• Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1435833047000

    Wobei die Gäste dieser Neueröffnung ja eher den unterbesetzten und ungelernten Service, die nicht so besonders freundliche Behandlung von der Rezeption, Getränkequalität und mangelhafte Gründlichkeit bei der Säuberung der Zimmer bemängeln.... das zieht sich doch durch viele Bewertungen und steht ja im Gegensatz zu den Aussagen, dass die erfahrenen Manager der Stone-Gruppe die Neueröffnung problemlos wuppen werden.

    Die Gästestrukutr (und deren teilweises Gebaren) wird ja nur punktuell angesprochen.

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9784
    Verwarnt
    geschrieben 1435833518000

    A_T,

    es geht ja nicht um die Hotelbewertungen, sondern um den gestrigen Forenbeitrag von cardice68...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15924
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1435833616000

    Dann müssen drei Chefs der Stone Group  das eben in die Wege leiten und verbessern.

    Das war bei Royal Alhambra Palace Lara übrigens anfangs ganz ähnlich.

    Aber auch hier gilt: Wir diskutieren nicht über Hotelbewertungen/deren Inhalte.

    Da bleibt uns wohl leider keine Wahl mehr:

    Alle weiteren Beiträge die das Thema osteuropäische Gäste im Visier oder Gepäck  haben werden jetzt gelöscht...

  • Pat511
    Dabei seit: 1200960000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1435915172000

    Richtig aufsteigend ist das Litore Resort & Spa in Okurcalar!

    Neuerröffnung vom Mai 2015!

    Die Bewertungen waren von Anfang an gut und sind mittlerweile sehr gut!

    Es scheint also Hotels zu geben bei denen so eine Neueröffnung tatsächlich sehr gut klappt und das von Anfang an zufriedene Gäste hat. :-)

    Ich danke allen die nichts wissen und trotzdem den Mund halten.....;-)
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1435918244000

    Oder aber gezielt HC als Werbeplattform nutzt.

    Dazu muss man sich die Bewertungen auch schon durchlesen, sobald in schöner Regelmäßigkeit die Animateure und Gästebetreung namentlich lobend erwähnt werden, und ansonsten kaum Informatives geschieben wird, werde ich zumindest recht hellhörig, besonders wenn oftmals augenscheinlich keine mitteleuropäische Tastatur zum Schreiben der HB benutzt wurde. ;)

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44942
    geschrieben 1435943109000

    ... und bei keiner der übereuphorischen 6* Rezensionen das Pickerl "Nachweis erbracht" zu entdecken ist ...!?

    Vermutlich gab´s mal wieder ein "Gewinnspiel", ich jedenfalls geb auf diese Feiern keinen Cent - sorry.

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • Pat511
    Dabei seit: 1200960000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1435945498000

    Nun, da ich Admin einer Facebookgruppe zu dem genannten Hotel bin und auch in einer anderern, nicht von mir betriebenen Hotelgruppe zum Litore bin, kann ich versichern das die Berichte dort echt sind.....auch weil mir viele der Schreiber durch die Gruppen bekannt sind.

    Auch in den Gruppen selbst wird positiv berichtet. Zu Anfang gab es ein paar Serviceprobleme die aber schnell behoben waren. 

    Viele Mitglieder der beiden Gruppen waren dort, haben uns (insgesamt etwa 1000 Litore-Bucher) mit Newas, Berichten und Bildern versorgt. Wüßte jetzt nicht warum die Lügen sollten ;-) 

    Ich selbst werde in Kürze selbst dort sein und berichten können.

    Ich danke allen die nichts wissen und trotzdem den Mund halten.....;-)
  • berthro
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1435951358000

    Nun ja,

    die Entfernung zum Strand von Evrenseki, die Verkehrsverbindungen und die Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung des Royal Taj Mahal, müssen ja nun auch schon als Frustableiter herhalten. Werden sie doch zwischenzeitlich mit glatten 1.0 Sonnen bewertet- ein Schelm, wer dahinter eine böswillige Verleumdung vermutet.^^

    Dass es ein nicht unerhebliches Risiko ist, ein neueröffnetes Hotel zu buchen, der Gast eine hohe Kompromissbereitschaft an den Tag legen sollte/muss, selbst das Personal des Neustarters in den ersten Wochen orientierungslos durch die staubigen Hallen hetzt, wird ja nun seit Jahrzehnten und auch hier bei HC besungen wie der Bart des Propheten. Erfolglos besungen!

    Es war ja nicht nur das Royal Alhambra, das unmittelbar nach der Eröffnung regelrecht hingerichtet wurde. Im Frühjahr 2012, als das Commodore Elite eröffnete, brach rein bewertungstechnisch ein Tsumami über HC herein. Mir hat es schon damals super dort gefallen und jetzt ist es nahezu ein Glücksfall, dort ein Zimmer zu bekommen. 

    Gut Ding will eben doch Weile haben - qed.

    LG Bert

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11210
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1435954414000

    Warum sollte oder muss der Nachweis erbracht ausschlaggebend sein?

    Bewertungen wie beschrieben findet man immer wieder, und wird es auch weiterhin geben.

    Aussagekräftig sind diese sicher nicht,gerade die 6.0 oft.

    Ich kann mir zumindest ich würde nichts darauf geben,ein eigenes Bild machen und heraus lesen was mir wichtig ist.

    Auch ist doch bekannt dass gerade auch grosse Hotelketten um Bewerbungen bitten und es im Gegenzug Geschenke gibt

    Das eine oder andere Hotel startet durchaus mal gut und legt eine gute Eröffnung hin,wenn auch nicht zu viele.

    Nehmen wir z.b mal das Mary Palace mit 86 Bewertungen und noch immer 100%, davon bestimmt gut die Hälfte registrierte Urlauber die bewerteten, nicht alles ist immer gefakt.

    Das dies auf Dauer womöglich nicht bleibt ist auch fast klar.

    Das eine oder andere Hotel auch ein Stone Hotel braucht mal länger, das ist das Risiko das man eben eingeht.

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44942
    geschrieben 1436014522000

    Moment! Kommen mehrere Faktoren zusammen - offensichtlich ortsübliche Tastatureinstellung, wenig Gehalt aber persönliche Lobpreisungen mit glatten 6* und kein Pickerl - darf man schon mal zweifeln (bzw. auf´s rote Dreieck klicken).

    Vollkommen korrekt, gibt´s alles und muss nicht zwingend Fake sein - nur geht´s mir mehr noch als bei Verrissen so, dass ich das Lesen schnell gelangweilt einstelle, weil ich eben genau nix entdeckt habe was ich nennenswert für mich herauslesen konnte.

    Mir ist es nämlich denkbar wurscht wie lustig der Animateur Rocky ist, wie behend der Barkeeper Toto und wie toll die geschnitzten Melonen auf dem Buffet ...

    Nun diskutieren wir bekanntlich nicht über Bewertungen auf dieser Ebene - aber wie schon Else Kling weiland feststellte: Zu schee is a nix! - Facebookgruppe hin oder her.

    Übrigens lag Side Rose zur Eröffnung mit Spottpreisen auch lange im fabelhaften WE-Bereich, inzwischen hat sich das deutlich relativiert.

    So oder so - ob eine Eröffnung "gelungen" zu nennen ist oder nicht macht sich für mich nicht an den ersten 100 Bewertungen fest. Und wer ein längst eingegroovetes Royal Dragon mit dem Kick Off des Taj Mahal vergleicht, dem fehlen m.E. die von Bert schön herausgearbeiteten Eigenschaften für das Gelingen eines Premierenurlaubs.

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!