• jacky92
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1237416558000

    @Riviera_tr sagte:

    Ich weiss wirklich nicht was in der Türkei billiger sein soll als in Deutschland ausser das das Essen und Trinken in den Hotels umsonst ist ;) ;)

    Moin, umsonst Essen und Trinken in den Hotels? Klar, ich habe auch für All In. vorab bezahlt!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43125
    geschrieben 1237416567000

    @Riviera_tr sagte:

    Ich weiss wirklich nicht was in der Türkei billiger sein soll als in Deutschland ausser das das Essen und Trinken in den Hotels umsonst ist ;) ;)

    Fühl dich eingeladen, um die Erfahrung zu machen ... ! ;)

    Die TO beabsichtig, nach Titreyen Göl zu reisen.

    Dort habe ich für ein Glas sehr schmackhaften Weißweins während der Hochsaison 2008 in der Kaktus Bar 3 € bezahlt. Dazu bekam ich einen Riesenteller frischen Obstsalat. In der Münchener Innenstadt kriegst du für den Preis eine Serviette auf den Tisch gelegt!

    Ein Iskender Döner kostete 3,50€, und von der Portion wurden leicht 3 Leute satt. Die Hälfte davon in schlechterer Qualität kauft man hier nicht unter 4€.

    Ich glaube, im Wesentlichen drehte sich die Nachfrage der TO genau um solche Vergleichswerte.

    Bekleidung im Bereich "Massenware" ist ca. 50% billiger, als in Deutschland, seien es nun lausige Fakes oder qualitativ ordentliche No-Name-Artikel, billiger sind sie allemal!

    Ich finde, einem Urlauber, der vor der ersten Reise in ein Land nachfragt, um eine gewisse Planbarkeit seines Budgets zu erreichen, kann man mit diesen Auskünften einigermaßen unverfänglich und ohne großes committment antworten.

    In der Gegend um Sorgun übrigens schwanken die Preise nicht saisonal, sondern höchstens mal sympathibedingt. ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1237417588000

    Was sich doch aus einer einfachen Frage eine intensive ( bissige ) Diskussion in den Antworten entwickeln kann. Beinahe unglaublich.

    Na dann auch mein Senf noch einmal:

    wer nicht in Gold- Teppich- Brillen- Textilien oder sonstwas Unternehmen landet kann in der Türkei auch heute noch einen super preiswerten Urlaub machen.

    Wer das o.a. möchte, hat vielleicht aber auch seinen Spass.

    Gruss Gabriela

  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1237420336000

    @vonschmeling sagte:

    Die TO beabsichtig, nach Titreyen Göl zu reisen.

    Dort habe ich für ein Glas sehr schmackhaften Weißweins während der Hochsaison 2008 in der Kaktus Bar 3 € bezahlt. Dazu bekam ich einen Riesenteller frischen Obstsalat. In der Münchener Innenstadt kriegst du für den Preis eine Serviette auf den Tisch gelegt!

    Also ich weiss ja nicht... wie kann man die Kaktus Bar in Titreyengöl mit einer Bar in der Münchner Innenstadt vergleichen. :frowning:

    @vonschmeling sagte:

    Ein Iskender Döner kostete 3,50€, und von der Portion wurden leicht 3 Leute satt. Die Hälfte davon in schlechterer Qualität kauft man hier nicht unter 4€.

    Und ich möchte wirklich nicht wissen was für Fleich das ist. 1kg Rindfleisch kostet in der Türkei fast 10,-€. Ein ordentlicher echter Iskender Döner kostet nicht unter 8,-€ (Hacıbey Iskender Döner)

    @vonschmeling sagte:

    Bekleidung im Bereich "Massenware" ist ca. 50% billiger, als in Deutschland, seien es nun lausige Fakes oder qualitativ ordentliche No-Name-Artikel, billiger sind sie allemal!

