• ops3
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1121901093000

    wow,

    jetzt sind die mädels aber "auf kurs". kramen ewig in den bewertungen rum, finden doch echt.... runden wir mal auf, mindestens 10 bewertungen die auf das RTL- thema hinweisen, helfen einem noch auf die "sprünge". da bin ich doch hin und weg, schlichtweg begeistert.

    öhm ?!? wieviele tausende leutz bereisen die im rtl-bericht erwähnten orte?

    und das auch schon des öfteren?

    da paßt doch das verhältnis nicht.... kollegen fahren schon seit jahren dahin und sind wohl auf, hatten auch nix zu meckern.

    im juni war in karaburun jedenfalls alles ok, so wird es auch im september in kumköy sein. werde es berichten

    ich halte es mit einigen meiner "vorrednern": "einige leutz finden immer was zu meckern!"

    ...und immer schön weiter die rtl-topberichte gucken und fest daran glauben....

    lg

    ops3

    ...alles wird gut

      

  • Schernalein
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1121941042000

    Hallo Ops3,

    Mädels sind immer auf dem richtigen "Kurs" nur scheinbar manche "Jungs" laufen mit einer rosaroten Brille rum.

    Manche mögen es eben in der Kacke zu schwimmen und Kohletabletten ohne ende zu essen. Ich denke es macht auch einen Unterschied , ob ich mit Familie unterwegs bin oder mit Kollegen. Die können dann mal ein oder zwei Schnäpschen trinken und Wunder weg sind die üblen Bauchschmerzen. Aber sei mal mit Kindern unterwegs und die trifft einen Magen-Darminfekt, na dann guten Morgen. Grüße Judith

    Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher
  • ops3
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1121944136000

    geehrte judith,

    für dich ein:

    ... neuer rtl-aufmacher....." tausende von kindern und eltern erkrankten an magen-darm infekt in der türkei.... das auswärtige amt rät von reisen in südliche länder ab......., usw."

    wirklich schade für dich, da mußt du wohl immer im ach so sauberen und bakterienfreien deutschland urlaub machen.

    nimm mal die tiefschwarze sonnenbrille ab und du wirst sehen, wie hell es um dich rum ist (nicht rosa).

    ich finde deine argumentation fast schon albern, dein kind kann auch an der nord- oder ostsee an einem m/d-infekt erkranken.

    eigentlich wurden hier auch schon alle seiten beleuchtet, so kann jetzt jeder für sich entscheiden, ob und wo er seinen urlaub verbringen möchte.

    grüße

    ops3

    (der neuerdings "springt" und alles "rosarot" sieht)

  • Schernalein
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1121954333000

    Ops,Ops scheinbar kinderlos!!!!

    ich finde Klasse beweist ein Mensch in dem er wie in diesem Fall, Tatsachen und Berichte von anderen akzeptiert. Und nicht wie Du, nur weil gerade Dein Urlaub im September, auf dieses Gebiet fällt. Aber es muß auch solche Menschen geben die glauben andere würden nur meckern und seien vielleicht sogar noch von RTL für Falschaussagen bezahlt worden. Schade. Ach, laß Dir von einer Krankenschwester noch einen Tip geben: Laß den Mund beim baden im Meer zu,sonst kommt hinten das raus, was Du vorne gerade eben unter Beweis gestellt hast,. In diesem Sinne einen "schönen Urlaub"

    Grüße

    Judith

    Liebe Schernalein/Judith!

    Dein "post" (oder wie immer das jetzt genannt werden sollte) enthält mindestens soviele Unterstellungen und ein mindest solches Aggressionspotential wie Du es hier umgekehrt ops3 vorwirftst

    ...und der Spruch vonwegen "...kommt hinten das raus, was Du vorne gerade eben unter Beweis gestellt hast." ist total daneben und ich denke, ein kleines SORRY wäre durchaus angebracht!

    VG, SvKP-Admin

    Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1121955376000

    Hallo Schernalein/Judith!

    Um hier nochmal etwas ganz klar zu stellen:

    -Die wenigsten hier leugnen, das es dieses Problem gibt!

    -Allen hier sollte aber klar sein, das dies ein weltweites(!) Problem -und keinesfalls auf die Türkei, bzw. nur dieses Gebiet dort- beschränkt ist!

    -Der Bericht in diesem "hochgradig ernst zunehmenden" "Magazin" war höchst tendenziös und es darf durchaus bezweifelt werden, das er zu einem anderen Zeitpunkt als der Ferienzeit gesendet worden wäre - so sorgt er natürlich für Einschaltquote(n).

