• Silke1973
    Dabei seit: 1151539200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1183959760000

    berthold ich verstehe deine meinung nun nicht. denn wer sagt denn das marco dieses mädchen sexuell ********* hat? Sie! ja nachdem sie 3 mal ihr aussage änderte, marco hingegegen hatte einmal ausgesagt und dabei blieb er denn auch. das mädchen hat gesagt sie ist 15 jahre alt, trug auch ein erwachsenen armband. da läßt man sich doch dann kein personalausweiß zeigen! ich glaube marco mit dem was er sagte, es klingt ehrlich, das mädchen hingegen ist in meinen augen unglaubwürdig. also wo sind denn bitte die beweise, das es echt so war wie das mädchen? es steht hier aussage gegen aussage und ich kann nciht verstehen das er ohne jegliche beweise sitzt!!!!

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1183964279000

    @silke

    Hallo,

    es ist ja nicht so, daß Marco ohne Beweise sitzt, sondern er ist in Untersuchungshaft. Ein ganz normaler Vorgang also, wie er bei uns ebenso vorkommen kann. Daß die Bedingungen deutlich schlechter sind ist halt nun einmal die Gegebenheit in der Türkei.

    Ich behaupte weder, daß er schuldig noch unschuldig ist. Auch ich habe Zweifel an der Anklage, aber dafür gibt es ja ein Verfahren. Was ich aber absolut nicht verstehe sind Menschen, die Aufgrund von Berichten und Interviews im Fernsehen und der Presse sofort die Schuldfrage klären können. Dazu möchte ich nur einmal an eine der größten Possen zum Thema wahrheitsgemäßer Aussage erinnern.

    Jeder, nur wenig Fußballinteressierte wird die Story kennen. Es geht um die Drogenvorwürfe gegen Christoph Daum. Der Manager der Bayern, Uli Hoeness, hatte Herrn Daum mit dem Vorwurf belastet, daß dieser mit Drogen zu tun hätte. Daraufhin gab Herr Daum eine Pressekonferenz, in der er die Vorwürfe bestritt und einen freiwilligen Haartest ankündigte. Der Wortlaut war in etwa wie folgt: "Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe"

    Nun muß ich sagen, daß ich nie ein besonderer Fan von Christoph Daum, sondern eher einer der Bayern war und bin. In diesem Moment war ich und wahrscheinlich jeder in Deutschland absolut davon überzeugt, daß sich Herr Hoeness diesmal zu weit aus dem Fenster gelehnt habe. Zu diesem Zeitpunkt gab es wohl keinen vernünftig denkenden Menschen in Deutschland, der noch an der Unschuld von Herrn Daum gezweifelt hätte! Das Ende vom Lied war, daß der Haartest einwandfrei belegte, daß Herr Daum Drogen nahm!!!!!

    Auch wenn es mir persönlich lieber wäre, wenn in diesem Fall die Engländerin gelogen hätte, so kann ich doch nicht nur wegen einer Aussage alle anderen Möglichkeiten ausschließen. Darum alleine geht es mir hier. Denn alle, die sagen Marco ist sicher unschuldig tun genau das Gleiche, was sie der türkischen Justiz vorwerfen. Sie verurteilen jemanden ohne die Fakten zu kennen.

    Das entspricht eindeutig nicht dem rechtstaatlichen Prinzip, das hier so vehement gefordert bzw. in Zweifel gezogen wird.

    Gruß

    Berthold

  • HTV01
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1183972903000

    @ Hallo Berthold,

    Inhaltlich ist dein Beitrag völlig korrekt. In der Tat weist dieser Fall Parallelen

    auf.

    Ein sebsternannter unfehlbarer Pharisäer, selber nicht betroffen, bewirft

    einen anderen mit Schmutz um dem Gesetz (angeblich) Genüge zu tun.

    Gesetzlich hat Herr H. absolut korrekt gehandelt, moralisch gehört er auf den Scheiterhaufen.

