• Nippynell
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 531
    geschrieben 1366450953000

    Bei HC den schon länger eingestellten Bildern nach unten fahren zu Quick Checks via Phone,

    das erste Bild klicken da ist eine Bewertung dabei von dimi 6838.

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1366901645000

    Die ganzen Neueröffnungen in diesem Jahr überzeugen mich nicht wirklich. Auf immer weniger Platz werden immer größere Bunker errichtet - seelenlose Klötze, die nach außen funkeln aber absolut austauschbar sind.

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43161
    geschrieben 1366916656000

    @Alfred_Tetzlaff

    ... dazu meine uneingeschränkte Zustimmung! ;)

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Carmen2104
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1366930234000

    Da muss ich euch zustimmen. Sicherlich ist alles Geschmackssache aber was die ganzen Neubauten angeht bin ich da auch eurer Meinung. 

    Manchmal ist eine ältere Anlage wirklich eine gute Alternative! Diese ganzen betonbauten sind halt leider auf den Massentourismus ausgelegt. Schade ist halt das die echte Türkei immer mehr in den Hintergrund rückt. Wer weiß wo das noch hinführt? ???

    Dream World Aqua 2015 :-)
  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1366959454000

    @Carmen: Gab es in den letzten 20 Jahren irgendwo an der Riviera "echte Türkei"?

    Ich glaube das sucht auch nur ein sehr kleiner Teil der Urlauber, die meisten meinen mit ihrem Lob auf die gastfreundlichen und netten Menschen eh die Animateure am Pool ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43161
    geschrieben 1366965659000

    Ja, gab es, @cippo - zumindest sorgsam in die Landschaft eingefügte Feriendörfchen mit geschützten alten Bäumen in großen Gärten, Bananenstauden und Orangenhainen ... das war für mich zumindest echte "Urlaubs"-Türkei!

    Heute zwingen die Grundstückspreise mehrheitlich zu einer Bauweise, die auf möglichst kleiner Fläche möglichst schnell und viel Umsatz einspielt, für den Gast rechnet man ein F&B Tagesbudget von unter 10€ und stellt - offenbar dem Kundenwunsch folgend - von Wiener Caféhaustühlchen bis zu futuristischen Lichtinstallationen allerhand Gimmicks in die Bude, die einen vollkommen vergessen lassen wo man denn nun gelandet ist.

    Nicht einmal die Türken am Pool sind noch alle "echt" ...

    :?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1366966872000

    @cippo

    Meiner Meinung nach sind viele Hotels, die schon ein wenig älter sind, aber maximal dreigeschossig, durchaus noch der echte Türkeiurlaub.

    Vor fünfzehn Jahren, als ich das Land für mich entdeckte, gab es meistens nur solche weitläufigen Anlagen.

    Und da hießen die Animateure auch noch Ali und Serpil, die mindestens fünf Sprachen konnten und nicht Igor und Svetlana, die selbst Englisch  nur rudimentär beherrschen. :?

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Carmen2104
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1366968420000

    @vs  vollste Zustimmung! 

    Gerade in der Region side gibt es noch einige gemütliche, schöne Anlagen. Sind eben halt schon älter aber top gepflegt und immer wieder renoviert. Man muss sich eben nur die mühe machen und etwas suchen. 

    Viele Urlauber wollen aber ausschließlich in neuere hotels. Weil da ja alles besser und schöner ist ;)

    Dream World Aqua 2015 :-)
  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1366979615000

    ja, ich mag die älteren, kleinen Anlagen auch gerne..diese aber als "echte Türkei" zu bezeichnen ist dann schon etwas übertrieben :D

    Riviera ist zum Großteil Massentourismus, und wir als Urlauber alle mittendrin.

    Die Gegend um Side war wohl nur bis in die 70er Jahre "echt"..bis dann die ersten Hippies kamen, als Vorläufer der heutigen Touristen.

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11063
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1366982951000

    Ich war 84 oder 86 das erste mal in der Ägais..

    Da war es noch ursprünglich, und ich erinnere mich wie der Reiseleiter uns erklärte ,

    sie wollen nicht den Fehler wie in Spanien mit Bettenburgen und Hochhäuser machen..

    Was ist darraus geworden, ?

    noch schlimmer teilweise..

    Urprünglichkeit findet man nicht mehr in Touristenorten..

    aber nicht nur in der Türkei..

    Immer mehr, und immer neue, auch grösser ist inzwischen die Devise.. :disappointed:

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!