• Takeshi
    Dabei seit: 1152144000000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1182820277000

    @'vonschmeling' sagte:

    LESEN: Er ist aus gutem Grund nicht im Jugendknast, sondern bei den anderen "Ausländern". Die Zellen sind immer für 30 bis 50 Leute vorgesehen und ich bin ziemlich sicher, dass er bei den Jungs mit dem Vorwurf der Vergewaltigung einer Minderjährigen deutlich gefährlicher untergebracht gewesen wäre!

    Egal, er muss da raus, das ist nicht die Frage ... und die Details sind auch nicht so erheblich, wenn man das Theater bedenkt, das Frau Hilton in ihrer komfortablen Einzelzelle mit offenen Besuchszeiten veranstaltet!

    Das er mit anderen Ausländern zusammen in einer Zelle sitzt habe ich in diesen oder anderen Berichten eh noch nicht gehört.

    Bei den Fakten die mir bekannt sind kann es nicht sein das der noch dadrin sitzt,da kann ich nur hoffen das heute Herr Steinmeier bei Herrn Gül mal richtig auf den Tisch haut egal was dann die Türkei dann über uns denkt.

    MfG

    Man kann vieles ändern wenn man zum kämpfen bereit ist
  • MeineMeinung
    Dabei seit: 1182816000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1182845300000

    Die Türkei in die EU? Die ist noch lange nicht so weit. In den Nachrichten wurde der Staat Türkei zitiert, daß er europäische Unsitten nicht dulden will. Hallo???? Hab ihr schon mal türksiche Jugendliche und Männer beobachten, wie sie sich gegenüber deutschen Frauen und jugendlichen Mädchen verhalten, auch im Besein deren männlichen Partner, dies sollte bestraft werden. Jeder kehre vor seiner eigenen Haustür.

    Jaja, alles verteufeln was aus Deutschland kommt, ausser unsere Euro.

  • rolch
    Dabei seit: 1182816000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1182845849000

    Also ich bin auch schon in einigen Ländern dieser Welt gewesen, habe auch die Türkei als Individualreisender besucht und sehr viele angenehme Erinnerungen. Ich glaube auch an die viel zitierte Gastfreundschaft der Türkei.

    Nur: ich muss auch wissen, dass wenn ich mich in so einem Land befinde, dass dort einfach andere Gesetze herrschen. Tatsache ist doch, dass die Türkei ihre Gesetzte anwendet. Immerhin hat die Polizei auf eine Anzeige reagiert (was wäre denn für ein Geschrei, wenn ein Mädchen vergewaltigt würde und die Polizei reagiert nicht, weil es Ausländer sind???) Wenn wir jetzt die Freilassung fordern (was natürlich legitim ist), so sollten wir uns bewusst sein, dass wir uns in das Rechtssystem eines Staates einmischen. Wo sind die Grenzen, ab wann sich die Politik einmischen soll? Beispiele: wenn einem Drogenschmuggler in Malaysia die Todesstrafe droht, oder wenn einer in Saudi-Arabien bestraft wird, weil er Alkohol trinkt, wenn einer in der Türkei die Landesgesetze bricht?

    Das ist leider das Fatale an dem Massentourismus: es wird einem vorgegaukelt, dass man im Urlaubsland nur Friede/Freude/Eierkuchen vorfindet. Da wird man in Urlaubskasernen streng von der Umwelt geschützt, denn man könnte ja auch etwas von dem Elend drumherum mitbekommen, was unter Umständen die Urlaubsfreude trüben könnte (den Reisepreis natürlich mindert). Auch wenn die Hochglanzprospekte der Veranstalter viel versprechen: wir befinden uns dann in Ländern mit anderen Traditionen, Gebräuchen und Gesetzen. Dass dies die Deutschen in der Regel wenig schert ist aus den Urlauberhochburgen ja bekannt.

    Bevor also jetzt alles über die Türkei schimpft, sollte man erst einmal das Recht auch Recht sein lassen: es gibt eine Anzeige gegen den Jungen und die Behörden müssen dem nachgehen. Ob er bei uns straffrei ausgehen würde, darf doch nicht interessieren - wie gesagt in Saudi Arabien gibt es auch die Rübe ab wenn man mit einer Flasche Whiskey erwischt wird. Es gibt ein alter Spruch: andere Länder andere Sitten.

    Ich habe übrigens schon lange meine Konsequenz gezogen: seit ich mit meiner Frau zusammen bin (20 Jahre) vermeiden wir Länder, in denen der Islamismus stark ausgeprägt ist. Denn meine Frau möchte auch einmal alleine über einen Markt gehen, ohne dauernd angebaggert zu werden. Und wir möchten uns vom Urlaubsland unsere Kleidung nicht aufdiktieren lassen - genausowenig wir wir uns über die Landesbräuche bezüglich Kleidung einfach hinwegsetzen möchten.

