• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12837
    geschrieben 1276961181000

    Zitat von gessi 66:

     

    Ausserdem sollte man nicht vergessen, was man hier in Deutschland für Fotos vom Fotografen bezahlen würde.

    +++++

    Und das ist genau der falsche Ansatz.

     

    Aber die deutschen Touris sind überall bekannt dafür jeden Preis zu zahlen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1276961379000

    das wird wohl auch keiner machen, nach draußen gehen um einen fotografen sich zu suchen, treffpunkt abend's am strand :D das muss wohl jeder für sich entscheiden diesen betrag hierfür auszugeben.

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:84.133+ü63.000 Pics+ü2328RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • YouRise
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 434
    geschrieben 1276961547000

    :laughing: danke juanito ..Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.

    @gessi:

    Nein natürlich nicht extra nen Fotografen suchen .. Wie kann ich sowas nur vorschlagen .. In Türkei sind Fotografen mangelware .. Da muss man erstmal jeden Busch durchkämmen um einen zu finden.

    Bei den Hotelfotografen kann man nicht wirklich erfolgreich handeln .. Wieviele Touri´s sind täglich da?

    Ist ein kommen und gehen .. Die sind nicht so darauf angewiesen .. Die Fotografen ausserhalb sind um einiges billiger und sind genauso gut wenn nicht sogar besser.

    Was man in Deutschland dafür bezahlt ist völlig egal, du bist zu dem Zeitpunkt in der Türkei und nicht in Deutschland ..

    Controller: »N 123YZ, say altitude.« Pilot: »Altitude.« Controller: »N 123YZ, say airspeed.« Pilot: »Airspeed.« Controller: »N 123YZ, say cancel IFR.« Pilot: »Eight thousand feet, one hundred fifty knots indicated.« Seit dem 7. Oktober 2010 endlich wieder über den Wolken :)
  • gessi66
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1276961779000

    @juanito

    ich bin garantiert nicht bereit jeden Preis zu zahlen. Deshalb informiere ich mich hier ja auch welcher Preis angemessen ist. Allerdings finde ich z.b. die 120 € für 20 Bilder + CD die sidekumköyfan bezahlt hat, super günstig und das würde ich auch gerne bezahlen.

    Ich finde eher die Leute schlimm, die immer alles geschenkt haben wollen.

  • gessi66
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1276962804000

    @YouRise

    scheinbar gibt es doch jemand, der auch erfolgreich mit Hotelfotografen gehandelt hat, siehe Rambazamba100 und da gibts bestimmt noch mehr

    @adrianmartin genau meine Meinung

  • YouRise
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 434
    geschrieben 1276963529000

    Ich habe nicht gesagt dass man mit den Hotel Fotografen nicht handeln kann, ich sagte dass man nicht wirklich "erfolgreich" mit ihnen handeln kann.

    Damit meine ich richtig gute Preise erzielen. Rambazamba hat nicht gepostet wie hoch der ursprüngliche Preis war.

    Von Geschenkt bekommen redet kein Mensch aber die herangehensweise "In Deutschland kostet das ja bestimmt XXX Euro" ist falsch ..

    Anderes Land, andere Preise .. Wieso mehr bezahlen nur weil man Tourist ist als nötig? Wenn ich es billiger haben kann warum sollt ich mehr zahlen?

    Du sagst du findest die Leute schlimm die immer alles geschenkt haben wollen. Ich finde die Leute schlimm die für eine Leistung die sie viel billiger bekommen hätten können viel Geld aus dem Fenster schmeißen.

    Ich bin absolut kein Sparfuchs der für jeden scheiß Handelt .. Aber bei Beträgen über 100 Euro handel ich, warum auch nicht? Die Händler kalkulieren das ohne hin ein und gestalten so die Preise ..

    Controller: »N 123YZ, say altitude.« Pilot: »Altitude.« Controller: »N 123YZ, say airspeed.« Pilot: »Airspeed.« Controller: »N 123YZ, say cancel IFR.« Pilot: »Eight thousand feet, one hundred fifty knots indicated.« Seit dem 7. Oktober 2010 endlich wieder über den Wolken :)
  • gessi66
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1276964506000

    @YouRise

    wie gesagt, finde ich z.B. 120 € für 20 Bilder+ CD sehr günstig. Was sind denn für dich richtig gute Preise? Vielleicht kann sich ja noch jemand äussern z.B. Rambazamba oder sidekumköyfan Wie war der Anfangspreis? Ich denke da wurde einiges runtergehandelt.

    Woher will man denn immer wissen, ob man etwas noch viel billiger hätte bekommen können. Ich handle auch immer und kaufe dann, wenn es für mich der Preis ist, den ich ausgeben möchte.

    Ausserdem bin ich ja hier um mich zu informieren, was ein angemessener Preis ist, eben um nicht zuviel zu bezahlen! Siehe mein Beitrag auf Seite 1.

