• leobibi
    Dabei seit: 1198713600000
    Beiträge: 428
    geschrieben 1401780141000

    Man wird ja nach dem Checkout nicht auf die Strasse gesetzt und solange man im Hotel ist kann auch alles genutzt werden, zumal es im Hotel (bisher) KEIN Armbändchen gibt/gab und wie will man bei weit über tausend Gästen wissen wer denn gerade ausgecheckt hat.

    Es gibt auch ein Leben neben dem Forum
  • malbun
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 345
    geschrieben 1401788796000

    @leobibi

    Wie war denn dein Urlaub im Rixos Sungate Ende April oder bist du wirklich nach Hause gereist?

    Ist das Rixos Tekirova denn immer noch nicht eröffnet?

  • leobibi
    Dabei seit: 1198713600000
    Beiträge: 428
    geschrieben 1401894204000

    Anreise am 1.5. Abreise am 4.5. Eine offizielle Information, dass das Hotel geöffnet hat, habe ich nicht.

    Es gibt auch ein Leben neben dem Forum
  • fb11
    Dabei seit: 1251676800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1402043755000

    Ich war am 14.05 am Strand vor dem Hotel. Im Neubaubereich wurde noch mit schweren Maschinen gearbeitet und betoniert. Im Bereich der ehemaligen Arena werden am Hang Holzbauten errichtet, da stehen teilweise erst die Pfeiler. Die Pools waren noch grau und wasserlos. Es waren eine Menge Arbeiter zu sehen.

    Übrigens: am Strand stehen nicht wie am Modellbild kleine Sonnenschirme sondern graue Stoffpavillonszelte mit Holzböden für je ca. 6 -8 Liegestühle die gerade eingerichtet wurden. Es wird immer alternativ ein Zelt und eine Freifläche für Liegestühle errichtet. Die Zelte stehen in vier oder fünf Reihen hintereinander. Über Geschmack lässt sich streiten - für mich siehts fürchterlich aus. 

    Scheinbar ist das Hotel aber seit 1.Juni buchbar. Angestellte des Hotels mit denen ich am Strand bzw. vor dem Haupteingang gesprochen habe meinten bis zur kompletten Fertigstellung wird wohl Mitte Juli.

  • Don Arnulfo
    Dabei seit: 1179273600000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1402668740000

    also, jetzt genaueres:

    Renovierung des Haupthauses ist abgeschlossen.

    Ich war vom 04.06. - 11.06. im Hotel.

    Die Zimmer sind nicht mehr so, wie auf alten Fotos zu sehen.

    Fotos von den Zimmern werde ich auf der Hotelbewertungsseite einstellen.

    Allerdings: Man fühlt sich in den ersten Tagen nach der Renovierung wie ein Versuchskaninchen.

    Kinderkrankheiten über Kinderkrankheiten:

    Klimaanlage hat ihre Macken, Kabel der LED Beleuchtung im Bad lösen sich, da nur mit einigen Klebebändern fixiert, Safe funktioniert nicht - das Auswechseln zieht sich über mehrere Tage hin, Balkontür lässt sich nur mit einiger Kraftaufwendung verschliessen.

    Aqua - World ist nicht zugänglich, es wird dort noch gebaut.

    TV´s in den Zimmern sind IP basierend und es gibt Pixelfehler.

  • Simon Luckas
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1402733732000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Super.danke für die Info.Wie War das Essen und die einzelnen neuen Themenrestaurants? Und sind wirklich alle Markengetränke im All Inklusive? Wir kommen in den Herbsferien. Bis dahin wird ja hoffentlich alles fertig sein.

  • Don Arnulfo
    Dabei seit: 1179273600000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1402745005000

    @ Simon Luckas:

    Essen sehr gut, und die Auswahl groß. Jedenfalls uns hat es geschmeckt.

    Getränke zum Essen bekamen wir an den Tisch gebracht.

    An Bier z.B. gab es einheimisches Efes, ausländisches:

    Corona (Mex) und Miller (USA).

    Abends stand eine Flasche Wein auf dem Tisch. Man konnte aber auch etwas anderes bestellen.

    Die Themenrestaurants wirken etwas nüchtern, wir waren im Meermaid (Fisch)

    und im Cactus (sollte südamerikanisch sein).

    Interessant, im letzteren bekommt man a la Carte anschaulich die realen Fleischvariationen auf einem Brett vorgeführt, man braucht dann nur noch mit dem Finger auf das gewünschte zeigen. Vorspeisen gab es auch.

    An weiteren Importgetränken konnte man sich an den Lobbybars erfreuen, Es waren auch fast alle bekannte Sorten dabei.

    Im Untergeschoss gab es ein Cafe dort gab es Schokolade und Pralinen bis zum Abwinken. Na, hoffentlich hält es alles an.

    P.S,. wir brauchten kein Bändchen zu tragen...

  • Simon Luckas
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1402766713000

    Vielen Dank für die guten Infos Don

  • fb11
    Dabei seit: 1251676800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1403003412000

    @ don arnulfo

    auch vielen Dank für die Info

    Wie siehts den jetzt am Strand aus, sind diese Pavillons so stehen geblieben wie ich sie

    gesehen habe?

    Und wie war den die Hotelauslastung - im letzten Jahr war es fürchterlich mit den Liegenreservierern und da das Hotel ja stark erweitert wurde kann ich mir vorstellen wie es jetzt zugehen muss.

  • Don Arnulfo
    Dabei seit: 1179273600000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1403092465000

    @fb11

    ja, die Pavillions stehen auf kleinen Holzpodesten und es existiert ein hölzerner Weg zwischen den einzelnen Zelten. Wenn man morgens kommt, gibt es Plätze noch in der ersten Reihe. Wir habe aber auch später noch Platz gefunden, wenn auch nicht ganz vorne. Und wir brauchten immer 5 Plätze!

    Getränke, Eis und Handtücher gibt es frei an einigen Ausgabestellen. Auch Buddelspielzeug für die Kinder gegen Unterschrift kann man ausleihen.

    Allerdings ist es etwas "Kieselsteinig" am Strand.

    Wassersport und Schifffahrten sind unverschämt teuer. Viel günstiger ist es da in Mexiko und Ägypten.

    Es laufen den ganzen Tag Verkäufer herum und versuchen ihren "Wassersport" zu verkaufen.

    Auch ein Verkäufer, netter Typ, heisst Anton (spricht gut deutsch), versucht Massagen zu verkaufen. Massagen und Hammam sind aber auch nicht preisgünstig.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!