• Nicomarvin
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1422354848000

    Hallo,

    wir wollen unseren Sommerurlaub buchen für die Ferien und einen dieser ML Clubs buchen. Unser Sohn ist da 14 Jahre alt.

    Welcher ist besser? Das Konzept ist ähnlich, beide haben Wassersport inclusive. Der Waterworld hat auch einen riesigen Wasserpark und ist sehr groß.

    Mich interessiert der Strand. Soll beides Sandstrand sein. Ist im Wasser auch sand und flachabfallend? Wie sind die Einkaufsmöglichkeiten außerhalb der Clubs? Waren leider noch nie in belek und kennen den Strand hier nicht.

    Angeblich soll die Entfernung zum Strand beim Jacaranda schon 300 m betragen? Die Zimmer wurden im Waterworld über den Winter renoviert.

    Vielleicht kann mir jemand bei der Entscheidung helfen. Auch bezüglich Liegen Reserviererei (ist halt typisch deutsch und wir kennen es aus allen Hotels gerade in der Hochsaison). Danke

  • MAN-mann
    Dabei seit: 1268006400000
    Beiträge: 1010
    geschrieben 1422357751000

    Moin,

    es gibt zu beides schon etwas,schau mal hier:

     http://www.holidaycheck.de/thema-Hotel+Club+Magic+Life+Jacaranda+Imperial+Side-id_255506.html

     http://www.holidaycheck.de/thema-Magic+Life+Waterworld-id_34571.html

    Gruß,Heiner

    Heiner
  • ttrplus
    Dabei seit: 1349568000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1422405590000

    Hi Nico,

    ich würde es so sagen: Wenn Du etwas solides haben willst, dann definitiv Waterworld.

    Dort wirst Du keine (negativen) Überraschungen erleben...

    Wenn Du das Risiko liebst, dann nimm das Jacaranda... :)

    Liegt einfach daran, dass dieser Club noch mehr als in den Kinderschuhen steckt und es noch einige "Baustellen" gibt (auch in Folge von Baupfusch usw.)!

    Ich selbst war vor zwei Wochen dort, wobei man diese Zeit nicht mit Deiner geplanten Reisezeit vergleichen darf, da es bei mir gerade zu überfüllt war --> ca. 70 Urlauber... :)

  • Nicomarvin
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1422543538000

    Hallo,

    vielen Dank für deine Antowort. Das Jacaranda geht dann aber ins zweite Jahr. Sind da nicht die Kinderkrankheiten schon beseitigt?

    Warte auf die Antwort von magiclife bezüglich Renovierung der Village Zimmer. Habe dies mal irgenwann gelesen, finde den Beitrag aber nicht mehr.

    Hat jemand vielleicht noch einen Tip für uns?

    Danke

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1422543916000

    Das "Problem"(?) des Jacaranda sind m.E. aber weniger "Kinderkrankheiten" als vielmehr (zumindest unter Vollbelegung) nicht unerhebliche Platzprobleme.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Syfani
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1422548301000

    Hallo

    2013 war ich im Waterworld und 2014 im Jacaranda, jeweils im oktober

    Unsere Jungs sind jetzt 14 und 12 Jahre alt

    Also kann ich Bestens mitreden... Es gibt bei Beiden ein Pos und neg.

    Waterworld: Wir hatten ein Familienzimmer und diese waren alt, und sehr klein. Parkanlage ist super und weitläufig, Platz findet man immer. Der Strand war direkt an der Anlage

    Super Wasserpark.

    Schöne Beachbar, tolle Atmopsphäre,

    Wunderbar im Oktober sehr bescheiden und wenn es am Abend kalt wird, hat man wenig Rückzugsmöglichkeiten.

    Belek ist wenige Fahrminuten entfernt. Nichts interessantes, es gibt alles zum shoppen.

    Freizeitangebot mit Sport super

    Jacaranda:

    Uns hat es mega super gut gefallen. Toller Pool.

    Wasserrutschen waren nicht so prickelnd und unsere Jungs waren fast nicht drauf.

    Mehr für Kinder unter 10 Jahre

    Strand: Der Weg machte uns gar nichts aus. Auch den Jungs nicht. Strand war flach, wenig Steine.

    Wunderbar war nicht so prickelnd.

    Liegen stehen wirklich sehr eng, aber im Oktober hatten wir null Probleme.

    Zimmer waren top!

    Zum Meckern kann man immer etwas finden, aber mir war es egal, ob der neue Holzboden schlecht verlegt worden ist oder nicht. Einfach schade, wenn die Bauarbeiten schlecht ausgeführt werden. Aber an meinem Urlaubsgefühl hat sich nichts verringert.

    Mit Beiden Anlagen machst du nichts falsch. Nur würde ich im Waterworld nicht mehr das Familienzimmer nehmen.

    Viel Spass beim Planen.

    Gruss

    Sylvia

    Am Abend war es für uinsere Jugendliche eher langweilig. Da würde ich mir noch mehr wünschen.

  • Nicomarvin
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1422609371000

    Danke für deine Auskunft. Sind die Strände vergleichbar?

    Noch eine Frage, bei den Mottopartys stelle ich es mir total voll vor. Wenn von den 2700 Urlaubern 1500 zur Strandparty gehen ist es da nicht überfüllt?

    Oder verläuft sich das?

    Die Abendunterhaltung für Jugendliche fanden meine Jungs am besten in Tunesien im Africana. Mega toll. Aber wir möchten nicht mehr nach Tunesien.

  • ttrplus
    Dabei seit: 1349568000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1422651816000

    @ Syfani

     

    Also wenns am (Holz-)Boden liegt, geb ich Dir Recht, aber wenn das ganze Vordach des Cafe Sissi (Gott sei Dank in der Nacht) absolut komplett "runterkommt", denkst Du dann schon anders...

    Das nenn ich dann (hoffentlich) Kinderkrankheiten...

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42292
    geschrieben 1422662056000

    Der Strand am Jacaranda ist flacher - die Jungz haben einfach etwas Pech gehabt, bis in solche Details kann man nicht vorhersagen, mit der richtigen Truppe kann das auch ganz anders laufen ... 

    Ich denke der Reisgast sollte auch ein wenig auf seinen Bauch hören nach Genuss der vielfältigen Infos.

    Zum einen kann man ihm die Entscheidung nicht abnehmen und führen gewisse diffuse Nachfragen eher zur Verunsicherung als zur Meinungsbildung.

    Manch einem wird ein abgerocktes Zimmer gut genug sein, wenn er dort wegen guter Stimmung nur zum Duschen und Pennen aufschlägt ... ?!

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • Nicomarvin
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1422995611000

    Kann vielleicht jemand pro und contra zum Sarigerme sagen im Vergleich zum Jacaranda und Waterworld? Laut den Bewertungen soll das Essen nicht so gut und abwechslungsreich sein. Zimmer sind ziemlich klein.

    Freue mich über Antworten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!