    Ich würde ich mich freuen, wenn noch jemand ein paar Preise nennen könnte, dass ich noch etwas vergleichen kann.

  • Rambazamba100
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 799
    geschrieben 1276980875000

    Dann will ich mal unseren Anfangspreis sagen. 280 Euro wollte er haben. Ich bin aus allen Wolken gefallen. Allerdings finde ich schon, dass man bei Hotelfotografen gut handeln kann. Wir haben ihm klipp und klar gesagt, dass wir das nicht bezahlen und sonst keine nehmen. Und bevor er das alles umsonst gemacht hat ist er halt super runter gegangen.

    Außerdem finde ich schon, dass man das mit Deutschland vergleichen kann. Das Ergebnis (in dem Falle ja die Fotos) ist dasselbe, nur in der Türkei wesentlich günstiger. Z.B. hat meine Freundin hier für 10 Fotos über 100 Euro hingeblättert und das finde ich teuer.

    Verstehe nicht, warum YouRise so über die Speicherkarte schimpft. Das "ausdrucken" bekommt man für einen Spottpreis bei Rossmann ect. Außerdem kann ich sie dann beliebig nachmachen, dass ist mir doch lieber als nur ein Foto zu bekommen.

    Übrigens habe ich nach vielen Aufenthalten in der Türkei noch nie einen Fotografen außerhalb des Hotels gesehen.

    Wir werden auf jeden Fall mal wieder Fotos in der Türkei machen lassen. Wir geben für den Urlaub so viel Geld aus, da hab ich die 150 Euro für die Fotos auch noch übrig.

    Gruß Claudia

     

  • YouRise
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 434
    geschrieben 1276981679000

    Ich hab nichts gegen Speicherkarte, aber die sollte eher als Bonus dabei sein bei dem hohen Preis statt ausschließlich.

    Will nicht alles schlecht machen, sollte jetzt nicht so wirken.

    Gibt auch nette Hotelfotografen die sich auch runterhandeln lassen, ist meiner Meinung nach aber die Ausnahme.

    Es bleibt jedem selber überlassen wo er letztendlich seine Fotos machen läßt und wieviel er ausgibt dafür. Ich finde aber 280 .. 230 oder 150 Euro eindeutig zu teuer dafür.

    Ich lasse Fotos immer von externen Leuten machen die nichts mit den Hotel zutun haben. Die kennen besondere Orte zum Fotografieren, sind um einiges günstiger und leisten Top Arbeit.

    Also bitte seht das jetzt nicht so an als will ich alles schlecht machen, ich habe meine Meinung dazu, ihr eure. Ist doch prima, aber man kann ja diskutieren :)

    Controller: »N 123YZ, say altitude.« Pilot: »Altitude.« Controller: »N 123YZ, say airspeed.« Pilot: »Airspeed.« Controller: »N 123YZ, say cancel IFR.« Pilot: »Eight thousand feet, one hundred fifty knots indicated.« Seit dem 7. Oktober 2010 endlich wieder über den Wolken :)
  • footure
    Dabei seit: 1273190400000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1276986403000

    Icxh habe letztes Jahr eine schlechte Erfahrung mit den Fotografen gemacht. Es lag sicherlich daran, dass wir eine "freundschaftliche" Beziehung eingegangen sind. Zuerst haben wir oft mit ihnen gesprochen. Einer machte mit schöne Augen und haben uns zu einem Ausflug eingeladen. Da ich mein Kamera vergessen habe, habe ich zu einem Shooting zugestimmt. Als ich nach dem Preis nachgefragt habe, wurde keine verbindliche Antwort gegeben. Das Shooting dauerte 1 1/1 Stunden und anschliessend wurde ich fast agebettelt viele Fotos zu bestellen und zudem wie schlecht es den Menschen in der Türkei geht usw usf. Als bestellte ich viele Fotos und bezahlte letztendliche 500 Euro für 100 Fotos.

    Mit der Zeit wurde mir klar, dass ich durch den Schlamm gezogen wurde und habe mächtig Stunk gemacht. Der Manager hat sich für mich eingesetzt und ich bekam einen kleinen Betrag zurück.

    Mein Fazit. Nie mehr Fotos. Für mich ist das ******* pur. 5 Euro pro Foto ist wucher. Selbst der Manager zeigte sich erstaunt.

    Mein Rat. Zuerst ganz genau abmachen, was man will und wieviel Geld man bereit ist einzusetzen. Bei mir wären es unausgesprochen 100 Euro gewesen und es wurden 500.

    Die "Freundschaft" endete letztendlich im Streit und mir wurde versichtert, dass die Fotografen dieses Jahr nicht mehr dort arbeiten dürfen.

    Wers glaubt wird seelig.

    Mein Tipp. Mit einer guten Kamera bringt man das auch hin.

    eve die zum ersten mal sich so richtig abegezockt gefühlt hat.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!