• Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1262521959000

    @Günter/HolidayCheck sagte:

    Kein Wunder werden jetzt sogar schon Artikel aus fernöstlicher Produktion verramscht.

    Es ist schon lange nicht mehr alles aus türkischer Produktion, was da angeboten wird.

     

    Davon ist auszugehen. Denselben Plunder bekommst du auch auf dem Trödelmarkt in D.

    Da brauchen sich die Händler nicht zu wundern, wenn sie auf dem Ramsch sitzenbleiben.

    Die hochwertige Qualität, die es günstig zu DM-Preisen gab, findest du fast kaum noch.

    Sommerhose mit passender Weste zusammen für 35 bis 40 DM, das heißt etwa 10 € für ein Teil.

    Mehr als das Doppelte würde der Großteil der Kunden für Kleidung auch nicht ausgeben wollen.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1262522302000

    ...und das sieht man dann auch :laughing:

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1262523761000

    @gastwirt

    Mehr als 20 € für No-Name-Ware in der Türkei? Nee, für das Geld kriegst du auch in Deutschland auch anständige Kleidung, die nicht gleich nach einer Wäsche in den Lumpensack geworfen werden muss, sofern man nicht auf irgendwelche Aufschriften fixiert ist.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1262523882000

    Mit den billigen Fakes hat sich die Region eine gewisse Klientel herangezogen, da braucht man nicht über Ei und Henne zu diskutieren!

    Ich gehe davon aus, dass mit hochwertiger inländischer Ware und einem guten Preis/Leistungsverhältnis ein anderes Publikum angesprochen wird, beispielsweise Kunden, die ihre Urlaubsgarderobe hauptsächlich vor Ort bestücken wollen. Ich gehe auch davon aus, dass ein gesundes Preisbewusstsein bleiben und bedient wird, aber eben in moralischen Maßen und nicht auf unterstem Ramsch-Niveau!

    Mir fehlt nichts, wenn hier nicht zum 4000sten Mal die Frage auftaucht "Wo kann man billige Fakes shoppen?"!

    Und wie immer und überall gilt "Dee´s Law", das da heißt "Pay peanuts, get monkeys!" - in diesem Falle stinkend gummierte Ed Hardy Derivate aus Malaysia.

    So langsam haben das die meisten auch begriffen und machen sich nicht mehr flächendeckend lächerlich mit ihren Errungenschaften.

    Hinzu kommt ein bröckelndes Image der o.g. Marke; bei modisch Informierten hat auch ein "originaler Ganzkörper-Ed" bereits heute ein gewisses Proll-Problem in der Wahrnehmung.

    (Mit den Tatoos auf Autositzbezügen und Clobürsten hat der Herr Audigier den Bogen wohl etwas überspannt!?)

    Natürlich ist E.H. nicht das einzige Label, das als Plagiat verramscht wird, aber eben das erste 100% ostasiatische!

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1262524660000

    @Metrostar sagte:

    Mehr als 20 € für No-Name-Ware in der Türkei? Nee, für das Geld kriegst du auch in Deutschland auch anständige Kleidung, die nicht gleich nach einer Wäsche in den Lumpensack geworfen werden muss, sofern man nicht auf irgendwelche Aufschriften fixiert ist.

     

    Es geht auch nicht um No-Name Ware, sondern hochwertige inländische Marken, und wenn du keine 20€ für ne Hose ausgeben willst, nimm besser reichlich mit!

    Eine Mavi Jeans wird´s für den Preis nämlich auch nicht geben ... :shock1:

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1262527864000

    @vonschmeling

    aus dem Mavi-Jeans-Alter bin ich raus, die überlasse ich den Teens, die die Marken spazierentragen wollen

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1262528187000

    Oh Mann ... :disappointed:

    Rosner ist auch ne Marke ... oder H&M ... halt keine türkische!

    Außerdem geht´s gar nicht um "Marken spazierentragen" ... aber ich denk, 99% der User haben´s begriffen!

    :shock1:

    (inzwischen bin ich 100 ...!)

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1262530272000

    Allmählich nervt es hier.... :disappointed:

    Wo ist denn überhaupt das Problem??????

    Es werden einige Hütten abgerissen, die eh baufällig waren. Es wird ein Center gebaut in dem man vernünftig shoppen kann. Wahrscheinlich wird es auch höher wertige Ware geben, für die man evtl. auch etwas mehr bezahlen muss....NA UND......

    Es wird mit Sicherheit auch weiterhin kleinere Läden geben in denen man billige Klamotten erwerben kann, oder man kauft sie zu Hause im Schlussverkauf oder bei Ki......Es fährt doch nicht jeder in die Türkei nur um zu shoppen...

    Bars etc. wird es auch weiterhin geben.....wer dann keine 1,50 € für ein Bier ausgeben will, der soll es AI im Hotel trinken...mann mann mann....

    Neue Bürgersteige und Strassen wollen alle haben, weil ja damit ein Ferienort aufgewertet wird, aber wenn man ihnen die 5 € Läden klaut, spielen sie verrückt....

    Fakt ist mittlerweile ja wohl auch, dass keinem Händler die Existenz genommen wird.

    Aber dieses ganze Hin und Her geht einem auf den Sender.

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • hexenkind
    Dabei seit: 1180051200000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1262530637000

    :kuesse:   Applaus.....

    genau so ist es

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1262531381000

    Ist doch wahr....

    Und wenn euch die armen Händler sooooo leid tun...dann zahlt doch freiwillig 20 € für die 5 €-Shirts.......

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!