• slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1183766464000

    @mislead sagte:

    :? Nun, Marco wird laut dem türkischen Kadi heute Minimum weitere 4 Wochen sitzen müssen. Mir tut ganz ernsthaft jeder leid der noch so ein vorsintflutliches Land bereist nur weils billig ist.

    Ich finde, die Türkei ist gar nicht mehr so billig! Wenn man ein vernünftiges 4-5 Sterne Hotel möchte, mit einem renommierten deutschen Veranstalter und einer entsprechenden Fluglinie, nicht Onur-Air :shock1:

    dann hat das schon seinen Preis. Da kommt man auch locker auf 3.000,-- €

    und mehr. Wenn man da noch was drauflegt, kann man sich auch Karibik leisten! Da muß es nicht die Türkei sein! Aus diesem Grunde meiden wir die Türkei seit zwei Jahren. Woanders ist es auch schön.

    Die Türken haben übertrieben mit den Preisen und manch neues Hotel gab sich die 5 * selbst. Gehts noch?

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • mislead
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 38
    gesperrt
    geschrieben 1183767568000

    Weiss ich nicht, ich war noch nie dort, ich werde aber nach dieser Arie aber auch niemals dortnin fliegen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43093
    geschrieben 1183768187000

    Sorry, wie traurig kommt es denn, die Urlauber in der Türkei immer nur der Preisfuchserei zu bezichtigen??

    Erstens: Qualitativ toller Urlaub hat in der Türkei keinen anderen Preis, als in Spanien, Italien oder sonstwo!

    Zweitens: In der Karibik ist natürlich alles eitel Sonnenschein und die sexy Gigolos am Strand sind immerhin über 13 ... (neiiiin es gibt natürlichen keinen Sextourismus in Jamaica! Die Mädels machen da alle nur Raggae-Kurse!!)

    Drittens: Man kann auch zum Beispiel nach Kenia reisen für das Geld, wenn es nur darum geht. Da steht ja nun auch wirklich alles zum Besten für das soziale Gewissen! Logo ...

    Viertens: Wir haben alle die Scheiß-Verantwortung für bequeme britische Mütter und vor allem können wir aus der Sachlage direkt ersehen, dass die Türkei vollkommen falsch aufgehoben wäre in der EU!

    Den Kritikern empfehle ich einen Knastaufenthalt in Polen, eine Reifenpanne in Ungarn und Rauchen in einer italienischen Kneipe...!

    Menschenrechte werden selbst bei uns im allheiligen D noch immer wieder mit Stiefeln getreten - entweder macht man Politik, oder man macht Urlaub!

    Wir empfehlen: xxxxxxxxxxxxx - HAUT REIN!!

    Lass bitte die Links zu solchen Seiten sein. DSanke!°

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • mislead
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 38
    gesperrt
    geschrieben 1183768334000

    Fünftens steht das ausser Frage das man dort aus Solidarität nicht urlaubt.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43093
    geschrieben 1183769079000

    @slowhexe sagte:

    Ich finde, die Türkei ist gar nicht mehr so billig! Wenn man ein vernünftiges 4-5 Sterne Hotel möchte, mit einem renommierten deutschen Veranstalter und einer entsprechenden Fluglinie, nicht Onur-Air :shock1:

    dann hat das schon seinen Preis. Da kommt man auch locker auf 3.000,-- €

    und mehr. Wenn man da noch was drauflegt, kann man sich auch Karibik leisten! Da muß es nicht die Türkei sein! Aus diesem Grunde meiden wir die Türkei seit zwei Jahren. Woanders ist es auch schön.

    Die Türken haben übertrieben mit den Preisen und manch neues Hotel gab sich die 5 * selbst. Gehts noch?

    In der Türkei ist der Tourismus ein wesentlicher Faktor des Bruttosozialproduktes. Sie haben einfach mehr Meer und mehr Sonne, als wir armen Schlucker, die Maschinen und Autos dafür bauen müssen. Wen würde denn letztendlich ein Embargo treffen? Die Putz-Ayshe sicherlich vor den Politikern!

    Ähnlich viel Meer gibt es z.B. in Italien ... kam schon mal einer auf die Idee, die zu sabotieren, wenn sie für den Zugang zum - reichlich vorhandenen! - Strand 30 Öcken und für einen Liegestuhl obendrauf noch mal 20 Lappen zocken?

