• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43105
    geschrieben 1272202706000

    @sallymaus

    Du sagst es ... ein seriöses Reisebüro stellt sicher, dass das Hotel bereit ist, an die Minderjährigen ein Zimmer zu vergeben. Es gibt jedoch Hotels, die das auch bei Vorlage einer Einverständniserklärung der Eltern nicht tun.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • sallymaus
    Dabei seit: 1162080000000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1272204335000

    bei uns ist das schon paar Jährchen zurück

    aber nach dieser Marco-Geschichte kann ichs nachvollziehn........ ;)

    dass Hotels so reagieren

    schönen Sontag noch......sally

  • anjuana
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 660
    geschrieben 1272206316000

    Nach dieser Marco Geschichte kann ich auch nachvollziehen, daß Eltern sehr verhalten reagieren.

    Von den Eltern setze ich Informationseinholung über die rechtliche Seite, Kontaktaufnahme zum Hotel zwecks Absicherung usw. als selbstverständlich voraus und bin deshalb auch hier nicht näher darauf eingegangen.

    LG Angelika

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43105
    geschrieben 1272220999000

    @anjuana

    Du hast Recht, und, wie sallymaus schon schrieb, auch ein verantwortungsvoller Vermittler; aber hier haben sich ja nicht die Eltern erkundigt und ich unterstelle, ein deutscher Jugendlicher macht sich derlei Gedanken im Überschwang der Urlaubsplanung eher nicht.

    ;)

    Eigentlich kam ich drauf, weil Ch.Uryga schrieb, man müsse schon bei der Einreisebehörde eine Genehmigung der Eltern vorlegen ... die braucht es nicht, darauf hat auch soosi schon hingewiesen.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • HALLO024
    Dabei seit: 1122681600000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1272235659000

    Ich war auch mit 15 das erste mal alleine in der Türkei und hatte keine Probleme!!!

    Hatte immer eine Vollmacht der Eltern und eine Kreditkarte von meinen Eltern auf meinen Namen dabei für den Notfall. Auch bei der Passkontrolle, Check-In, Hotel Check-In gab es nie probleme und ich musste NIE die Einverständniserklärung vorzeigen!!!!

    Meine Eltern haben mir immer wenn ich alleine verreist bin vertraut, dass war auch das wichtigste, sonst hätte ich nicht fliegen dürfen. Es gab auch in anderen Zielen wie London, Paris keine Probleme.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1272237983000

    ...es ist nun aber nicht die Regel das 15jährige ne CC auf eigenen Namen haben...

    Trotz CC steht die Haftung anders da,Kids unter 18 sind nicht voll Geschäftsfähig u. für Ihr handeln nicht voll haftbar...

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1272248956000

    Zur CC- nennt sich Partnercard, auf eigenen Namen des Nutzers deswegen, weil man sonst keinen Beleg akzeptiert bekommt, falls mit Ausweis verglichen wird . Ob man es seinem Sprößling zubilligt, muss mann selbst entscheiden! Die Haftung für den Rahmen muss man SELBST unterschreiben!

  • goldie-sixties
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1272283669000

    habe zu dem thema grad meine 17-jährige interviewt. sie selbst meint auch das es mit 16 noch zu früh ist, um alleine (oder auch mit einer anderen 16-jährigen person) in die türkei zu verreisen. nicht das jemand meint sie ist ein kleines mädel das keine ahnung von welt hat ;,) wir sind mit ihr schon viel verreist und sie selbst auch ohne uns aber immer entweder mit den Pfadfindern oder in anderen gruppen. sie wird im sommer auch mit freunden verreisen. Aber sie werden sich ein ziel in Norddeutschland aussuchen und sicherlich auch eine super zeit haben.

    Mai 2015 - Poseidon - Marmaris.
  • Lilly1986
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1272301330000

    @sallymaus:

    du hast meinen beitrag anscheinend nicht richtig gelesen!

    auch wenn die eltern SCHRIFTLICH irgendwas beglaubigen, sei es beim reiseveranstalter oder das sie den tennies das mitgeben, gibt es hotels die bei der anreise sagen das es nicht möglich ist minderjährige in einem doppelzimmer unterzubringen wenn KEIN erziehungsberechtigter VOR ORT ist!

    vonschmeling hat verstanden was ich gemeint habe!

    und das brauchte mir auch niemand erzählen, das sind arbeitserfahrungen die ich persönlich gemacht habe (in der türkei!)

  • The_Dude221
    Dabei seit: 1254700800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1272303606000

    Hallo!

     

    Ich war mid 16 in Italien und mit 17 in Amsterdam, Paris und Luxemburg ( interrail )!

     

    So eine Woche in einem Hotel kann man als 16 jähriger schon machen!!

    Ich würde nur bei der Einreisen aufpassen und alle Formulare, wie Einverständnisserklärung der Eltern, usw auf jeden Fall mitnehmen!!

     

    Ich hoffe du kannst deine Eltern überrreden !! =)

     

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!