• Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1238602060000

    Die Türken sind ja noch verrückter als die Deutschen, sich im "Radfahren" in Übersee beliebt zu machen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42305
    geschrieben 1238607612000

    @Metrostar

    :frowning: :frowning:

    @eslipart

    Ich erinnere immer wieder gebetsmühlenhaft an die NR-Beschilderung in Griechenland und deren Wirkung.

    Das stärkste Regulativ sind die konkurrierenden Interessensgruppen!

    Nach meiner Erfahrung braucht´s da keine SWAT und schon so mancher Gast hat mich in der Raucherzone zum Verzicht genötigt.

    :?

    Am besten chartert man sowieso selber einen Kahn und dealt vorher mit dem (natürlich ketterauchenden!) Skipper was aus. Ich denke mir, diese Möglichkeit bleibt auch unter strenger Auslegung der Gesetze noch!

    ;)

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1238608755000

    @vonschmeling

    Radfahren = A...kriechen ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42305
    geschrieben 1238631506000

    @Metrostar

    DAS hatte ich vermutet, aber mit "Übersee" nicht in Zusammenhang bringen können.

    :disappointed:

    Ich wiederhole mich - aber der Anteil politischen Kalküls ist schwer festzumachen, da Herr R.-T. Erdogan wirklich militanter Nichtraucher ist.

    Abgesehen davon sind gewisse Schutzmaßnahmen Dank der sattsam bekannten gesundheitlichen Risiken durchaus adäquat und ich würde sie ungern in den Bereich "Anbiederung an die EU" verschieben!

    Schließlich ist es ein weltweiter Trend, Nichtraucher besser zu schützen, und, so lästig er Manchem erscheinen mag, wissenschaftlich UND gesellschaftspolitisch fundiert.

    Wie damit umgegangen wird, könnten schon Grundkenntnisse der Höflichkeit regeln, bevor man gesetzgeberische Maßnahmen ergreift.

    Da dies aber offenkundig nicht funktioniert, bleibt wohl auch der Türkei keine andere Wahl.

    Apropos ... kennt sich jemand mit derlei Gesetzgebung im Irak, Iran oder Afghanistan aus??

    :frowning:

    (Info: Nicht sehr themenbezogene jedoch provokante Frage mit dem Hintergrund "Haben wir denn wirklich keine anderen Probleme??")

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • hoddelmair
    Dabei seit: 1188950400000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1238707432000

    Ich glaube, im Irak, Iran und in Afghanistan werden Nichtraucher erschossen. ;) Schließlich muss die Ernte von den Drogenplantagen verqualmt werden. :p Nun aber wieder zurück zum Thema Rauchen in der Türkei, das ja (putzigerweise?!) immer noch die Gemüter erregt.

    LG an alle Tabaksteuerzahler.

  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 617
    gesperrt
    geschrieben 1238709231000

    Ich wünsche mir mehr Sachlichkeit, auch hier im Forum. Danke

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42305
    geschrieben 1238709903000

    @hoddelmair sagte:

    Nun aber wieder zurück zum Thema Rauchen in der Türkei, das ja (putzigerweise?!) immer noch die Gemüter erregt.

    Offenbar ... ;)

    Zur Rückführung auf die Sachlichkeit wären Postings ohne "AAACHTONG BLÖDE RAUCHER!" überaus förderlich ...

    (Ja @Wilfriede - ich meinte DICH! :shock1: )

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 617
    gesperrt
    geschrieben 1238791319000

    vonschmeling

    1. habe ich diese Worte nicht verwendet (das ist IHRE und nicht meine Ausdrucksweise).

    2. ich rauche auch

    3. es wäre für viele interessant, die Entwicklung in den einzelnen Hotels hier zu verfolgen. Man müßte sich nicht von einem Hotel zum anderen durchklicken.

    4. die Entscheidung zu rauchen oder nicht, ist eine persönliche.

    5. ich bin für Meinungsfreiheit, allerdings halte ich nichts davon Leute zu beschimpfen oder ....

    Zum Schluß noch eins, schreiben Sie zurück. Ich würde Ihre täglichen Ergüsse doch glatt vermissen!!!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42305
    geschrieben 1238796657000

    @Wilfriede

    Natürlich hast du das SO nicht gesagt, entschuldige die Dünnfelligkeit, ich bin es nur Leid, das Thema immer mit einem Ätsch und Bätsch im Unterton besprochen zu sehen - und dein Posting kam leider auch so rüber.

    Bitte verzeih!

    Darf ich dich beiläufig daran erinnern:

    Die Forenregeln sehen vor, dass wir uns duzen. ;)

    Offenbar allerdings scheint neben der omnipräsenten Freude über meine Beiträge auch der Wunsch zu bestehen, zu mir auf Distanz zu gehen. Hierfür muss bei HC das "DU" funktionieren, so ist es nun einmal gewünscht!

    Ich gebe dir absolut Recht, es machte Sinn, die Gepflogenheiten im Umgang mit der Gesetzgebung in einen Thread festzutackern; dieser hier aber erscheint mir dafür bereits "zu bunt".

    Besser wäre ein neuer Titel, in dem die Urlauber ihre Wahrnehmungen posten können - bezogen auf ihr Hotel und aktuell!

    Natürlich bin ich auch bei den anderen Punkten bei dir, leider in letzter Zeit etwas gebeutelt von Erlebnissen mit bissigen Nichtrauchern, die sich brettchenbreit in die ohnehin rar werdenden Quarzer-Refugien einschleichen um einen anzumaulen, wenn man eine Kippe nach dem Kaffee zückt.

    :?

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • stefilis
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1238983519000

    Ja, das Rauchen in den Restaurants und in den ganzen Hotels ist nicht erlaubt.

    Dies ist ein türisches Gesetz, das die Hotels anwenden müssen.

    Bin vor 2 Wochen zurückgekommen und kann es bestätigen, dass sie sich daran halten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!