    Da Fakes in Deutschland verboten sind ist sowieso kein Preisvergleich möglich und das meiste kommt sowieso aus China.

    sorry @vonschmeling ;) ich bin immer noch der Meinung das die Türkei genauso teuer ist wie Deutschland :D

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43125
    geschrieben 1237421690000

    Also muss ich dich einladen ...! ;)

    Nun, Vergleich hin oder her, die TO wollte aber nicht das Budget für einen Urlaub in München rechnen, sondern für einen an der Riviera.

    Iskender:

    Es war Rindfleisch und ich habe ihn nicht nur "überlebt", sondern genossen!

    Ich erwarb übrigens die "kleine Portion", es gab auch noch einen für 8€ ... (6 Personen) ;)

    Bekleidung:

    Nein, Riviera tr, ich sagte deutlich "nicht nur die Preise von Fakes". Original PRL ist übrigens auch made in China ... und nicht nur das! :?

    Dass ich dennoch keine Fakes shoppe, sollte inzwischen sattsam bekannt sein und hier daher nur eine Randbemerkung.

    Da ich inzwischen auch ein wenig das Manko an Sachlichkeit in der Diskussion bedauere und mir diese seitenlangen Zitate sehr widerstreben, möchte ich für meinen Teil alles gesagt sein lassen und mich auf meinen 2009er Wein in der Kaktusbar freuen.

    :kuesse:

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1237452680000

    Soeben wurden etliche Postings, die absolut nichts mit dem Thema zu tun hatten, gelöscht. :?

    Bitte kommt wieder zum eigentlichen Thema "Preisleistungsverhältnis in der Türkei" zurück - Dankeschön !

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1237454045000

    Außerdem ist man im Urlaub! ;-) Aber dennoch muss wirklich (fast) jeder rechnen, gerade wenn man mit der ganzen Familie essen gehen oder etwas unternehmen möchte.

    Wichtig ist einfach, dass man in den Restaurants schonmal vorab nach den Preisen fragt. Das ist nicht schlimm und dann stimmt auch das P-L-V! (Preis-Leistungs-Verhältnis).

    Taxi ist ähnlich teuer wie hierzulande, hängt aber nicht ganz wesentlich vom Verhandlungsgeschick des Kunden ab. Einfach mal dreist sein, aber nicht unverschämt, dann kommt man etwas günstiger als in Deutschland von A nach B. Der Taxi-Anbieter wird einen Preis sagen, dann einfach mal 30% Prozent abziehen, und schon hat man seine 20% in der Tasche und jede Seite kann gut damit umgehen. (der Preis gilt i.d.R. für Hin- und Rückfahrt)

    Brillen, Leder und Teppich sind (meiner Erfahrung nach) günstiger als in Deutschland. Die Qualität stimmt auch. Auch hier ist ein gutes Verhandlungsgeschick von Vorteil. Wenn ihr Neulinge seit, einfach ausprobieren. macht wirklich Spaß. Dennoch sind in den klassischen Geschäften und Einfaufzentren (Nicht Bazaar!!) Preisschilder an den Waren ausschlaggebend und es wird nicht gehandelt. Plagiate kaufe ich ich nicht mehr; evtl. mal ein Shirt oder so; aber eigentlich nicht. Auch die sind relativ teuer geworden, gerade in den Urlaubsgebieten. Bevor ich mir ein nachgemachtes Polo für 13 Euro kaufe, gebe ich hier die 20 für ein echtes aus. Aber macht einfach die Erfahrung und geht shoppen und handeln. Das gehört einfach dazu!

    Ich denke, dass die Türkei noch etwas günstiger ist, aber das P-L-V stimmt einfach. Schöner und bezahlbarer Urlaub in einem tollen Land mit tollen Leuten!

    Schönen Urlaub!!

