• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12363
    geschrieben 1369934853000

    Könnte es sein, dass die Barmen morgens die überflüssigen Eiswürfel in den Pool kippen, damit die Gäste wieder Frische aus natürlichem Mineralwasser bekommen?

    :frowning:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1339
    geschrieben 1369946768000

    @juanito :laughing:   :rofl: :rofl:

    relativiert sich aber… mit denen die schon herinnen raus gegangen sind ;)

    @ Buckelbiber,

    die Sache ist doch ganz einfach zu lösen. Damit dein kleiner Sohn nicht wieder enttäuscht wird und du dir im Sommer keine Frostbeulen holen willst, geht ihr beide einfach gemeinsam in den Baby-/Kinderpool und schon sind alle glücklich.

    Grüße

    Demi

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • Buckelbiber
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1369975079000

    Schade.....

    Ich habe gehofft, hier vielleicht ein paar sinnvolle Antworten zu bekommen, aber da habe ich wohl zu viel Hoffnung gehabt.

    Auf solche Antworten wie z.B. "Wenn ich nur im Meer baden will kann ich auch gleich zum nächsten Badesee fahren und brauch mich nicht stundenlang ins Flugzeug setzen" kann ich verzichten....

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1369992501000

    Sorry, aber wer sich Anfang August über die eisige Pooltemperatur in einem der heißesten Länder des Mittelmeeres mokiert, der ist wohl ein einmaliger Ausnahmefall, dem nicht geholfen werden kann... :shock1:

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1369994189000

    Ich bin ja auch militante Warmbaderin, habe auch schon festgestellt, dass die Temperatur im Meer in den Sommermonaten höher ist, als in den meisten Hotelpools. Dass die Pools kühler sind, ist vor allem für die, die bisserl sportlicher schwimmen wollen, angenehmer und für viele darüber hinaus die Erfrischung an eben den heißen Tagen.

    Mit 22 bis 25 ° Pooltemperatur kann ich jedoch gut leben, beim Duschen vor dem Einstieg in den Pool (ja, das gehört dazu, auch wenn es viele nicht wahrhaben wollen!) halt dann nicht die wärmste Temperatur wählen, sondern eher schon mal gut kühl einstellen, dann kommt einem der Pool schon gleich wärmer vor. Wenn es mit der Temperaturempfindlichkeit sehr schlimm ist, mir aber der Poolbesuch mit Kind wichtig wäre, würd ich halt zu Hause schon Wochen vorher anfangen, nach der Dusche mit immer kälterem Wasserguss daran zu arbeiten, was ja auch gesundheitliche Vorteile hat.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38617
    geschrieben 1369999080000

    @Buckelbiber

    Entschuldige mal, was war denn bitte an den Anworten "das kann dir keiner vorhersagen" bzw. "ein kühler Pool ist gesünder, als ein warmer" nicht sinnvoll?

    Ich habe mich bisher sehr zurückgehalten, aber man kann über den "Sinn" deiner Frage und der umgebenden Beschreibungen durchaus "stolpern".

    Du willst deinen kleinen Sohn nicht enttäuschen?

    Dann reiss dich zusammen - im August hat der Pool im Royal Dragon gewiss eine Temperatur von >23°C, die Überwindung scheint zumutbar!

    Dusche vor dem Sprung in den Pool - ich kann nicht erkennen, dass das bisher obligatorisch für dich ist?

    Kein Mensch kann dir zuverlässig vorhersagen, wie sich die Pooltemperatur im Hotel XY in deinen Reisewochen gestalten wird - auch Erfahrungen vom letzten August sind nicht verlässlich, womöglich wurde eine neue Pumpe eingebaut und du taumelst in ein neues Badefiasko?!

    Ich mag es auch nicht, wenn man mir ungefragt einen Plan für meine Urlaubsgestaltung entwirft, deshalb klemme ich mir eben derartige Steilvorlagen bezüglich meiner heimlichen Mitgliedschaft beim VdW (Verein deutscher Warmduscher) ...

    :?

    Evolution: Frauen kommen in 20 Millionen Jahren mit angewachsener Fleece-Decke zur Welt
  • lueb44
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 658
    geschrieben 1369999911000

    Buckelbiber:

    Auf solche Antworten wie z.B. "Wenn ich nur im Meer baden will kann ich auch gleich zum nächsten Badesee fahren und brauch mich nicht stundenlang ins Flugzeug setzen" kann ich verzichten....

     ... na das ist doch wohl ein riesiger Unterschied ... ich fahre auch von der Ostsee ans Mittelmeer zum Baden..., ein Hotelpool kam noch nie in Frage!

  • Carmen2104
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1370001627000

    Naja es bleibt ja jedem selbst überlassen wo er im Urlaub badet.

    Wir gehen in den Pool und genauso ins Meer. Man kann ja abwechseln. 

    Ich muss allerdings auch gestehen das es uns noch nie gefroren hat im hotelpool. 

    Im juni sowie im September waren die Temperaturen sehr angenehm und mit teilweise über 25º sogar zu warm. Da war die obligatorische kalte dusche vor dem poolbad noch sehr angenehm ;)

    Dream World Aqua 2015 :-)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38617
    geschrieben 1370003546000

    Man kann sich hier noch seitenlang über seine persönlichen Badegewohnheiten auslassen - ob das dem TO allerdings hilft?

    Der Wunsch nach Vorhersage einer Pooltemperatur im August für ein Hotel XY läuft jedenfalls m.E. ins Leere - auch wenn der @Buckelbiber das enttäuschend findet.

    ;)

    Evolution: Frauen kommen in 20 Millionen Jahren mit angewachsener Fleece-Decke zur Welt
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24574
    geschrieben 1370005249000

    OT

    Hmm, vielleicht liefert die Google Bilder-Suche nach 'Buckelbiber' mit diesem Bild... möglicherweise nach dem Sprung in den Hotel Pool Anfang August die Erklärung?! ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!