• Ina175
    Dabei seit: 1209427200000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1209507685000

    Wir fliegen am 7.5.08 in die Türkei. Es ist mein 6. Besuch dort, allerdings der letzte vor 8 Jahren und noch als single ;)

    Jetzt ist mein Mann und unser Sonnenschein (15 Monate) dabei. Ich möchte gerne wissen, wie das mit Windeln und auch mit Gläschen ist.

    Wir haben das Hotel Grand Side gebucht, vielleicht kennt das jemand hier?

    Und dann noch eine Frage. Wir möchten gerne mit einem Mietwagen vom Flughafen ins hotel fahren. Bekommt man am Flughafen leicht einen Wagen und Kindersitz? Und wenn wir mit dem Taxi fahren würden, wie teuer wäre das ungefähr und wie ist das mit dem Kindersitz?

    Fragen über Fragen aber ich hoffe ihr könnt mir helfen :D Danke schön.

    Ach ja, bitte bißchen mehr Sonne nächste Woche :laughing:

    LG, Ina

    Es ist besser zu genießen und zu bereuen als zu bereuen es nicht genossen zu haben
  • frog73
    Dabei seit: 1204761600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1209512390000

    Hallo Ina !!!!!

    Das Hotel Grand Side ist sehr schön Wir waren letztes Jahr dort und fliegen dieses Jahr auch wieder dort hin.

    Viel spass im HOTEL Grand Side

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41951
    geschrieben 1209514560000

    Liebe Ina,

    für den Transfer empfehle ich euch, den Condor Partner Agne Tours zu kontaktieren.

    Die würden euch zuverlässig und direkt mit Kindersitz abholen und wären immerhin preiswerter, als ein Taxi (einfach ca. 80€)

    Einfach mal googeln und ggf. die wichtigen Fragen an Ali Kaya richten.

    Hilfreich: Man spricht Deutsch ...

    ;)

    Wer andern eine Bratwurst brät hat meist ein Bratwurstbratgerät
  • LucasPhilip
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1209542708000

    Hallo !

    In diesem Hotel waren wir letztes Jahr und würden auch wieder dorthin fliegen. Wir haben 4 Kinder. Paßt nur bei den Aufzügen auf -die sind zu unserer Zeit ein paar mal stehengeblieben ;) ;) ....und wir hatten den Zwillingswagen den man nicht mal eben so die Treppe runter bekommt. :shock1:

    Warum nehmt ihr einen Mietwagen ?? Habt ihr nicht pauschal gebucht???

    Wir haben für ein Taxi vom Hotel bis Antaya Stadt UND zurück 60 € bezahlt . Wir wollten ca. 4 Stunden bleiben. Der Fahrer hat auf uns gewartet *staun*

    Sonst kamen wir überall mit dem Dolmus hin.Natürlich ist man mit dem eigenen Wagen flexibler....

    Möchte auch wieder dort hin . Darf ich in den Koffer???

    Wünsche euch einen schönen Urlaub....viel Spaß am wirklich schönen Strand mit eurem Kind.

  • SvenMoeller
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1209549134000

    Moinsen zusammen,

    fliegen in 2 Wochen auch mit unserem Sohn Maximilian 2 Jahre, für 10 Tage. Ist unsere erste Flugreise mit dem Kleinen Gedanken über dies und das machen wir uns. Wird schon klappen.

    In diesem Sinne . . .

    Sven

    Palm Beach 15.5. bis 25.5.08
  • mickey_mouse69
    Dabei seit: 1127606400000
    Beiträge: 823
    geschrieben 1209555275000

    Hallo Ina,

    bin im März mit meiner Tochter 14 Monate in Side gewesen, kenne das Hotel zwar nicht, war aber sonst alles kein Problem vor Ort.

    Hatte mir dort einen Wagen gemietet und gleich nach einem Kindersitz gefragt, war beim abholen des Autos dann dabei.

