• klaus5
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1295801879000

    hallo,

    wir verbringen unseren urlaub dieses jahr in gündogdu

    abends kann man ja dort shoppen gehen, aber ich bin ein marktfan

    kann mir jemand sagen, wann wo in der nähe markt ist

    in manavgat der ist mntags und donnerstag,aber der ist mir zu groß

    dachte eher in der nähe

    danke lg steffi

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7536
    geschrieben 1295804132000

    Hallo klaus5,

    willkommen im Forum.

    Schau doch einfach mal hier bei den Reisetipps. ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • klaus5
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1295814926000

    ja,dass in gündogdu diese shoppingmeile/bazar ist,weiß ich

    ich suche einen markt(der nur 1 tag geht)hoffe ihr wisst jetzt,was ich meine

    lg steffi

  • amca
    Dabei seit: 1242086400000
    Beiträge: 327
    geschrieben 1295818598000

    Hallo klaus5 !

    Samstags in Side "Kemer", geht nur bis 13:oo h ist aber echt toll. Nicht so überlaufen und auch nicht so gross, aber gut sortiert im Angebot und eine ruhige Atmosphäre,.....

    nicht so hektisch wie in Manavgat.

    Der Markt findet statt auf dem freien Platz schräg gegenüber der grossen Moschee in Kemer.

    Ganz leicht zu finden, wenn Ihr den Side- Dolmus bei "Side Leder" verlasst, die Strasse

    überquert, die Strasse neben Side Leder reingeht (heisst 1003sk.), nach ca 150m

    kommt Ihr dann auf den Cemal Gürsler Blv, nochmal 150m nach links, jetzt seid Ihr da.

    Viel Spaß,    lg Martin

    "Ben böyleyim, böyleydim, her zaman da böyle olacağım..."
  • klaus5
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1296404603000

    hallo,

    dachte eher direktere nähe von  gündogdu

    kemer ist da ja schon ein eck weg

    lg

  • Antendon
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 1031
    geschrieben 1296405810000

    mach dir doch mal einen schönen tag und besuche den markt in alanya. der ist auch sehr schön. wayrun nicht manavgat? sooo gross ist der ja auch wsieder nicht. wenn man keine lust mwehr hat fährt man mit dem dolmus halt wieder nach hause

    06.04.15 bis 03.05.15 crystal palace side
  • Eaglechen
    Dabei seit: 1197763200000
    Beiträge: 419
    geschrieben 1296415945000

    Hi Klaus/Steffi, amca meint nicht die Ortschaft Kemer südwestlich von Antalya sondern den MArkt im "Gürtel" von Side. Ansonsten stimmt die Wegbeschreibung. Wieso Don Antenne Dir aber den Markt in Alanya empfiehlt, wenn nach "Nähe von Gündogdu" gefragt wird, ist wahrscheinlich jedem außer ihm selber schleierhaft. Das sind mal eben rund 60 km Entfernung. :?

    Mich kann man nicht beschreiben, mich muss man erleben.
  • Rodriganda
    Dabei seit: 1294963200000
    Beiträge: 575
    geschrieben 1296417907000

    Ich weiß nicht, was Ihr da so toll an diesen Märkten findet. Okay, der in Manvgat ist riesig, der in Antalya gigantisch und auf beiden spielt sich das gleiche ab wie in Side oder Belek. Der vierte oder fünfte Laden oder Stand auf dem Markt hat wieder fast das gleiche Portfolio wie der erste. Und ob Du bei Mehmet oder Mustafa kaufst, die Preise sind eh weitgehendst abgesprochen. Überall gibt es den gleichen schauderhaften Pulver-Apfeltee, der so heiß ist, dass der "Gastgeber" mindestens 15 Minuten hat, um Dich weichzuklopfen. Ich verstehe den Hype nicht so ganz.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42300
    geschrieben 1296420041000

    @Eaglechen

    Don Antenne empfiehlt ja auch, von Kalkan aus die Promenade in Side zu besuchen ... da das eher stramme 300km Entfernung sind, wird er wohl Mobilitätsfan sein?!

    @Rodriganda

    Das sehe ich ähnlich, der kleine Markt in Side erspart einem jedoch wenigstens fünfzehnfache Wiederholung des Angebotes; mit den Märkten, die man beispielsweise in Yesilköy oder auch noch in Kas, Myra und Patara findet, hat das herzlich wenig zutun und auch für mich längst jeden Reiz verloren.

    Ich verstehe aber, dass man mal "einen gesehen haben will", daher würde ich der Empfehlung von Onkel amca folgen.

    ;)

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • Rodriganda
    Dabei seit: 1294963200000
    Beiträge: 575
    geschrieben 1296423211000

    Ja,

    der Markt von Myra (für alle, die mit dem Mietwagen hinfahren wollen, das heutige Demre) ist schön. Und wenn man schon dort ist, kann man nebenbei erfahren, dass der Heilige Nikolaus Türke war und nicht von dem Ehepaar Coca und Cola am Nordpol auf einem Rentierschlitten gezeugt wurde. :laughing:

    Aber um endlich mal guten Gewissens OT zu bleiben: die Gegend um Myra, Lykien, ist ein echt guter Reise-/Ausflugstipp.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!