    Nö, weil das ist ja politically correct! Genauso, wie mafiose Übergriffe in den Städten, osteuropäische oder lokale Diebesbanden, die Ferienhäuser heimsuchen und korrupte Spitzenpolitiker!

    Wo ist nur eure Wahrnehmung hingeraten??? Leider sind Vergewaltigungen bei uns in der schönen EU zu häufig, um noch für ein Forum zu dienen!!

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • mislead
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 38
    gesperrt
    geschrieben 1183769550000

    Die Wahrnehmung ist dort wo sie hingehört. Ich exerstier den Fall mal umgekehrt. Ja glaubst du ein türkischer Junge wäre wochenlang in nen Hühnerstall gesperrt worden hier in Deutschland? wenn der prozess hierzulande gewesen wäre? ich erinnere an mehmet, glaub der ist sogar mit nem kreuzfahrtschiff rumgefahren . also..

  • snoopy01
    Dabei seit: 1183766400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1183809000000

    hallo leute

    ich finde es unter aller kanone was da mit marco abläuft

    das der richter jetzt auch noch ne knochenprobe wegen des alters einfordert..kaum zu glauben

    was ist mit dem mädchen?wieso muss sie nicht in der türkei aussagen

    ich denke wenn der anwalt von marco die kleine in die mangel nimmt wird diese ziemlich schnell zusammenbrechen.ich denke mal das die eltern der kleinen dahinterstecken.das diese durch ihre eltern stark beeinflusst wurde

    da sie ja zu anfang sagte da war nix.ok und selbst wenn da was war die kleine sagte sie ist 15jahre alt.ich war selbst wie viele andere oft in der türkei aber ich werde im leben nicht mehr in diese land reisen dafür ist mir mein geld zu schade.ich hab genug türkische bekannte und jeder von ihnen ist der selben meinung.und so ein land will in die eu?nein danke kann ich da nur sagen.ich hoffe nur das marco durchhält und sich nicht unterkriegen lässt.

    snoopy

  • HTV01
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1183810182000

    @vonschmeling sagte:

    In der Karibik ist natürlich alles eitel Sonnenschein und ...

    Man kann auch zum Beispiel nach Kenia reisen...

    Hallo vonschmeling,

    Endlich mal wieder ein fetziger Beitrag und du hast natürlich völlig recht.

    Es gibt hier aber noch was zu ergänzen.

    Jamaika und auch Kenia streben nicht europäischen Maßstäbe an und wollen auch nicht zukünftig unserer EU beitreten.

    Worum es hier geht, ist doch daß die Leute verärgert sind, daß ein Land,

    egal welches, sich obige Leitsprüche auf die Fahne geschrieben hat und

    wir daher auch ein entsprechendes Handeln erwarten.

    Es hätte der Türkei gut zu Gesicht gestanden, diesen Fall aus Sensibilitätsgründen, nach Erkennen der fragwürdigen Beweislage, diesen

    sofort an Deutschland oder Grossbritannien abzugeben.

    Anstelle dessen wird ein Jugendlicher Tourist monatelang unter nicht europäischen Standards gemessenen Verhältnissen eingesperrt, obwohl es der türkischen Justiz nicht verborgen geblieben sein kann, daß hier die Anzeige der durchgeknallten Mutter fragwürdig ist und diverse mittlerweile

    veröffentliche Zeugenaussagen ein völlig anders Bild dieser angeblich so frommen Familie zeichnen.

    Oder wurde hier gar nicht erst ermittelt ?

    Hat die Polizei denn nicht die Touristen in diesem Hotel befragt, bevor diese abgereist sind ?

    Hauptsache, die Justiz zeigt uns mal wo der türkische Hammer hängt.

    Das ist das falsche Signal.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12741
    geschrieben 1183813005000

    http://bundesrecht.juris.de/stgb/__176.html

    Nur mal lesen.

    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • HTV01
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1183814903000

    @juanito sagte:

    http://bundesrecht.juris.de/stgb/__176.html

    Nur mal lesen.

    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

    Habe ich zur Kenntnis genommen und wenn ich es richtig interpretiere,

    bedeutet das, daß wir alle 15, 16 und 17 jährige Jugendliche schon mal vorsorglich einsperren müssen, da hier ja schon Gefahr im Verzug ist.

    Diese Gesetze sind für Härtefälle. Davon kann hier ja wohl keine Rede sein.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!