    Viele Grüße

    Rolch

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1182846473000

    Mal ´ne ganz andere Frage zum Thema!

    Gibt´s eigentlich Reaktionen in England zu diesem Thema?

    Bisher habe ich noch nichts gelesen. Interessiert das die Engländer nicht, wo die doch sonst auch über jeden Pieps ihren Senf dazugeben.

    Mich würde brennend interessieren, wie das Mädchen ausschaut. Wie 13-14 oder eher 15-16?

    :sarkasmus_on: sonst nimmt man doch auch keine Rücksicht auf angebliche Opfer und hier ist man sich noch nicht mal sicher, ab´s überhaupt ein Opfer gibt :sarkasmus_off:

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Nihe1967
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1183060858000

    Hallo,

    wisst ihr was mich so gewundert hat, ist dass er schon so lange dort im Knast ist und erst jetzt es in den Medien bekannt wurde. Ich dachte, es wäre am Wochenende passiert, als ich es zuerst gehört hatte. Dann war ich total überrascht, dass es schon im April passierte.

    Keiner außer die 2 wissen, was passiert ist. Die Türken müssen der Anzeige nachgehen, denn wenn es stimmt, dass er sie mißbraucht hat, dann ist es gerechtfertigt. Aber ich finde, dass ich - wenn ich Mutter wäre - meine Kinder auch nicht einfach so unbeaufsichtigt alleine gelassen hätte und wenn das Mädchen nichts von ihm wollte, warum hat sie ihn dann ins Zimmer gelassen? Also irgendwie verstehe ich das alles nicht. Ich denke, die Mutter hat die vielleicht erwischt und dann hat das Mädchen eine Notlüge herbeigezaubert.

    Mir tut der Junge leid, aber wie schon von anderen geschrieben, was wäre wenn die Türken nichts gemacht hätten? Dann hätte man gesagt, bei denen geht alles durch. Es ist einfach eine schwierige Sache. Auf alle Fälle würde ich es begrüßen, wenn der Junge in Deutschland verurteilt werden würde etc.

    Trotzdem werde ich weiterhin in die Türkei fliegen.

    LG, Nicole

    P.S. Mich würde es auch interessieren, ob es in England auch ein Thema in den Medien ist. Wenn ich manchmal Berichte aus England anschaue und da sehe, wie freizügig sich die dort aufführen, dann weiss ich nicht so wirklich was ich glauben soll!

  • Ottifantenbernie
    Dabei seit: 1120780800000
    Beiträge: 246
    gesperrt
    geschrieben 1183064950000

    Hi nihe,

    guckst du hier

    http://www.welt.de/vermischtes/article982532/Britische_Familie_gegen_Gnade_fuer_Marco_W..html

    LG Bernie

  • DonWollo
    Dabei seit: 1172448000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1183067750000

    @Nihe1967 sagte:

    was wäre wenn die Türken nichts gemacht hätten? Dann hätte man gesagt, bei denen geht alles durch.

    zum 100tsten mal...es geht um die art- und weise "wie" ihm der prozess gemacht wird...

    im übrigen wird ja gerade drüber statuiert ob die türkischen behörden nicht einfach nur ein exempel statuieren wollen, gegen den "verfall der sitten" in den urlaubsgebieten...denke da wird was wahres drann sein...

  • Ottifantenbernie
    Dabei seit: 1120780800000
    Beiträge: 246
    gesperrt
    geschrieben 1183068704000

    Don Wollo ,

    auch für dich was Nette zum Lesen!

    http://www.zdf.de/ZDFheute/inhalt/0/0,3672,5559200,00.html

    Gruss Bernie

  • HTV01
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1183069443000

    @vonschmeling sagte:

    Mit der überspitzten Diskussion öffnet ihr alle Tore für Leute wie HV-schießmichtot, der direkt das reindeutsche Gedankengut ins Forum drückt! Gebt solchen Leuten doch keinen Raum mit eurer Debatte, gebt ihnen keine breite Plattform, wenn ihnen sonst schon Gott sei Dank keiner zuhört!

    Hallo Oberlehrer "vonschmeling" mit dem erhobenen Zeigefinger.

    Ich gehe davon aus dass du mich meinst. Im Gegensatz du dir habe ich ein Statement abgegeben und keine Forummitglieder beleidigt.

    Werde erstmal erwachsen. Meine Stellungname:

    Dieses Forum hat ein Themea: Türkei/ Marco Weiss.

    Zur Türkei:

    Nein ich mag Sie nicht.

    Nein, ich möchte nicht permanent angeblubbert werden wenn ich shopping gehen möchte.