    ( Das ist naürlich nur eine Metapher)

    Und wer hat H. Daun eine neue Chance gegeben ?

    Genau, die Türkei, das muß auch mal gesagt werden.

  • Silke1973
    Dabei seit: 1151539200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1183989138000

    ich denke mal das ein 17 jähriger nicht 3 monate wegen der sache in deutschland in untersuchungshaft gekommen wäre

  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1184072545000

    @Silke1973 sagte:

    ich denke mal das ein 17 jähriger nicht 3 monate wegen der sache in deutschland in untersuchungshaft gekommen wäre

    Das seh ich ganz genauso!!! Es würde Fluchtgefahr bestehen, wo soll er denn hin??? Dem Jungen wird gerade seine komplette Zukunft verbaut!!!

    Ich hoffe das die Quahl bald ein Ende hat und die Gerechtigkeit siegt!

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • nookie
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 306
    gesperrt
    geschrieben 1184073180000

    Man sollte sowohl die Mutter als auch die Tochter in U-Haft schicken. Zwecks Beobachtung.

    Natuerlich auch in der Tuerkei.

    Mfg

    x
  • frogcologne
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1184690668000

    Hier gibts ne Online-Petition, die die sofortige Freilassung von Marco fordert:

    http://www.petitionfans.com/showPetition.php?id=16

    Kann nicht schaden da mitzumachen.

  • Swimfan
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1184857645000

    Ich denke auch das Marco im recht ist denn es ist wirklich war das er bei deiner Aussage bleibt und das Mädel aus England es schon ein paar mal geändert hat. "Er hat isch als ich schlief an mir gerieben" ich bitte sie, ich weiß nicht wo die so nen Kram her hat aber das glaube ich wohl kaum. Ich habe selber einen 16 jährigen Bruder der auch schon Mädchen im Hotel kennen gelernt hat und ich bezweifel wenn eines von ihnen ein Erwachsenenbändchen getragen hätte und gesag hätte sie wäre 15 das er dann noch nach nem Personalausweis gefragt hätte.

    Ich hoffe für Marco sehr, dass das Ganze bald eine Ende hat...

    Man kann nicht alle Tiere dieser Welt retten, aber man kann die ganze Welt eines Tieres retten.
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1184858758000

    In einem anderen Thread sprechen wir gerade über "oben ohne" und ich frage mich, wieso die Mutter des Mädchens eine so wahnsinnig christliche, ...gläubige ...auf ihr Kind aufpassende Frau, ihre Tochter im Urlaub "oben ohne" vom Hotelfotografen fotografieren ließ?

    Warum ihre Tochter Marco mitten in der Nacht ins Zimmer ließ?

    Und warum die Schwester dieser ehrfürchtigen Familie mit ihrem Freund auf der Terrasse "ihr Gespräch" mit ihrem Freund führte?

    Und mir kommts ehrlich gesagt so vor, als ob die türkische Justiz die "Scheinheiligkeit" dieser englischen Musterfamilie gegen die "überkorrekte" dt. Justiz ausspielen will.

    Einerseits spielt man Deutschland gegenüber den wahnsinnig überkorrekten in die EU "Wollenden". Auf einmal ist man sich total bewusst, dass eine Frau unter 14 noch ein Kind ist. Wo man es bei Zwangsverheiratungen ansonsten, ganz anders handhabt.

    Und stellt sich mehr oder weniger auf die Seite der angeblich schwer missbrauchten um nach und nach die Aussagen des Mädchens medienwirksam auszuschlachten.

    Ein raffinierter Schachzug.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1184859155000

    @Brigitte sagte:

    ich frage mich, wieso die Mutter des Mädchens eine so wahnsinnig christliche, ...gläubige ...auf ihr Kind aufpassende Frau, ihre Tochter im Urlaub "oben ohne" vom Hotelfotografen fotografieren ließ?

    Wo steht/stand das? Quelle?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!