    Gläschen sind dort eher teurer, würde ich also mitnehmen. Windeln, türkische Marke, war billiger als bei uns, würde ich nächtesmal nicht wieder mitschleppen. War dort im BIM Markt einkaufen, der ist nicht so teuer. Dort bekommt man auch Feuchttücher, Breipulver, usw.

    Ansonsten gibt es noch zweimal den Migros Supermarkt in Manavgat. Ist zwar etwas teurer, aber hat eine große Auswahl.

    Die Türken waren immer sehr hilfsbereit, so das ich den Urlaub, auch mit Kleinkind super genossen habe.

    Wünsche einen tollen Urlaub ohne Stress. :D

    Wenn du sonst noch was wissen willst, schick mir einfach eine PN.

    LG Kirsti

  • Susi26
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1209559659000

    Yeap, selbt Pampers sind nicht teurer als in Deutschland, es sei denn man kauft sie in der Aptotheke gegenüber vom Hotel!

    Wenn der Sonnenschein sehr eigen ist, was die Gläschen angeht lieber mitnehmen. Wie schon gesagt in Supermärkten wie Migros bekommt man alles aber wir haben z.B. für ne Packung Aptamil mal 24 EUR gelohnt!

    Was den Mietwagen angeht, würde ich das über eine internationale Fa. regeln, dann ist auch die sache mit dem Kindersitz eigentlich kein Problem, aber auch mir stellt sich die Frage warum? Ich fand den Hoteltransfer mit unserem 6 Monate altem Knirps recht entspannend?

    LG

  • iranea
    Dabei seit: 1170460800000
    Beiträge: 3212
    geschrieben 1209561637000

    Hallo Ina,

    es gibt hier schon einige Threads mit dem Babynahrung- und Windelthema. Leider besitze ich nicht die Fähigkeit :disappointed: , diese zu verlinken, aber auf meinem Laptop wären das die Seite 7 (Nr. 9), Seite 12 (Nr.6) und Seite 14 (Nr.4). Hier stehen einige Meinungen, welche für dich von Interesse sein könnten.

    Beim Transfer kann ich mich nur meiner Vorrednerin anschließen.

    Einen wundervollen Urlaub euch dreien im Hotel Grand Side, welchen wir heuer im Juli bevölkern werden, sofern es sich dabei um das Hotel Club Grand Side handelt :laughing:

    LG Christine

    "Waren wir gestern noch lange?" - "Nööö, aber zum Blamieren hat's gereicht!"
  • Ina175
    Dabei seit: 1209427200000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1209660333000

    Ich danke für die vielen Antworten und Tipps. Werden paar Windeln mitnehmen und auch Gläschen. Unser Spatz ißt ansich alles, leider verträgt er nicht alles :(

    Auto möchten wir haben, weil ich eine Reisekrankheit habe und eine Fahrt mit dem Bus für mich sehr anstrengend ist und ich bin dann erstmal paar Stunden nicht zu gebrauchen.

    Wir fliegen übrigens nicht in den Club Grand Side sondern in das Hotel Grand Side.

    Sonnige Grüße, Ina

    Es ist besser zu genießen und zu bereuen als zu bereuen es nicht genossen zu haben
  • iranea
    Dabei seit: 1170460800000
    Beiträge: 3212
    geschrieben 1209723047000

    Liebe Ina,

    na dann bleibt uns wohl nur mehr, euch einen prächtigen Urlaub zu wünschen :D

    Übrigens habe ich untertags meinen Kleinen immer die Trainer-Windeln angezogen, superpraktisch, da man sie ganz schnell an und ausziehen kann, die Babys damit auch ohne weiteres einmal einschlafen können und außerdem sind sie wiederverwendbar, vor allem da die Putzis ja immer mal rein und dann wieder raus aus dem Wasser wollen. Kann übrigens ohne weiteres ein No-Name Produkt von z.B. einer Drogieriekette sein ;)

    LG Christine

    "Waren wir gestern noch lange?" - "Nööö, aber zum Blamieren hat's gereicht!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!