    Euer André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • Bigmanager
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 253
    geschrieben 1237458212000

    Zitat:

    Ich weiss wirklich nicht was in der Türkei billiger sein soll als in Deutschland

    Meine Erfahrung:

    Wichtig: 1. man darf natürlich nicht Äpfel mit Birnen vergleichen - also nicht Ramsch mit Qualitätsware. 2. Man darf keine echten Label-Marken vergleichen, die sind, wenn man sie dort überhaupt bekommt, wegen der Einfuhrzölle meist sogar teurer als bei uns.

    Gehen wir also mal von "normaler Produktionsware" aus, habe ich folgende Beispiele für Waren, die ich selber in der Türkei günstiger als in Deutschland gekauft habe (Stand 09/2008):

    A) Brille: Kunststoff-Gestell (kein Label), Kunststoffgläser, super entspiegelt und gehärtet (3,5 D.)

    xxxx 195,50 € (incl. MwSt.)

    Optiker in Manavgat: 150,00

    B) Anzug: Hellbraun, Einreiher, Jacke Größe 58, Hose Größe 52

    xxxHannover (kein Angebot): 245,00 € (incl. MwST.) zzgl. 45 ,00 € für Änderungen an Jacke und Hose - Gesamt 290,00 €

    Schneider in Manavgat: Maßanfertigung mit Weste : 200,00 €

    C) Damenring 750-er Gold mit Brilliant (Anfertigung nach Bildmuster einer Labelmarke ):

    Juwelier in Manavgat: 1500,00 €

    Schätzpreis (für Versicherung erstellt) eines Goldschmiedes in Hannover: 2400,00 €

    Das soll jetzt hier bitte bitte nicht als Angeberei, nach dem Motto, schaut mal, was ich mir alles leisten kann, verstanden werden !!!!

    Es sollte nur einmal aufzeigen, dass man, wenn man sich kritisch umschaut, vergleicht und auch verhandelt, in der Türkei bei gleicher Qualität schon einiges einsparen kann.

    PS. der o.g. Ring war für meine Gattin zum 35 Hochzeitstag :kuesse: der auch noch gleichzeitig auf einen runden Geburtstag :kuesse: fiel - und fragt mich jetzt bitte nicht, wie viel Angstschweiß ich am Zoll in Hannover/Flughafen vergossen habe :frowning:

    xxxxxxxxxxx

    Teile editiertxxxxxxx

    In allen Ländern der Welt, außer in Deutschland, sind wir Ausländer
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1237458483000

    Also jeder hat seine persönlichen und individuellen Erfahrungen über Preisstellungen. Diese fallen natürlich je nach Anspruch, Ort und Zeit unterschiedlich aus.

    Was sagen aber die Analytiker (wissenschaftlich ermittelt) dazu.

    Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden ermittelt regelmäßig die:

    = Kaufkraft des Euro im Ausland im Vergleich zu Deutschland =

    Aktuell/Stand Januar 2009 wurden folgende Werte ermittelt und veröffentlicht:

    (Auszug einiger Länder)

    (Die Werte werden in der jeweiligen Hauptstadt des Landes ermittelt, also dort wo normalerweise die Preistellung am höchsten in dem jeweiligem Land ist. Eine Ausnahme bildet die Türkei. Die Werte für die Türkei werden in Istanbul ermittelt.)

    Tunesien = 1,24 €

    Polen = 1,28 €

    Ägypten = 1,26 €

    Türkei = 0,99 € !!!!!

    Spanien = 0,97 €

    Italien = 0,91 €

    Schweiz = 0,83 €

    Norwegen = 0,82 €

    DomRep = 1,09 €

    Südafrika = 1,55 € !!!!!

    Thailand = 1,23 €

    Ich denke diese Zahlen können viele nachvollziehen, Beispiel Schweiz.

    Und die Türkei ist somit nahezu identisch zu Deutschland, ermittelt allerdings in Istanbul. Hätte man an der TR-Riviera ermittelt, würde der Wert vermutlich ein wenig günstiger sein.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14921
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1237458642000

    Wir schreiben hier aber über die Türkei, Hans...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!