• Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1317060925000

    In der Zeitung lese ich, dass die PKK in den letzten Wochen wieder aktiv wurde und Anschläge verübt.

    Hat das Auswirkungen auf die Urlaubsdestinationen in der Türkei?

    Hättet Ihr Bedenken, in den Herbstferien hinzufahren?

  • guzje1970
    Dabei seit: 1233446400000
    Beiträge: 483
    geschrieben 1317061839000

    wir haben keine bedenken hin zu fliegen warum auch passierne kann dir überall etwas :shock1:

  • Gofy1
    Dabei seit: 1195084800000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1317062070000

    @karl99

    Hier in Deutschland fliegt uns bestimmt der Euro um die Ohren. In der Türkei  vielleicht eine Bombe (Wahrscheinlichkeit 0,0001%). Sollte da die Frage nicht lauten, sollten wir Deutschland nicht so schnell wie möglich verlassen?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1317062252000

    Karli geb. 1966 ist Ösi und rechnet sowieso noch mit Schillingen :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Gofy1
    Dabei seit: 1195084800000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1317063146000

    @juanito

    Die Ösis haben ihren Staat aber besser im Griff.

    Ob Schilling oder Euro, ich wollte nur sagen, daß wir genug eigene Probleme haben.

    Überall kann einen etwas zu stossen. Warum deshalb nicht in die Türkei fahren.

    Anderseits waren die Ösis im Jugoslawienkrieg auch alle in Istrien. Nur wir Deutschen haben Angst gehabt und haben Kroatien gemieden.

    Also Karl99 fahr ruhig hin.

  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1317115190000

    @ Gofy: Das glaube ich nicht, dass während des Krieges so viele Österreicher in Istrien waren. Am anfang hat es viele überrascht, die dann evakuiert werden mußten; so wie aber auch andere Nationalitätet.

    Der urlaub in Istrien begann  dann wieder, als der Krieg in Bosnien tobte; das ist aber auch ein schönes Stück dorthin.

     

    Mit derselben Berechtigung könnte man auch Reisen nach Frankreich und England oder die VSA kritisch sehen, alls diese Länder sind zur Zeit in kriegerische Handlungen verwickelt.

     

     

    Worum es mir eher ging: Ich hab das nicht mehr präsent: Hat die PKK auch Anschläge in Touristenzentren verübt, oder beschränkte sie ihre bisherigen Aktivitäten auf das Hinterland? Meine Tochter will in den Herbstferien mit ihrer Mutter hinfahren, und ich beginne mir Sorgen zu machen.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1317116714000

    ...es gab bereits einige Anschläge auf touristische Ziele, auch mit Todesopfern. Neben Anschlägen in Istanbul wurden gleichsam auch in Izmir, Manavgat, Kuşadasi , Antalya, Marmaris, Adana, usw. Attentate verübt... :?

  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1317125333000

    Danke für die Antwort; das beruhigt mich natürlich nicht sehr.

  • YouRise
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 434
    geschrieben 1317127075000

    Die Chance von einem Bus überfahren zu werden ist da weitaus größer.

    Ich kann nicht verstehen wieso man sich ernsthaft darüber Gedanken macht ob man hinfliegen soll oder es besser bleiben läßt?

    Durch ein paar Idioten die den Knall noch nicht gehört haben läßt man sich seinem Urlaub berauben?

     

    In Sachen Anti Terror tut die Türkische Regierung sehr viel, es gibt gut ausgebildete Einheiten dort die bemüht sind Bedrohungen zu neutralisieren.

    Auch in den Tourismus Ortschaften weil man bestrebt ist als Urlaubsziel attraktiv zu bleiben.

    Diese ganze Angst vor Anschlägen ist wirklich zum Kopfschütteln, genau so erreichen diese tolle Vereinigungen wie die PKK ihr Ziel.

    Wenn mal alle so reagieren würden, oh Gott ...

    Keine Maschine würde mehr abheben (Angst vor Flugzeugentführungen), keine Autokontrollen mehr von der Polis (Autobomben) ..

     

    Aber wenn man so um sein Leben bang sollte man folgende Sachen auch vermeiden:

    - Autofahren

    - Fahrradfahren

    - Über die Straße gehen

    - Rasieren

    - Baden

     

    Ist nur ein kleiner Auszug, wenn man mal die Relation betrachten würde zu den verstorbenen Leuten durch Verkehrsunfälle und den verstorbenen Leuten durch Terroranschläge .. Dann sollte man wissen ob man nicht eher Angst haben sollte ins Auto zu steigen als in den Urlaub zu fliegen ..

    Controller: »N 123YZ, say altitude.« Pilot: »Altitude.« Controller: »N 123YZ, say airspeed.« Pilot: »Airspeed.« Controller: »N 123YZ, say cancel IFR.« Pilot: »Eight thousand feet, one hundred fifty knots indicated.« Seit dem 7. Oktober 2010 endlich wieder über den Wolken :)
  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1317142197000

    Ich würd mir da auch keine Gedanken machen. Fliegen selber in den Herbstferien. Die Situation mit der PKK war in anderen Jahren schon schlimmer und wir sind trotzdem jedes Mal geflogen.

     

    Die Gefahr, wie von YouRise geschrieben, dass dir etwas im Straßenverkehr oder sonst wo passiert, ist definitv höher!

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!