• susii
    Dabei seit: 1124582400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1077094192000

    war schon jemand da?

    Auf was kann ich mich freuen?

  • azzura
    Dabei seit: 1076889600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1077105733000

    Ich war das letzte Mal vor 10 Jahren dort gewesen.

    Mich haben die Kalksinterterrassen sehr beeindruckt, vor allem die "Weitsicht" von dort übers Umland.

    Keine Ahnung was sich seither geändert hat.

    Schon damals hat es geheissen die Terrassen würden jetzt für Touristen geschlossen werden. Mein Eindruck war, man sieht den Terrassen an, daß sie unter den daraufherumtrampelnden Massen leiden.

    Vielleicht war es auch nur Einbildung, weil die Terrassen auf Fotos immer so schön weiß sind?!?

    Anbei ein kleiner Auschnitt:

    http://www.turkin.net/kunst/turkin/turkin_stadt_pamukkale.htm

    Viel Spaß im Urlaub!

  • Gerda
    Dabei seit: 1075766400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1077180837000

    Hallo Susanne

    Wir waren im letzten Jahr in Pamukale. Die Terrassen sind fast alle trocken und ziemlich verschmutzt.Vor 10 Jahren standen dort auch noch viele Hotels die man aber wegen der Verschmutzung der Terrassen abgerissen hat. Allerdings ließ man die Fundamente stehen?! Sieht auch nicht gerade toll aus. Was mich mehr beeindruckt hat war die in der Nähe gelegene historische Stadt Hierapolis und das wunderschöne alte römische Theater. Aber auch auf der Fahrt nach Pamukale gibt es so viel sehenswertes das ich denke alles in allem hat sich dieser Ausflug dann doch gelohnt

    Gerda

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1077260815000

    Ich war im November dort. Wir hatten super Wetter und die Terassen waren eigentlich ganz sauber. Es war auch genügend Wasser drin. Man darf ja nur weniger am Rand entlang gehen. Der Rest ist gesperrt.

    DIREKT gibt es keine Hotels, die meisten sind ca 1 km entfernt. Unser Hotel hiess Richmond mit Hallenbad, Freibad, Therme, Sauna alles, was dass Herz begehrt. Der einzige "Störfaktor" Getränkepreise zum fürchten.

    Espresso 4~€

    als Beispiel

    Mein Tip Flaschenweine. :wink:

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!