• globetrotter68
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1245021012000

    Hallo Gisela,

    also, alles natürlich recht subjektiv - hier also meine Meinung.

    Was das Essen betrifft - es wird sicherlich jeder fündig, aber ich muss mich da vielleicht doch anderen anschließen, dass das Essen (abends) nicht mehr ganz so - sagen wir - einfallsreich, geschmacklich pfiffig und vor allem abwechslungsreich ist. Aber schon ok. Beim Dessertbuffet kommen dafür alle "Süßen" voll auf ihre Kosten! Sehr lecker! Und beim Frühstück hat sich kaum was verändert - Pluspunkte allerdings gibt's für verschiedene frisch gemixte Obst-/Gemüsesäfte, heißes Ingwerwasser, etc. An der Wassersportbasis (Nautik) ist die Auswahl etwas größer, was Salate und Obst betrifft. Zusätzlich zur Pide, noch Fleisch oder Fisch vom Grill. Gewöhnungsbedürftig allerdings der Service. Hier brauche ich persönlich niemanden, der die Teller abräumt. Passt irgendwie nicht so ganz. Aber schön ist's immer noch dort. Zum Essen am Pool kann ich nichts sagen, war ich nie.

    Wassersport - wie gehabt - AL. Getränke abends an der Bar ebenso. Wasserkühlschränke zum Glück auch noch immer da.

    Nein - tatsächlich kein "Remmy-Demmy-Club". Kommt mir auch gelegen. Aber ob das neue Konzept - Clubbing and Chilling - so meines ist, weiß ich auch nicht so ganz. Generell muss sich sicherlich auch noch vieles einspielen. Auf der Liegewiese gibt es nun keine Liegen mehr. Hier sollen Knautschsitzkissen, überdimensionale bunte Bodenkissen, Sitzgarnituren mit beigefarbenem Bezug und "Sofas" mit Baldachin für eine clubartige Relaxzone sorgen. Um 17:30 dort Sundowner mit Live- oder chilliger Musik. Keine Musik und Aquagymnastik am/im Pool - also auch dort eher Ruhe. Am Strand gab's morgens mal klassische Musik (live!) mit Sekt. Hab gedacht, ich trau meinen Augen und Ohren nicht.

    Ich denke, dass sich auch die Zielgruppe noch nicht so ganz gefunden hat. Sehr gemischt, viele "ältere Paare", die nur für sich sein wollten. Das hat man irgendwie auch an der Stimmung gemerkt. Insgesamt nicht so locker und sportlich orientiert - wie ich es von Aldiana dort kannte. Ich denke, mal einfach abwarten. Wer im letzten Jahr da war, wird sich sicherlich freuen, dass er noch sehr viele bekannte und sehr freundliche Gesichter an der Bar und im Restaurant entdeckt. Die Robins gehen etwas unter, ziehen sich oft eher zurück und man hat einfach das Gefühl, dass sie nicht mehr so präsent sind, obwohl abends immer da. Das ist auch wohl so beabsichtigt.

    So, das war's mal. Habe, denke ich, deine Fragen alle beantwortet.

    Ich kann alles nur für die eine Woche in den Pfingsferien beurteilen.

    Viele Grüße

  • Gisela2007
    Dabei seit: 1182384000000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1245057937000

    Vielen Dank, Globetrotter

  • globetrotter68
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1245098524000

    Hallo Gisela,

    auf Cluburlaub.de gibt's nun mehr Infos ... siehe Interview Mahmud Var (war zu meiner Zeit dort) u.a. noch eine neue Konzeptvariante :-)

    Singles und Paare jeden Alters, die in einer relaxten, niveauvollen Atmosphäre Ihren Tag verbringen wollen, aber am Abend auch Partystimmung genießen möchten. Wir versuchen alle Abläufe für den Gast zu vereinfachen und nennen deshalb das neue Konzept "Relax&Party". Es soll eine gediegene, ruhige, entspannte und ungezwungene Stimmung im Vordergrund stehen.

