• Pfingstroeschen
    Dabei seit: 1213833600000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1256038579000

    Hallo, ich hoffe, das es dieses Thema noch nicht gibt, deshalb eine Frage. Ich war nun schon oft in der Türkei, aber noch nie am Opferfest. Gibt es da etwas besonderes zu beachten, wie läuft das ab, ist es besonders schön oder eingeschränkt im Hotel

    ?????? Ich bin über jede Antwort dankbar., da wir wie immer Ende November fahren. Liebe Grüße................

  • hexenkind
    Dabei seit: 1180051200000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1256040252000

    Hallo

    eingeschraenkt ist nichts. Es kann höchstens sein, das sehr viele Türken mit im Hotel sind, dann ist ja ca. 1 Woche Ferien sind.

    Meisstens ist dann das Essen abends extra schön zum Feiertag mit vielen türk. Speisen. und es wird am Abend eine tolle türk.Show geboten. Aber das kommt immer auf das Hotel an.

    Und man wünscht den Einheimischen natürlich einen schönen Feiertag "iyi Bayramlar" ist am einfachsten. Einige Geschaefte in den Staedten wie Manavgat haben dann geschlossen. Aber in den TouriOrten ist alles offen wie immer.

    Es gibt auch viele Hotels die Schlachten selber. Aber eigentlich bekommt der Touri davon dann nix mit.

    lg Hexenkind

  • Caramellah
    Dabei seit: 1255046400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1256051558000

    Könnte  mich vielleicht jemand aufklären, wann das sogenannte Opferfest denn stattfindet ?! :frowning: Danke im voraus :D

  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1256054116000

    Opferfest 2009

    27.11.2009 - 30.11.2009

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12622
    geschrieben 1256055512000

    Den Grund des Opferfestes können auch bibelfeste Christen im Buch der Bücher nachlesen :laughing:

    Abraham sollte auf Gottes Befehl seinen Sohn Isaak schlachten (opfern)

    Kurz bevor er zustach hielt der HERR seine Hand zurück und er opferte einen Widder!

    So hinterlistig war unser "lieber Gott"

    :shock1:  

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 617
    gesperrt
    geschrieben 1256055719000

    @Pfingstroeschen

    Das Opferfest (Kurban bayrami) ist der höchste Feiertag im Islam. Er erinnert an das Opfer Abrahams, der seinen Sohn opfern wollte. Es wird 4 Tage gefeiert, vom 27.11.-30.11., wie bereits riviera schrieb.

    Als Tourist merkt man meist nichts davon, wundert sich vielleicht, daß Geschäfte geschlossen sind. Siehe Erläuterungen von hexenkind. Sind einige türkische Gäste im Hotel bietet man ein besonderes Essen und ein Festprogramm (Shows) an.

    An diesen Tagen werden auch Süßkeiten angeboten und alles Gute zum Fest (auf türkisch: iyi bayramlar) gewünscht. Im Barut Lara werden die Gäste über das Fest und die Bräuche informiert. Viele Gäste erscheinen abends in guter Kleidung, festgemäß...

    In Antalya Stadt schlachtet man nicht selbst. In den Dörfern ist es jedoch üblich. Wir werden auch in diesem Jahr wieder mit der Dorfbevölkerung feiern.

    Weitere Fragen? Eventuell per PN.

    Gruß Willi

  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 617
    gesperrt
    geschrieben 1256055902000

    @juanito

    Wir schrieben zur gleichen Zeit! Vollkommen richtig, in der Bibel nachzulesen...

  • eule007
    Dabei seit: 1091491200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1256111843000

    Hallo,

    kommt drauf an wo man seinen Urlaub verbringt zur Zeit des Opferfestes. Wir haben diese Zeit mal im Februar in Istanbul erlebt. Da hatten einfach fast alle Geschäfte zu, selbst der Große Basar und es war relativ ruhig in der Stadt, auch Abends war nicht viel los wo man hin konnte. Gut, die Sehenswürdigkeiten konnte man besuchen und in Ruhe anschauen.

    Ich denke aber, dass es an der Mittelmeerküste weniger Einschränkungen für die Touris gibt, wie schon oben geschrieben.

    Katrin

    Träume mit dem Wind, lache mit der Sonne, weine mit der Liebe, lebe mit der Zeit, reise mit den Gedanken und sieh mit dem Herzen...
  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1256141894000

    @eule007 sagte:

    Ich denke aber, dass es an der Mittelmeerküste weniger Einschränkungen für die Touris gibt, wie schon oben geschrieben.

      Na die ganze Mittelmeerküste der Türkei ist aber noch nicht turistisch erschlossen, deshalb falsche Aussage. Es sind mehr die Orte Side, Kumköy, Kemer, Alanya usw. wo die Haendler sich nicht leisten können die Feiertage über zuzumachen weil sie jeden € brauchen.

  • Schldi
    Dabei seit: 1244678400000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1256147487000

    Hallo,

    also wir waren im letzten Jahr zu dieser Zeit im Voyage Sorgun.

    Fakt war, das ein Tag vorher Scharenweise türkische Gäste anreisten.

    Mit einem Schlag war das Hotel voll ausgebucht und die schon geschlossenen Restaurants öffneten wieder.

    Alles in Allem war es nett - es gab besonderes gutes Essen - ok, die türkischen Gäste sind teilweise mit Oma, Opa, Geschwister und vielen Kindern angereist und waren "sehr present".

    Für Urlauber, die die Reisezeit gewählt haben, damit nicht so viele Kinder rumplärren, könnte es etwas stressig werden.

    Gruß

    DS

    Jammere nicht über ein Unglück, das noch gar nicht eingetroffen ist.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!