ich glaub das interessiert die herzlich wenig, was RTL in Deutschland sendet. Es gibt ja immer noch genug Leute, die diese Hotels oder auch die benachbarten Hotels buchen.Und wenn es nicht die Deutschen sind, sind es halt die Russen oder Niederländer.Ich war vor 12 Jahren das erste Mal in der Türkei, da wurd es nicht anders gemacht als Heute und in Zukunft.Meine Schwiegereltern in Spee waren im Juli in Kumköy und haben auch von einem stinkenden Flüsschen direkt nebenan berichtet.

  • ops3
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1124380389000

    @niknak

    in welchem hotel waren sie denn ?

    cu

    ops3

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!