    Nein, ich mag es nicht während des Abendessens mit einer Lederjackenveranstaltung ********* zu werden.

    Nein, ich möchte keinen persönlichen Dolmuschfahrer der mich überall hinfährt und nicht mehr von meiner Seite weicht.

    Nein, ich möchte keine billigen Plagiate kaufen und permanent beschissen werden.

    Nein ich möchte keine angeblich antiken Münzen kaufen.

    Nein, ich mag keine Meldungen wie "wir machen einen Putsch wenn der neue Präsident nicht unseren Vorstellungen entspricht"

    Nein, ich mag es nicht wenn Familienväter eingesperrt werden, wenn der Sohn vom Strand ein antikes Steinchen mitgenommen hat.

    Nein, ich mag es nicht, wenn man nicht in das türkische Horn tutet, sofort Feindbild Nummer eins ist.

    Ich möchte einfach mal etwas kaufen ohne 1/2 stündliche Verhandlung

    und ich mag es schon gar nicht wenn 17 jährige Schüler wie Schwerverbrecher behandelt werden obwohl das Beweismaterial mehr als fragwürdig ist.

    Diese Meinung muß erlaubt sein und ist diese deswegen rechtsextrem oder wie du es netterweise ausdrückst reindeutsches Gedankengut ?

    Ich möchte im Urlaub meine Ruhe haben. Das betrifft alle islamischen Touristen Länder in denen ich diesem Stress ausgesetzt bin.

    Selbstverständlich habe ich nette Türken getroffen und das Land ist lanschaftlich toll. Wer das alles mag kann gerne dort Urlaub machen.

    Hauptsache man weiss, worauf man sich einlässt.

    Marco Weiss:

    Jeder Familienvater oder Mutter, die Kinder groß gezogen hat wie ich, hat eine untrügliche Antenne für Lügen. Diese Charlotte lügt für mich bis die Balken sich biegen. Hand auf das Herz: Wer war nicht mal jung ?

    Ich für meinen Teil bin noch nie bei einer neuen Erungenschaft eingeschlafen und Sie auch nicht. Dafür waren wir viel zu aufgeregt und zu neugierig.

    Diese Mutter muß blöd sein oder zu religiös um dieses nicht zu bemerken.

    Zur angeblichen Tatzeit haben sich die Eltern möglicherweise an der Bar die Kante gegeben anstatt Ihre minderjährigen Töchter zu beaufsichtigen.

    (Ist klar daß man mit 13 oder 14 Jahren pünktlich im Bett liegt)

    Ich bin davon überzeugt das im Falles eines englischen Jungen eine Anzeige niemals stattgefunden hätte.

    Das alles wissen ältere Menschen, nicht umsonst nehmen Politiker Partei weil Sie von der Unschuld von Marco Weiss überzeugt sind.

    Nur die türkischen Staatsanwälte oder General Irgendwas (Hardliner?) boxen Ihre souveräne Gerichtsbarkeit durch ?

    Eine Farce !!

    Sorry meine Meinung. (HTV01 = 50 Jahre)

  • Mary852
    Dabei seit: 1179187200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1183069926000

    @HTV01 sagte:

    Wer das alles mag kann gerne dort Urlaub machen.

    Hauptsache man weiss, worauf man sich einlässt.

    Marco Weiss:

    Jeder Familienvater oder Mutter, die Kinder groß gezogen hat wie ich, hat eine untrügliche Antenne für Lügen. Diese Charlotte lügt für mich bis die Balken sich biegen. Hand auf das Herz: Wer war nicht mal jung ?

    Ich für meinen Teil bin noch nie bei einer neuen Erungenschaft eingeschlafen und Sie auch nicht. Dafür waren wir viel zu aufgeregt und zu neugierig.

    Diese Mutter muß blöd sein oder zu religiös um dieses nicht zu bemerken.

    Zur angeblichen Tatzeit haben sich die Eltern möglicherweise an der Bar die Kante gegeben anstatt Ihre minderjährigen Töchter zu beaufsichtigen.

    (Ist klar daß man mit 13 oder 14 Jahren pünktlich im Bett liegt)

    Ich bin davon überzeugt das im Falles eines englischen Jungen eine Anzeige niemals stattgefunden hätte.

    Das alles wissen ältere Menschen, nicht umsonst nehmen Politiker Partei weil Sie von der Unschuld von Marco Weiss überzeugt sind.

    Nur die türkischen Staatsanwälte oder General Irgendwas (Hardliner?) boxen Ihre souveräne Gerichtsbarkeit durch ?

    Eine Farce !!

    Sorry meine Meinung. (HTV01 = 50 Jahre)

    grosses kompliment für diesen beitrag kann mich voll und ganz deiner meinung anschliessen!!! schön formuliert...klasse!!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!