• Flensi25
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 364
    Zielexperte/in für: Dänemark
    geschrieben 1169630983000

    Hallo zusammen!

    Hat jemand von euch schon mal eine Quad Tour in der Türkei gemacht? Wenn ja wie ist es und wieviel kostet es so ungefähr?

    LG Jan

  • janni_87
    Dabei seit: 1161820800000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1169642243000

    Hallo Flensi,

    haben schon 3 mal eine Quadttour mitgemacht. Uns hat es eigentlich immer gut gefallen.

    Zuerst fährst man eine Runde auf einem Übungsplatz damit man erstmal ein bisschen das gefühl fürs Quadt bekommt. Dann gehts los und man fährt eigentlich die ganze Zeit nur durch den Wald oder auf irgendwelchen kleinen "Sandstraßen", sodass man hinterher aussieht wie ein Schw... :D aber macht auf jeden fall Spaß. Meist wird auch noch durch einen oder mehrere kleine Flüsse gefahren.

    Man braucht dort auch keinen Führerschein um so ein Ding zu fahren wie hier in Dtl. üblich.

    Also zum Preis ist zu sagen, dass man unbedingt handeln sollte, so um die 20-23€ ist ok, wenn du es direkt bei dem Reiseveranstalter buchst kostet es glaub ich 45€. ;)

    lg janine

  • Flensi25
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 364
    Zielexperte/in für: Dänemark
    geschrieben 1169643425000

    Ich glaube, dass werde ich im Oktober mal ausprobieren klingt ja super. Danke für deinen Beitrag.

    lg Jan

  • fcbayern
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1169645877000

    Hallo,

    wir haben auch schon 3x eine Quadtour gemacht. 2 mal ab Kadriye und einmal ab Kumköy. Beides mal haben wir über einen der örtlichen Anbieter gebucht. Hat jedes mal so zwischen 20 und 27 €uros gekostet. Die Tour beim Reiseveranstalter im Hotel hätte laut Ausflugsheftchen 54 € gekostet!!!

    Jedes mal ging es auf eine andere "Quadranch". Aber der Ablauf war immer derselbe: Zuerst fährt man in Richtung Taurusgebirge ein wenig ins Hinterland. Dort bekommt dann jeder Erwachsene ein eigenes Quad. Nach einer kurzen Runde zur Übung ging es auf einer normalen Straße bis hin zu einem Trampelpfad. Wir sind dann immer ein bisschen "Serpentinen hochgestaubt" und hatten allemale eine wunderbare Aussicht!!

    Zum Abschluß der Tour sind wir bei den letzten beiden mal immer noch durch einen Bach gefahren - sehr frisch...

    Die Dauer war meistens rund 2,5-3 h. Mittagessen bzw. Snack von der Frau des Hauses war ebenfalls immer dabei.

    Es macht auf jeden Fall immer sehr viel Spaß und die Natur ist auch sehr schön.

    Bei der Tour auf jeden Fall nicht die Sonntagsklamotten anziehen und nen Foto nicht vergessen!!

    Wenn du willst kann ich dir Bilder von einer Quadtour im Oktober schicken!?

    Grüßle

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!