• Claudia1401
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1245427818000

    @chrissie64: Da geht es dir im Moment auch nicht anders wie mir, hab im Moment auch ein ziemlich ungutes Gefühl wegen der Liegenreservierung ob es überhaupt die richtige Entscheindung war dieses Hotel zu buchen, scheint ja echt extrem dort zu sein. Und wir sind auch noch in der Hauptsaison dort. Na ja letztendlich wird man es dann sehen wie es sein wird.

    LG

    Claudia

    Mallorca Sommer 2010!!!!!
  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1245433514000

    Ja, man soll es einfach nicht meinen....das scheint schon so ne Art von Sportdiziplin von den Stammgästen in den Miramare Hotels zu sein...früh morgens runterspurten und belegen. Und die Gäste die das erstemal dort vor Ort sind, tun es ihnen nach. Der Weg von den Hotels zum Strand ist ja nicht lang. Frühaufsteher sind da fix schnell mal runter gegangen.

    Anders wiederum sieht es z.B. am angemieteten Strand des Desire Beach aus. Die Gäste rennen sich erstmal nen Wolf bis an den Strand, ergo.....erstmal in Ruhe frühstücken und dann runter. Aaaaaber....die haben das immer super dort geregelt bekommen.

    War ja in beiden Hotels, so konnte ich mir diesmal ein Bild davon machen.

    Ich schätze mal das ist in allen Hotels so, wo der Weg zum Strand nen Katzensprung ist. Man überlegt es sich nicht zweimal, wenn man sogar nen Shuttleservice zum Strand nehmen muss um sich Liegen zu reservieren Ein Beispiel dafür wäre das Grand Seker Hotel in Evrenseki. Dort ist der Fussweg bis zum Strand etwas länger und fast keiner kam auf die Idee Liegen zu reservieren...lach...paar Frühaufsteher-Ausnahmen gibt es wohl auch hier.

    Allen einen schönen Urlaub

    LG

    Vievien

  • wiwi29
    Dabei seit: 1171756800000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1245434818000

    Ich denke im Mai war dass Problem, dass die Stammgäste sich sowohl am Pool als auch am Strand die Liegen reserviert haben. Am Desire Beach war das, obwohl die Fläche klein ist, nie ein Problem. Aus Unwissenheit wollte ich mich  am ersten Tag da niederlassen - habe mich gefreut, dass es noch viele freie Liegen gibt - siehe da der Strandmensch hat mich gleich wieder des Feldes verwiesen.  

    Es war eben auch so, dass so gut wie kein anderes Hotel ausgebucht war. Nur MQ und MB waren voll belegt! 

    Im letzten Jahr im Kumköy Beach Resort war es eigentlich den ganzen Tag nie ein Problem, auch bei vielen Gästen, noch eine Liege  zu bekommen. 

    Hatte zwar dieses Problem in den Bewertungen gelesen, habe mir aber nicht wirklich Gedanken darüber gemacht. Aber der Spaziergang morgens, vor dem Frühstück, durch den wirklich sehr gepflegten Garten ist auch sehr schön!

    Grüße

    wiwi

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1245437064000

    Ja, im Mai war das Hotel voll, dicht...sozusagen. Es hagelten einige Reklamationen an beiden Rezeptionen. Viele haben ihre gebuchten Zimmer (Meerseite, seitlicher Meerblick etc.) nicht sofort bekommen, sondern nur ein Zimmer ohne Balkon.

    Daß das Hotel voll war, bemerkte man ganz besonders abends im Queen. Dort galt am Buffet "Reissverschlussverkehr". Im Beach war es meiner Meinung besser und wir sind nur noch abends dort essen gegangen. Aufgefallen ist mir auch, dass sich auch hier die Gäste schon eine Stunde vor Essensbeging dort an den Tischen niederlassen, gerade Ältere.. Weiß ja nicht wie es in der Hauptsaison ist

  • Claudia1401
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1245441188000

    Wir waren die letzten beiden Jahre im Hane Family, da war es mit den Liegen belgen am Pool so schlimm. Am Strand hat man immer ne Liege bekommen, egal zu welcher Tageszeit.Aber wie ja Vievien schon schrieb dort war ein shuttleservice bis zum Strand also der Weg auch länger.

    Na ja ändern kann ich an der Situation nun mal jetzt auch nix, man muß dann halt das beste draus machen irgendwo wird man bestimmt noch ein freies Plätzchen finden.