    Lies Dir doch einfach nochmal z.B. meinen Beitrag vom 12.7., 16:12, aber auch andere post in Ruhe nochmal durch!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Elli1968
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 444
    geschrieben 1121955953000

    Hallo Ops

    Wenn das ja alles soooo harmlos ist , warum hast du dann vor einigen Tagen selber von evt. umbuchen getippselt ? (siehe oben)

    Man braucht auch nicht stundenlang suchen, es reicht vollkommen sich die Bewertungsübersicht der anliegenden Hotels aufzurufen. Meißt steht dann nämlich schon in der "Überschrift"  was Sache ist. Natürlich sind es nur (aufgerundet) 10 Berichte (mit etwas mehr Zeit verplempern kommen wir sicher locker aufgerundet auf 20 )  und in Relation  zu den gesamt Urlauberzahlen gradezu gering. Aber wieviele von diesen zig Tausenden  Urlaubern schreiben dann hier auch eine Bewertung?  Von 1000 vielleicht 10 ?  Wenn dann davon 5  von einem stinkenden Fluss bzw. Magen Darm Erkrankungen sprechen, sieht die Relation dann aber schon ganz anders aus.

    Es ging ja auch nur darum die Aussagen zu widerlegen, "Alles von RTL mediengerecht erfunden,man hätte ja voher schonmal was davon lesen müssen" . Fehlt nur noch das jemand behauptet , RTL hat selber den Fluss ausgebaggert und reingekackt.

    Es geht auch nicht darum, jemanden den Urlaub zu vermiesen oder eine klinisch sterile Umgebung zu erwarten. Aber selbst wenn nur ein Körnchen Wahrheit dran ist,  muss sowas doch nicht bis in alle Ewigkeit unter den Teppich gekehrt werden.

    LG ELLI

  • ops3
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1121961201000

    hi elli,

    wenn du mich schon zitierst, dann auch richtig. ich schrieb "fals ich umbuchen möchte!", was ich nicht vorhabe zudem war es auch eher ironisch gemeint. überings kam auf diese nachfrage nicht mal ein tip, leider auch nicht von dir. da hätte man von dir, bei deiner erfahrung, doch mehr erwartet, schade.

    nun habe ich mal mit ein paar leutz gesprochen, die kumköy seit jahren besuchen (10 Jahre), die haben mich doch recht verwundert angeschaut und konnten sich das gar nicht vorstellen. ich persönlich glaube da doch lieber leuten, die vor ort waren, als der medien-maschine, die ein sommerloch zu füllen hat. und wenn ich die postings hier alle lese, stehe ich anscheinend nicht alleine mit dieser meinung da. 

    traurig ist auch, dass dein letztes postig nur noch polemisch ist und (den eindruck könnte man bekommen), nur deine meinung zählt. egal, für dich wiederhole ich mich gerne:....wurden hier auch schon alle seiten beleuchtet, so kann jetzt jeder für sich entscheiden, ob und wo er seinen urlaub vebringen

    möchte....

    .... und wem es nicht paßt, der fährt halt woanders hin!....... elli.....wohin nur? hast du da bitte einen tip?

    zu judith,

    bin schwer beeindruckt von deiner, nennen wir es mal vorsichtig "deftigen ausdrucksweise". keine bange, brauchst dich nicht zu entschuldigen wahrscheinlich kannst du nicht anders. (danke an dieser stelle an s.v.k.p, der versucht das niveau aufrecht zu erhalten)

    fazit: die einleitung von abwässern in das meer finde ich auch voll daneben und man sollte dies auch schnellstens ändern, genau wie:

    - spülen der öltanks von schiffen auf see

    - verklappung von munition und radioaktiven materialien auf see.

    - u.s.w,......

    lg

    ops3

    (der, der nun "hüpft", alles "rosarot" sieht, "scheinbar kinderlos"ist, sich von einer "krankenschwester" einen tip geben lässt und bei dem "hinten nix mehr rauskommt". danke judith)

  • eumel
    Dabei seit: 1114387200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1121962444000

    Finde es schade, wie hier miteinander geredet wird.

    Ich habe selbst ja auch reichlich zum Thema geschrieben, weil wir ja auch das Problem gesehen haben (Juni 05).

    Und auch ich denke, daß viele Urlauber sich gar nicht äußern im nachhinein, auch nichtg alle hier schreiben, manche evtl. nichteinmal die Hotelanlage verlassen hatten...

    Aber hier geht es nicht mehr darum, ob nun RTL Recht hat oder nicht...wenn man nur ein wenig Glauben denen schenkt, die sowas schon erlebt haben...also ich würde meinen Freunden diese Region zur Zeit und so wie sie ist nicht emfpehlen, obwohl wir insgesamt einen schönen Urlaub hatten...Glück weil wir umbuchen konnten und auch so viel unterwegs waren...

    Aber es geht auch besser, das sieht man in anderen Feriengebieten der Türkei und auch anderen Ländern.

    Im letzten Jahr haben wir dies nicht so erlebt...