    Viele Grüße

  • Gisela2007
    Dabei seit: 1182384000000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1245253551000

    Hallo Globetrotter,

    nochmal vielen Dank für Deine Mühe. Die Information ist erstmal sehr gut. Wir suchen Ruhe und Entspannung tagsüber, die haben wir am Strand auch immer gefunden. Abends schwingen wir sehr gerne das Tanzbein und die Möglichkeit wurde ja im Aldiana an 6 Abenden in der Woche geboten. Aber eine Verschlechterung des Abendessens, wahrscheinlich ein Killerkriterium für uns. Ansonsten hat uns Aldiana alles geboten, was für uns einen wunderbaren Urlaub ausmachte: Segeln für meinen Partner, wunderbarer Strand und Wasser für mich, wunderbares Wetter, Ruhe tagsüber, Sonne pur, gutes Essen und tanzen für uns beide. Na ja, wir müssen noch mal feste nachdenken. Wenn das Essen weniger gut ist, spart man vielleicht die sonst unumgängliche Gewichtszunahme......

    Da fällt mir ein, bitte bitte noch eine Auskunft: sind die Schirme am Strand noch die gleichen?

    Liebe Grüsse

    Gisela 

  • packard
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 829
    gesperrt
    geschrieben 1245253894000

    ;)   Der Chefkoch vom ehemaligen Aldiana Sarigerme ist jetzt übrigens nach Zypern gewechselt und wird in den neuen Bewertungen vom Aldiana Zypern hoch gelobt. Nur mal so als Info für die Schleckermäuler.....

    2.-8.8. Mallorca, 15.-23.8. Sylt, 14.- 16.9. München U2 (yeahhh!!), 11.-18.10.10 Larnaca
  • Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1245266050000

    War ja auch unter Tim im Aldiana Sarigerme! Allerdings sind die Geschmäcker ja verschieden! Wir fanden seine Kochkunst ok, aber leider nicht so, dass wir jubeln mussten. Motto: Viel Show wenig Geschmack! Haben in anderen Hotels und Clubs schon deutlich besser gegessen (und zwar nicht nur in den Leading Hotels of the World)! Steht auch so in meinem Reisebericht.

    Bin schon sehr gespannt auf Robinson Sarigerme!

     

     

    Gibt es noch einen gefüllten Kühlschrank im Zimmer?

  • globetrotter68
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1245272121000

    @Gisela ... hab ich gern gemacht.

    Ich esse ja auch gerne und gut ;-) aber wäre für mich kein Grund nicht mehr dort hin zu gehen. Und so wie ich das mitbekommen habe, wird vieles von dem wohl umgesetzt, was von Gästen angesprochen und bemängelt wurde. Und vielleicht tut sich da ja auch was.

    Ja, die Sonnenschirme gibt es noch - sogar zwei pro Liege. Da muss man nicht mehr ganz so wandern :-)

  • globetrotter68
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1245272276000

    an Tinichen: Ach, so ... Kühlschrank ... gefüllt ?... Zwei Flaschen Wasser - wie bei Aldiana. War sonst noch mehr bei dir drin?

  • Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1245272715000

    Cola, Fanta, Sprite sowie ein Trinkpäckchen mit einer merkwürdigen Geschmacksrichtung. Gab es jeden Tag - im Zimmerkühlschrank bei Aldiana!

    Aber Wasser reicht mir in der Nacht!!! ;)

    Freue mich schon auf Sarigerme!

     

    Mich würde aber noch sehr interessieren, ob weiterhin mehr Liegen als Gäste am Strand, im Garten und am Pool stehen. Dies war mit das angenehmste - nie reservierte Liegen - auch nach dem Spätaufsteherfrühstück gab es noch jede Menge freie Liegen am Strand.

    Ist es noch so?

  • globetrotter68
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1245277381000

    Hallo Tinichen,

    na, vielleicht erinnere ich mich da einfach nicht mehr dran mit dem Kühlschrank. Bin wohl nicht so cola-/fantamäßig drauf. :-)

    Generell hatte ich den Eindruck, dass die Liegen nicht mehr ganz so weit bis zur Nautik gehen und daher etwas weniger waren. Aber ich denke, das lässt sich auch schnell ändern, wenn's doch nicht reicht

    Also, mit den Liegen gab's keine Probleme ... zumindest als wir dort waren - keine Handtuchreservierungen ... viele sind aber auch eher spät an den Strand gegangen. Ich war so um 10:00 spätestens dort und immer erste Reihe ganz rechts außen.

    Auch am Pool war's ok, zumindest was ich so im Vorbeigehen gesehen habe. Und auf der Liegewiesen dominieren jetzt ja die Kuschelknautschsitzkissen und bunten Liegekissen. Wenn du auf Cluburlaub.de auf die Fotos klickst - sind erst kürzlich noch einige dazu gekommen -, kannst du dir's anschauen.

    Frag ruhig weiter und vor allem freu dich einfach weiter ...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!