    Mallorca Sommer 2010!!!!!
  • wiwi29
    Dabei seit: 1171756800000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1245448271000

    Na lass uns dann nach dem Urlaub wissen wie`s denn nun war!

    LG

    Wiwi 

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1245486224000

    @Claudia...hier noch was in Sache "Trinkgelder"

    Kalkuliere auch paar Euronen mehr für Trinkgelder ein. Die Kellner dort sind so was von "scharf" drauf und durch die Stammgäste ganz besonders, was Trinkgelder betrifft verwöhnt worden.

    Das viel mir sofort auf und ist so was von offensichtlich. Wenn du erstmal was gegeben hast, dann rennen die sich echt einen ab. Aber man hat immer das Gefühl ....ohne Moos nix los..lach!!! Sei es abends zum Essen oder später wenn man noch gemütich beisammen sitzt....ein, zwei Euro  und du hast nen Kellner der den ganzen Abend sehr aufmerksam sein wird. Ansonsten gucken die ganz schön aus der Wäsche....lach..oder du....da du erstmal nix bekommst.

    Das scheint nach Rang zu gehen...die Kellner die an den Tischen Getränke bringen, bekommen natürlich das meiste an Trinkgelder....die jungen Burchen ...die nur abräumen, natürlich nix.

    Irgendwann hab ich mal damit angefangen, ihm das Trinkgeld zu geben...der hat gestrahlt wie ein Schneekönig. Ob die das untereinander aufteilen, weiss man ja nicht. Und von der sogenannten Tippbox halte ich eh nix...denn wissen die ob ich was reingeschmissen hab? Nööööööööö.....dann lieber dirket am Tisch und bekomme so auch meine Getränke und nen Lächeln gratis dazu...lach..geht doch!!!

    Dies ist mir noch in keinem Hotel so gravierent aufgefallen wie in den Miramare Hotels. Scheint wirklich an den Stammgästen zu liegen....die kommen ...und geben immer wieder...das weiß man inzwischen!!!!

  • wiwi29
    Dabei seit: 1171756800000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1245496961000

    Hallo Vievien,

    wir müssten uns ja fast im MQ getroffen haben. Waren vom 7. - 21.Mai dort.

    Die Ober laufen mit Trinkgeld wirklich wie die Wiesel. Ein oder zwei sind allerdings auch mit Trinkgeld kaum zu bewegen. Der Großteil war aber wirklich rührend.

    Leider ist es uns ja zum Mittagessen mal passiert, dass wir uns an einen Tisch im Freien nicht hinsetzen durften!! Kurze Zeit später war der Tisch dann belegt - was heisst das: wir waren noch neu, er hatte von uns noch nichts bekommen oder der andere Gast hat gut geschmiert!

    Manchmal habend die Ober mir auch leid getan. Sie wurden von einigen älteren Dauergästen wie Leibeigene behandelt. Hand hoch und wehe dem er kam nicht sofort!

    Unser Lieblingsober war Ali - er hatte auch, anfänglich ohne Trinkgeld, ein super Gedächtnis und war sehr freundlich. 

    Wir fliegend nun Ende Oktober nochmal für 10 Tage ins Royal Dragon und ich hoffe, dass ich in diesem Hotel guten Gewissens ausschlafen kann!

    Grüße

    Wiwi  

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1245498423000

    Stimmt Wiwi....wenn man es nicht selbst erlebt hat, kann man es einfach nicht glauben.

    Wir haben auch sonen "Stammgast" kennengelernt. Haben uns an der Strandbar zu dem hingesetzt, da noch Platz war. Wir "Neulinge" bekamen natürlich erstmal nix zu trinken. Das merkte der ältere Typ und orderte sofort nen Kellner...der auch sowas von "Pronto" angerast kam und uns was zum trinken brachte. Darauf der Typ: "Ich bin schon seit zig Jahren immer wieder in diesem Hotel und hab sowat von Trinkgelder hiergelassen, dann sollen sie auch springen!"

    Darauf haben wir unsere Getränke genommen und ihm noch nen schönen Tag gewünscht.

    Boah.....Leute gibbet!!!!

    Aber es ist definitiv so....die Kellner haben schon Euronen statt Augen. Ich wiederhole mich nochmals, das ist mir in diesem Hotel sehr aufgefallen.

    Ach ja....haben uns bestimmt gesehen...war vom 03. bis 14.05. im Beach.

  • Claudia1401
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1245510647000

    @Vievien: Danke für den Hinweis . Also paar Euronen mehr einpacken

    Mallorca Sommer 2010!!!!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!