    Und wenn die Leute es doch soo mögen, dann sollen sie sich doch dorthinlegen...

    aber ich meine, es geht hier nicht nur um die Leute, ein wenig auch um die Umwelt...

    Ich kann ja auch woanders Urlaub machen, seit Jahren habe ich an keinem Strand je sowas erlebt...und uns hat es auch nicht gefallen, egal wie sehr hier geschríeben wird, dass die jahrelang Reisenden alles für o.k. erklären...

    FAZIT für mich/ uns (mit Freund):

    Es hat gestunken

    Es ist/war Dreckswasser

    Es hat gestört

    Und egal wer nun in dieses Wasser ge... hat, oder ob es nun toll ist oder nicht..:

    MAN KÖNNTE ES ÄNDERN!

    UND DAZU FÄLLT MIR EIN: Warum sieht man die Türken selbst nur zwischen diesen Abschnitten baden?? Nicht direkt dort?

    UUUND, fragt mal die Türken, sie wollen es auch weghaben, weil der Geruch stört und sie sagen, es macht krank.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1121963820000

    Hallo eumel!

    Zu Deinen letzten Frage kann ich Dir antworten, das "die Türken" größtenteils deshalb "zwischen den betroffenen Abschnitten" baden, weil dann genau dort keine Hotelstrände sind und die Brühe ist nunmal verstärkt im Bereich einiger Hotels anzutreffen

    "MAN KÖNNTE ES ÄNDERN!"

    Ja, man sollte es sogar ändern!

    Die Frage ist aber: Wer?

    Die dafür zuständige Regierung hat

    a) kein Geld

    und weißt

    b) auf die dortige Rechtslage und die Umweltschutzbestimmungen (soweit vorhanden!) hin ... und danach ist dort alles innerhalb der dort gültigen Grenzwerte.

    Man sollte hier deutlich machen, das die Basis der RTL-Ergebnisse deutsche(!) Grenzwerte sind - und nicht die dort gültigen ... und zwischen denen ist ein himmelweiter Unterschied.

    Ich will nicht leugnen, das das Wasser dort (mehr oder weniger) verschmutzt ist in einigen Bereichen aber, ein Vergleich mit deutschen Grenzwerten (den mit Abstand niedrigsten weltweit!) verbietet sich hier ganz einfach.

    Und, trifft Punkt b) einmal wirklich nicht zu, greift Punkt a).

    Bleiben die Hotels und deren Gesellschaften.

    Diese müßten in nicht unerheblichem Maße investieren und haben zudem ein nicht unerhebliches logistisches Platzproblem.

    Auf dem Hotelgelände selbst will niemand (am wenigsten die Urlauber!) eine Kläranlage haben - wobei dies mit Abstand die kostengünstigste Variante wäre.

    Direkt "nebenan" ist meistens schon der nächste Hotelkomplex u.s.w.

    Findet man dann tatsächlich mal eine "freie Stelle", ist sie oftmals zuweit entfernt (Kostenfaktor, Logistik), ein Privatgrundstück oder bereits als zukünftiger Hotelneubau "geblockt".

    Eine weitere Frage wäre dann, wieviel der geneigte Urlauber dann aufgrund solcher Baumaßnahmen in Zukunft mehr zu bezahlen gewillt ist!?

    Jetzt schon klagen nicht wenige Urlauber über eine Preissteigerung gerade in der Türkei.

    Und, eine "Erpressung" seitens der Urlauber funktioniert nur in ganz geringen, letztlich unerheblichen Ausmaßen, denn die Bedingungen z.B. rund um das Mittelmeer sind nicht besser. Griechenland hat z.B. eigentlich gar keine rechtlichen Vorgaben bezüglich dieses Themas.

    Spanien, Italien, Tunesien, Ägypten?

    Schaut lieber nicht nach!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Elli1968
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 444
    geschrieben 1121964455000

    @ops

    -uiiii  , Ironisch gemeint ,toll ... schreib das das nächste mal direkt dabei

    - polemisch  aha,  wer dreht denn hier den Leuten die Worte  im Mund um (in dem Fall wohl eher die Worte in der Tastatur *SCHERZ! LACHEN!*)

    -Man (in dem Fall doch eher wohl DU *KEINSCHERZ* ) könnte also den Eindruck bekommen, das nur meine Meinung zählt. Das ist der Witz des Tages, hoffentlich schieben sie dich damit nicht ins FUN FORUM. Wer wischt denn hier Tatsachenberichte vom Tisch und geht auf Konkretes nicht ein?

    -Woanders hinfahren? Sehr gute Idee.  Du wolltest nen Tip? Kriegen nur mir sympatische Leute *fg* . Hauptsache möglichst weit weg von da , wo ich bin!

    Und wenn durch den Bericht auch nur eine Mutter verhindert , das ihr Kind in dieser Brühe plantscht und dadurch nicht krank wird, DANKE RTL !

    LG ELLI

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!