• Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1194816504000

    @241150

    Das ist ja auch ok und dein gutes Recht. Ich finde es nur nicht in Ordnung, wenn Leute, die sich nun einmal für Side interessieren, durch deine Aussagen ein falsches Bild vermittelt bekommen - zumal du ja selber zugibst, dass die Riviera nicht dein Gebiet ist. Ich fand es auch in Bodrum schöner, deswegen mache ich trotzdem nicht andere Städte pauschal nieder, sondern versuche objektiv zu bleiben.

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1194874299000

    @gardenmen sagte:

    Side City selbst ist mir, sehr überlaufen, aber in den Nebenstraßen, am Hafen und bei den historischen Stätten hat man mehr Ruhe.

    Der Hafen ist aus meiner bescheidenen Sicht das Grösste. Klein, eng, voll, schmale Einfahrt. Und in dem Lokal direkt an der Waterfront kann man im ersten Stock bei einem (oder zwei ;) ) Raki die *Scene* voll und bei überblicken. Gaaanz grosses *Hafenkino* !!!!!

    Am besten spätnachmittags, wenn die Gulets (Ausflugsdampfer - meist als Segelschiffe getarnt :shock1: ) von ihrer Sangria Tour zurückkommen. Gulets sind prächtige Holzboote, die grösseren bis zu 25 m lang. Schön anzusehen. Gewaltiger Bugspriet, schöne Holzmasten. Und die legen ja immer rückwärts am Kai an. Buganker oder Mooring vorne, Heckleinen hinten, Gangway. Und weil es im Hafen ja so eng ist, und um die Zeit die meisten reinkommen, ist das ein einziges Gewühle. Da wird geflucht und rumgeschrien, das ist vom feinsten... :laughing: Kommt am schönsten bei kräftigem Seitenwind. Da fliegen schon mal die (Holz) Splitter. Und sind sie endlich fest, dürfen die Gäste von Bord. Über die manchmal abenteuerliche und wackelige sog. Gangway. Und die Gäste sind ja oft schon ziemlich *abgefüllt*. Da fällt es manchem nicht allzu schwer, ins Wasser zu fallen. Das ist dann der Hafenkino Höhepunkt.

    Bei solchen Gelegenheiten trinke ich dankbar den dritten Raki..... :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

    Am Apollon Tempel bei Sonnenuntergang zwischen den antiken Säulen ist aber auch nicht schlecht. Könnte man glatt romantisch werden.

    Wenn man nicht so sehr mit dem Fotodingsbums beschäftigt wäre.... :rofl: :rofl:

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • gardenmen
    Dabei seit: 1142380800000
    Beiträge: 232
    gesperrt
    geschrieben 1194889458000

    @241150 sagte:

    mag ja so sein,aber mein gebiet ist die riviera nicht,ich gehe lieber in die ägäis,nach marmaris oder icmeler.ist landschaftlich reizvoller und sauberer.

    Hallo 241150,

    ich war auch schon einmal in der Ägäis, allerdings in der Nähe von Kusadasi.

    Der Ort hieß Güselchamli. Das einzige was mir dort gefallen hat war die Luft. Es war meiner Meinung nach etwas windiger und die Luft war angenehmer.

    Sicherlich gibt es dort eine wunderschöne Landschaft, aber ich ziehen dann von der Landschaft die Region um Kemer vor.

    Für mich ist es einfach wunderbar, wenn ich im kristall klarem Wasser schwimme und die wundervollen Berge vom Taurusgebirge (bis 2600m) direkt hinter dem Hotel sehe.

    Gut das die Geschmäcker nicht alle gleich sind .

    mfg gardenmen

    Ein Tag ohne lachen, ist ein verlorener Tag.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!